Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge

    Mein Sohn angelt

    Hallo zusammen wollte euch mal erzählen wie ich mit meinem Sohn das erste mal zusammen angeln war.Nachdem er mich immer wieder gefragt hatte,wann ich ihn mal mitnehmen würde,war es gestern soweit.Ich habe mir eine schöne Forellenteichanlage ausgesucht.Nachdem die Ruten montiert und beködert waren wurden die Ruten ausgeworfen(was meinem sohn allerdings noch schwer fiel,ist ja auch erst sechs Jahre alt).Nach einigen Probewürfen klappte es aber immer besser. Nachdem die Forellen dann eingesetzt wurden,hatte ich den ersten Biss .Den Anschlag habe ich übernommen und dann die Rute meinem Sohn übergeben.Er folgte meinen Ratschlägen und kurze Zeit später konnte ich die Forelle keschern.Er war superstolz und jetzt erst recht vom Angelvirus gepackt.Dann war es soweit seine Pose ging auf Tauchstation .Nervös nahm er die Rute in die Hand und setzte den Anschlag,der Fisch hing.Wie auch schon beim ersten Drill konnte er den Fisch sicher landen.Was soll ich sagen nach drei Stunden hatte er fünf schöne Forellen gefangen(eine mehr als ich ).Dann tat sich aber nichts mehr und wir beiden fuhren Stolz wie Oscar nach Hause.Das war mein schönstes Angelerlebnis.Diesen kleinen Steppke beim Drillen zu beobachten ist schöner als selber zu Drillen.Also wenn ihr auch Kinder habt nehmt sie mal mit und steckt sie mit dem Virus der uns alle verseucht hat an.Ihre glänzenden Augen danken es euch............PS.:Ihr solltet allerdings Gedult und die Fähigkeit Verhedderungen zu lösen besitzen
    Gruss Matcher

  2. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei matcher für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Allroundfisher Avatar von John-Wayne
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    44309
    Alter
    34
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 75 Danke für 55 Beiträge
    Schöner Bericht. Find ich ganz toll den "kleinen" den höchst ansteckenden Virus zu verpassen!!! Da springt das Vaterherz doch Saltos wenn man dann die Äuglein glänzen sieht.
    MFG und Petri Heil

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Zitat Zitat von John-Wayne
    Schöner Bericht. Find ich ganz toll den "kleinen" den höchst ansteckenden Virus zu verpassen!!! Da springt das Vaterherz doch Saltos wenn man dann die Äuglein glänzen sieht.
    Da hast du Recht kann mich nicht erinnern schon mal so Stolz gewesen zu sein

  5. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Ich nehme meine Tochter auch gerne mit an die Forellenanlage. Sie ist noch nicht ganz 3 Jahre alt, reicht mir aber mit Inbrunst und stolzgeschwellter Brust die Würmer zum anködern.
    Bei der Oma wird dann immer noch voller Stolz von "unseren" Fängen berichtet.

    Ich freu mich schon auf den Tag, an dem sie selber fischen wird.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen