Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    16515
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Fischereischein u. Fischereiabgabe Brandenburg

    Hallo! Ich bin neu hier bei Euch und weiß nicht genau ob ich hier in die richtige Kategorie schreibe!

    Aber ich versuchs einfach mal, ansonsten wird bestimmt jemand so nett sein und das Thema verschieben!

    Also es geht darum! Ich möchte meinem Mann zu seinem geburtstag einen Gefallen tun!
    Er ist ein vernarrter Angler, aber seit längeren wohnen wir nun in
    oranienburg /Brandenburg! Sein Fischerreischein ist aber noch auf Berlin ausgestellt!
    Nun renn ick schon seit Wochen rum,aber irgendwie werde ich immer nur von A nach B geschickt und keiner kann mir sagen wo ich( oder eher dann wohl er) diesen Schein erneuern lassen kann!

    ick bin so langsam am verzweifeln.
    Genauso wenig weiß ick,wo ick die aktuelle Fischereiabgabe erwerben kann! Hab hier noch nie einen Anglershop gesehen!!

    Ich wäre Euch echt sehr dankbar,wenn ihr mir helfen könntet!!

    Liebe Grüße Sabrina

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    16515
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ach vergessen zu sagen, das mein Mann schon immer im DAV war.. also auch in Berlin schon! Irgendwas mit DAV Grüne berg, kann das sein ??:D

    Bräuchte nur die Adresse wo ick hin muß,um den auf Brandenburg ändern zu lassen!!

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
    Auf welcher Grundlage hat Dein Mann in Berlin einen Fischereischein A erhalten?

    Gruß Sportexrute

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    16515
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Was meinst Du mit Grundlage, er war 8x8 Stunden da...
    Da fragste mich wat...ick bin zu jung dafür *gg
    Bissel genauer und ohne große Fachbegriffe bin ick vermutlich weniger dämlich!

    Geändert von honey (20.04.2008 um 15:32 Uhr)

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Untere Fischereibehörde
    Ansprechpartner: Ralf Högener
    Adolf-Dechert-Str. 1
    16515 Oranienburg
    Tel.: 033 01/ 601 -245
    Fax: 033 01/ 601 -230
    E-Mail: ralf.hoegener@oberhavel.de
    Internet: www.oberhavel.de

    Dort lässt sich Dein Mann einen Brandenburger Fischereischein ausstellen, wenn der Berliner Fischereischein in seiner Gültigkeit abläuft ...

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Sprechstunden im Amt sind immer Dienstags und Donnerstags wie wohl überall auch,oder.

    Angelläden in Oranienburg.
    In der Straße vom Bahnhof ( 30 m links neben dem Bahnhof) ein kleiner Büchsenmacher und Angelladen. Allerdings ist der nicht besonders. Sonst fällt mir jetzt nur spontan noch "Fishermans Partner" in Schwante ein ( max 15 min mit Auto von Oranienburg). "Fishermans Partner" ist ein riesen Angelladen und eine größere Kette mit vielen Fillialen in ganz Deutschland.
    Ein weiterer Angelladen ,welcher ein gutes Sortiment hat befindet sich in Hohen Neuendorf.Dort wäre es die Berliner Straße ( gegenüber von der Kirche )

    Das sind eine Menge Informationen, so sollte es mit der Überraschung klappen.


    MfG Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ted-Striker für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
    Hallo,

    mir sind 3 Möglichkeiten zum Erlangen eines Fischereischeines A bekannt.

    1. Ablegen der Sportfischerprüfung

    2. Ablegen der Raubfischprüfung vor 1993

    3. langjährige Mitgliedschaft im DAV und vollenden des 50. Lebensjahr.

    Genauers steht im Fischergesetz und das findest Du im www.

    Gruß Sportexrute

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    16515
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ok, vielen Dank!!
    Dann werde ick da mal gucken, und notfalls hin fahren!


    @Sportrute
    Mein Mann hat die Sportfischerprüfung gemacht 1999

    Und seit da an ist er Mitglied im DAV, aber bis zur 50. hat noch ein bisschen Land

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen