Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gelegenheitsangler
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    90451
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Aal am Gardasee und Zander auf Teig

    Das Interessanteste Erlebnis war wohl der Fang eines Aals, vom Ufer aus zwischen den Booten in der Ortschaft Garda, Gardasee.
    Oder ein 9 Pfünder Zander auf Teig beim Leine einholen.
    Auch schon erlebt einmal auf Hecht zu angeln, und als nach 2 Stunden immer noch kein Biss war zog ich frustriert die Angel ein, und siehe da: ein 75cm Hecht hing mit dran. Tja nicht nur ich war scheinbar faul an dem Tag.

  2. #2
    Petrijünger Avatar von michi15993
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    88339
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    LOL^^ wie ist das eigentlich am gardasee braucht man da ne TK bzw. Ne WK oder darf man da einfach so angeln.

    LG & Petri Heil Michi

  3. #3
    Gelegenheitsangler
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    90451
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Einfach so war das damals

    Also die Geschichte ist 25 Jahre her. Vielleicht siehts jetzt anders aus bei den Italienern. Aber damals war das wurscht. Die Anwohner lachten zuerst, aber als der Aal an der Angel hing, fiel denen die Zunge raus. Ich hab Ihnen den Aal geschenkt. Die Freude deren kannst du dir gar nicht vorstellen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen