Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Hechtjäger2007
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    96181
    Alter
    44
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    3 oder 4-beiniger Rodpod

    Hallo Petrijünger,
    Möchte mich ein Rodpod zulegen. kannte immer nur die 4 beinigen Pods.Da es mitlerweilen 3-Beinige Pods gibt hier meine Frage:
    Ist ein 3 beiniges oder 4 beiniges Pod Ideal für einen der mehr am stehenden Gewässer angelt? Schnell zum aufbauen solls sein, und klein.
    Welche erfahrungen habt ihr gemacht mit den 2 unterschiedlichen Pods?

    Es Grüsst der Hechtjägerjäger2008

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtjäger2007
    Hallo Petrijünger,
    Möchte mich ein Rodpod zulegen. kannte immer nur die 4 beinigen Pods.Da es mitlerweilen 3-Beinige Pods gibt hier meine Frage:
    Ist ein 3 beiniges oder 4 beiniges Pod Ideal für einen der mehr am stehenden Gewässer angelt? Schnell zum aufbauen solls sein, und klein.
    Welche erfahrungen habt ihr gemacht mit den 2 unterschiedlichen Pods?

    Es Grüsst der Hechtjägerjäger2008
    Generell würde ich sagen, daß 4Bein Pods den besseren Stand haben.
    Viel wichtiger ist meiner Meinung noch die Qualität! Schau Dir das Pod das Du
    Dir zulegen willst genau an. Zur Frage steht hier: Können diverse Schrauben
    abfallen,sind die Gewinde sauber gefertigt, ist es rostfrei, ist die Eloxierschicht
    bei Alupods gleichmäßig, und wie vielseitig sind die Verstellmöglichkeiten und
    zum Schluß - ist das komplette Zubehör vorhanden.
    Gruß Andreas

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Hechtjäger2007
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    96181
    Alter
    44
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Andreas Löfflmann
    Generell würde ich sagen, daß 4Bein Pods den besseren Stand haben.
    Viel wichtiger ist meiner Meinung noch die Qualität! Schau Dir das Pod das Du
    Dir zulegen willst genau an. Zur Frage steht hier: Können diverse Schrauben
    abfallen,sind die Gewinde sauber gefertigt, ist es rostfrei, ist die Eloxierschicht
    bei Alupods gleichmäßig, und wie vielseitig sind die Verstellmöglichkeiten und
    zum Schluß - ist das komplette Zubehör vorhanden.
    Gruß Andreas
    Danke, das war auch mein erster Gedanke
    Es ist alles dran bis auf die Bissanzeiger, die habe ich ja eh schon.
    was muss denn alles dran sein überhaupt?
    Hechtjäger2007

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Du schreibst Du würdest an einem stehenden Gewässer angeln.
    Hier empfehle ich Dir unbedingt mit Swingern zu angeln.
    Grund: Schwimmt der Fisch mit dem Köder auf Dich zu, zeigt ein E-Bissanzeiger den bis nicht an. Das Gewicht des Swingers aktiviert durch sein
    Gewicht ab trotz eines "Fallbisses" die Anzeige.
    Weiter würde ich Dir beim Kauf eines Pods empfehlenl, daß Du Dir eines zulegst
    an dem verschieden lange Beine dabei sind.
    Ich selbst fische mit dem Skypod von Fox

    Gruß Andreas

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    hi
    solang es der untergrund erlaubt benutze ich Banksticks (mit gewinde), für jede ruter 2 und gut ist man kommt billiger und die ruten liegen sicher!
    ansonsten würde ich dir einen drebeinigen rodpod entpfehlen aber wie oben beschrieben immer auf qualität schrauben etc. achten

    mfg and nice greetz danieL

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an vernel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von xXxOtTixXx
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    15518
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 104 Danke für 66 Beiträge

    Wink

    Hi!!

    Ich habe nun schon einige Pods ausprobiert und kann nur sagen das ich nur noch auf 4 beinige Pods setze, da mit ein dreibein schon bei Bissen umgefallen ist, gerade dann wenn man die Bremse etwas fester stellt.

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht das Pods die nicht allzu weit vom Boden entfernt stehen sicherer stehen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen!

    Gruss Sandro
    Quatscht du noch oder Angelst schon?!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an xXxOtTixXx für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen