Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge

    Mein erster guter Fang im Jahr 2008

    Wir waren schon öfter in diesem Jahr angeln, aber bis jetzt waren die Fangerfolge eher mittelmäßig, denn außer reichlich Brassen konnten wir noch keine nennenswerte Erfolge verbuchen, bis eben auf den heutigen Tag.

    Da Wochenende ist und erfahrungsgemäß dann viele Angler unterwegs sind, sind wir heute schon früher los zu einem Seitenarm der Spree. Als wir ankamen sank unsere Chance noch einen Platz zu ergattern und das gegen 10 Uhr. Die erste Stelle war schon weg, aber die Hoffnung blieb trotzdem noch, aber als wir dann um die leichte Kurve bogen schwand all unsere Hoffnung, die wenigen Plätze waren restlos weg. Na super, wo hin jetzt? Es gibt nicht viele Stellen die man zur Zeit beangeln kann, da wir schon seit einiger Zeit Hochwasser in der Spree haben. Also fuhren wir zu unserer Stelle auf der Wiese, wo wir im letzten Jahr viel und erfolgreich angeln waren. Das Wetter war viel zu schön um gleich wieder nach Hause zu fahren.
    Also frohen Mutes zur Wiese gefahren, erleichtert stellten wir fest, das sich hier hin noch keiner verirrt hatte. Schnell die Angelsachen ausgepackt und schnell den Platz besetzt.
    Paul hatte die Grundrute fertig und stellte fest das er die Tauwürmer vergessen hatte, was solls so was kann ja mal passieren, also hat er Mistwürmer ran und raus damit. Inder Zwischenzeit hatte ich meine Feederrute auch fertig und warf sie aus, in der Hoffnung das die Strömung den Futterkorb nicht zu weit weg zog. Hatte aber Glück, da ich den Korb nicht ganz so weit raus geworfen hatte. Keine 5 Minuten später zupfte schon der erste Fisch an der Wurmmadenkomination, beim Anschlag merkte ich so gar einen kleinen Widerstand und zum Vorschein kam dann eine kleine Güster. Na das konnte ja nur noch besser werden, denn wir hatten bei dem Hochwasser eigentlich nicht mit Fischen gerechnet.



    Die Zeit verging und ich hatte mit meiner Feedermethode doch so einige Fische überlistet, aber die meiste Zeit waren es aber nur zaghafte Bissversuche. Auch Paul hatte mit der Grundrute Erfolg, er fing auch zwei Güstern. Da ja noch Schonzeit bei uns ist versuchte Paul es mit Posenangeln, was aber bei der Strömung nicht so einfach war. Nach weiteren Fehlversuchen gab er es auch und versuchte es dann mit Feedern. Zwischen durch bekamen wir auch noch einen kurzen Besuch von einem Schwanenpaar.



    Paul also die andere Feederrute fertig gemacht, sich etwas Futter für den Korb in einen kleinen Eimer gemacht und los ging es. Nach einigen Würfen stellte er fest das das Futter doch sehr schnell weniger wurde, was ih verwunderte da er ja noch nicht viel verbraucht hatte. Die Ursache wurde schnell aufgedeckt, denn unser kleiner “Wackeldackel” Rex hatte sich daran bedient. Er frisst mit Vorliebe das Futter was eigentlich für die Fische gedacht ist.



    Nach dem wir den Futterdieb entlarvt hatten konnten wir uns wieder aufs angeln konzentrieren.
    Die Sonne war jetzt schön warm und wir überlegten uns langsam wann wir in Richtung Heimat aufbrechen wollten. Etwas wollten wir noch bleiben und die Ruhe genießen, da sich angeltechnisch nichts tat. Die Fische hatten wohl ihre Mittagsruhe, denn es tat sich nichts, nicht einmal einen klitzekleinen Zupfer. Nach einer Ewigkeit, ich hatte inzwischen den Haken von Größe 8 auf die Größe 12 getauscht, zeigte mir meine Rutenspitze ganz zaghafte Zupfer an, ich schlug an und merkte das es dieses mal etwas größeres sein mußte. Etwas stutzig wurde ich dann doch, da ich kaum Bewegung spürte. Dachte schon das der Fisch weg ist. Kurz vorm Ufer kam er dann aus dem Wasser und ich dachte was sit das denn für einer, der schimmerte für mich so silbern. In dem Moment sagte Paul zu mir das ich eine Forelle dran hatte. Ich hatte das gar nicht richtig registriert, nur das es doch keine Brasse war. Nach den Worten von Paul hatte ich nur noch eins im Sinn, nicht die Forelle verlieren. Aber mein Paul hatte schnellen Kescher zur Hand und holte sie gekonnt aus dem Wasser.



    Das war eine richtig schöne große Forelle und meine allererste überhaupt aus der Spree. Nach der ordnungsgemäßen Versorgung der Forelle wurde noch vor Ort und Stelle ein Foto geschossen. Ich war echt stolz wie Oskar, denn man fängt ja nicht alle Tage so eine Forelle.



    Nach diesem Fang hatten wir nur noch Zupfer, so das wir dann gegen 15:30 zusammen packten und ich mich auf ein schönes Abendessen freute.
    Zu Hause wurde die Forelle dann noch gewogen und vermessen, das Ergebnis waren 670g und 40 cm. Und sie hat auch ganz ganz lecker geschmeckt, da könnt ihr auch unseren Rex fragen.




    Um nicht zu vergessen, Paul hatte vor 2-3 Wochen schon seinen ersten Hecht und das auf purem Haken da Paul gerade beim Loten war. Er darf aber weiter schwimmen, da er untermassig war und auch noch Schonzeit ist. Also wenn das kein gutes Omen für das restliche Jahr ist.

    Petri Ellen
    Es kommt wie es kommt.


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Herbert52
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    54646
    Alter
    65
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    176
    Erhielt 230 Danke für 83 Beiträge
    [QUOTE=Ellen]Wir waren schon öfter in diesem Jahr angeln, aber bis jetzt waren die Fangerfolge eher mittelmäßig, denn außer reichlich Brassen konnten wir noch keine nennenswerte Erfolge verbuchen, bis eben auf den heutigen Tag.

    Hallo Ellen schöne Forelle Petri Heil kann ich da nur sagen.
    Die Bilder sind echt gut gemacht.

    schöne grüße aus der Eifel

    LG Herbert52

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von RedK
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    59192
    Alter
    62
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    94
    Erhielt 65 Danke für 30 Beiträge
    Hallo Ellen
    Petri Heil für die Forelle. Tolle Bilder und ein schöner Bericht. Ich war dieses Jahr erst einmal angeln (leider Schneider) und kleddernaß.
    Gruß
    Konny

  4. #4
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo ihr Beiden .

    Respekt und Petri Heil zu der Traumforelle. Mühe zahlt sich halt doch aus, und wenn der eine Platz besetzt ist geht man halt zu dem Nächsten. Wie man sieht mit gutem Erfolg!

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ist doch ein guter Start ins neue Angeljahr
    Petri Heil, Euch beiden
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    75015
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Ellen !
    Schöner Fisch kannst stolz sein.
    Weiterhin viel Erfolg
    Gruß
    Tom

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge

    Schöner Fisch !

    Na super Ellen, schöner Fisch. Da hat sich eurere Mühe ja gelohnt.
    Selber gefangen schmeckt immer am besten.
    Grüße an Paule und weiter PETRI HEIL !

    MfG heiko140970
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

  8. #8
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Hi Ellen!
    Schöne Forelle (=
    Das ist doch mal ein schöner Start ins Angeljahr 2008
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Petri Heil Ellen.
    Ich wünsche dir eine Erfolgreich Angelsaison hast ja schon schön vorgelegt.
    Lieben Gruß Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  10. #10
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Hallöchen!!Eine Forelle aus der Spree und das gleich zum Auftakt.Hut ab!
    Petri Heil euch beiden.

    Und Guten Apetit

    MfG Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    47533
    Alter
    58
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Sehr schöne Bilder.
    Petri Heil von Njord
    Geändert von Angelspezialist (27.04.2008 um 19:24 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat des kompletten Bildberichts entfernt

  12. #12
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Talking servus

    Servus Ellen,
    eine schöne Lachsforelle, weiter so
    Petri
    *fishing is flow*

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    39122
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 26 Danke für 18 Beiträge
    Toller Bericht und tolle Bider!!!
    Weiter so!!!
    Petri silverback70

  14. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    Gratulation nicht schlecht, wußte gar nicht das in der Spree Forellen sind top Start ins neue Jahr

  15. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    47533
    Alter
    58
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Tut mir leid war keine absicht
    Muß erst mal mit der ganzen Sache klarkommen.
    Gruß Njord

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen