Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 90
  1. #1
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler

    Question Mit was für Boilies fangt ihr eure Karpfen ?

    Hi. Ich wollte mal fragen mit was für boilies ihr so angelt ?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    Muschel Boilies gedipt in Mostercrap von "Concept for you" zb
    was bei uns auch gut geht is Banane
    aber das ist immer gewässer abhängig


    mFg and nice greetz danieL

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei vernel für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Huhu,
    ich selbst benutze, ohne großartig forzufüttern gerne Boilies in gescmmmacksrichtungen die sie schon mal irgendwoher kennen, wie z.B. Mais, Muschel, Hanf...
    Aber ich bin der Meinung, das wenn du die Karpfen an den Köder gewöhnt hast, sie alle fressen, egal welche Geschmacksrichtung. Sie sind ja immerhin Allesfresser. Nur problematisch wird es wenn du schon mehrere Karpfen an einer Stelle mit den selben Boilies gefangen hast, dann musst du auf eine andere Geschmacksrichtung/Farbe/Form zurückgreifen. Zur Form entweder Boilies halbieren, Pellets oder Tigernüsse, ect. füttern. Oder halt Stelle wechseln.
    Also bei ersten Ansitz mit Boilies ssuch dir nen Geschmack den sie schon irgend wo here kennen, oder fütter etwas vor. Nur von billig-Boilies würde ich abraten, du musst auch nicht unbedingt die gaaanz teuren kaufen wie z.B. Buzzbaits, normale Boilies tun auch und wenn die Karpfen nicht beissen wollen werden dir diese teuren auch nicht viel mehr bring.
    Hoffe das ich etwas helfen konnte.
    Petri Heil!
    Mario

  5. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Ichtio für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler
    Dankeschön Mario für deinen Beitrag *TOP*

  7. #5
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    ich füttere immer mit boilies von starbaits vor(mit mais gestreckt) und angeln tu ich dann mit buzzbaits...

  8. #6
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Huhu x-treme Elbangler,
    warum fütterst du mit anderen Boilies an als mit denen du hinterher fischen willst?

  9. #7
    Raubfischfan Avatar von Fidi
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    38690
    Alter
    56
    Beiträge
    232
    Abgegebene Danke
    214
    Erhielt 120 Danke für 67 Beiträge
    Zitat Zitat von Fish-Hunter_Carp
    Hi. Ich wollte mal fragen mit was für boilies ihr so angelt ?
    Bei uns sind Knoblauch-Schocko,und Scopex der absolute bringer

  10. #8
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge

    Boilies

    Hi,

    ich fische die Boilies von Carpodrom. Zur Zeit FruitPunch und RubbyDubby.
    Habe letztesJahr mit den PurpleHaze gute Erfahrungen gemacht.

  11. #9
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge

    Wink

    naja ich hab ja nich so viel geld das ich mit buzzbaits anfüttern kann....
    und deswegen zum anfüttern billige boilies....naja warum ichj nich mit billigeren boilies angle-weniger anziehungskraft-halten nicht so lange...na so seh ich s halt

  12. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    xxxxx
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 297 Danke für 73 Beiträge
    Hi, ich habe meistens mit Top Secret Boilies in den Geschmacksrichtungen Tutti Frutti, Banane, Scopex, Fish and Birdfood und Muschel gefischt. Da mir das aber mittlerweile zu teuer geworden ist rolle ich meine Boilies selber.
    lg Marcel
    Jeder ist seines Glückes Schmied

  13. #11
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Also wenn ich mit "normalen" boilies anfüttern würde (Starbaits würde ich nicht in die Billigboilie Schublade stecken), dann würde ich auch mit ihnen fischen, da die Karpfen sich die Köder unter "Leckeres Futter" eingespeichert haben. Fast jeder Boilie von den verschiedenen Marken hat eine unterschiedlichen Geruch, Farbe, Geschmack, Festigkeit auch wenn überall Fisch-Boilie oder Erdbeerboilie drauf steht, und somit könnte er für den Karpfen nicht das Gewöhnte sein. Ich glaube nicht das du schlechter fangen würdest wenn du statt Buzzbaits die anderen Boilies nimmst. Das Vorfüttern hat ja den Sinn die Fische 1. an den Köder zu gewöhnen und 2. an die Stelle zu gewöhnen. Dann brauchst du theoretisch gesehen keine Anziehungskraft mehr. Dann würde ich lieber die Buzzbaits weglassen und etwas Geld zu sparen!
    Gruß Mario

  14. #12
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von Ichtio
    Also wenn ich mit "normalen" boilies anfüttern würde (Starbaits würde ich nicht in die Billigboilie Schublade stecken), dann würde ich auch mit ihnen fischen, da die Karpfen sich die Köder unter "Leckeres Futter" eingespeichert haben. Fast jeder Boilie von den verschiedenen Marken hat eine unterschiedlichen Geruch, Farbe, Geschmack, Festigkeit auch wenn überall Fisch-Boilie oder Erdbeerboilie drauf steht, und somit könnte er für den Karpfen nicht das Gewöhnte sein. Ich glaube nicht das du schlechter fangen würdest wenn du statt Buzzbaits die anderen Boilies nimmst. Das Vorfüttern hat ja den Sinn die Fische 1. an den Köder zu gewöhnen und 2. an die Stelle zu gewöhnen. Dann brauchst du theoretisch gesehen keine Anziehungskraft mehr. Dann würde ich lieber die Buzzbaits weglassen und etwas Geld zu sparen!
    Gruß Mario
    ......hast schon recht....aber wenn ich z.b. in der elbe fische gehe ich somit meiner meinung nach auf nummer sicher....


    naja is ja egal

  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    06918
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
    Ich habe letztes Jahr ,und nicht nur ich, gut auf weiße Schokolade gefangen,auch als
    Pup up.

  16. #14
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbpirat
    Ich habe letztes Jahr ,und nicht nur ich, gut auf weiße Schokolade gefangen,auch als
    Pup up.
    welche marke?...
    ich hab auch gut mit den gefangen...

  17. #15
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    ich hab meine selber gemachtt....

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen