Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    Thumbs up Gefüllte Fische (Hecht, Forelle ,Zander,Lachs)

    Hi Anglerinnen und Angler,

    hier habe ich ein Rezept für den Backofen , damit der Fisch schön saftig bleibt.
    Bei Hecht ,Zander Lachs oder anderen ganzen und großen Fischen sollte ein Gewicht von 2 kg (nicht ausgenommen) für 4 Personen reichen.

    Ihr braucht hierzu :

    4 Forellen je 400-500 Gramm oder ein großer Fisch mit 2 Kg
    1-2 Zwiebeln
    4-5 Pepperoni
    1 handvoll Oliven
    2 Packungen Feta oder Mozzarella
    1 kleine Zucchini
    1 kleine Aubergine
    1 Paprika
    4 Zehen Knoblauch
    1 Schale Pilze ( Champignons , Pfifferlinge , Steinpilze )
    4-8 Scheiben geräuertes Wammerl (Speck)
    frische Petersilie , evtl etwas Oregano
    1 Zitrone oder Limette
    Salz und Pfeffer
    1 Glas Weißwein ( Riesling oder Silvaner)
    1 Becher Sahne

    Den oder die nicht ausgenommenen Fische vom Rücken her zu filetieren beginnen , wichtig ist ,daß die Fische ganz bleiben.
    Jetzt die Mittel- und Baugräten entfernen, die Fische ausnehmen ( Kiemen nicht vergessen ) und säubern.

    Nun mit Zitronensaft säuern, salzen, pfeffern und in eine Bratreine mit dem Rücken nach oben legen.
    Das Gemüse, den Käse und die Pilze in feine Würfel oder Streifen schneiden.
    Alles in einer Schüssel mit den gehackten Kräutern mischen und in die Fische verteilen .

    Das Ganze in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad geben und nach 15 Minuten
    mit der Kräuterbutter und demSpeck belegen , gelegentlich mit Wein begießen.
    Nach weiteren 10-15 Minuten , bei großem Einzelfisch ca 20 Minuten, sollte der Fisch gar sein.
    Den Saft der sich in der Reine gebildet hat aufkochen , mit Sahne vermischen und abbinden, evtl abschmecken.

    Dazu reiche ich Baguette und einen gekühlten Weißwein oder ein kühles Pils!


    mfg Jacky1

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen