Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    46446
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Geflochtene oder Monofile

    Moin, Moin ich wollte euch mal fragen welche Schnur ihr nehmt wenn ihr auf Karpfen geht.
    Ist es Geflochtene Schnur (keine Dehnbarkeit) oder ist es die Monofile(nicht sehr stark)
    Weil ich weiß nicht was für eine Schnur ich auf meiner Karfenmühle tun soll



    Danke im Vorraus

    Mfg Simon

  2. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Hallo,

    also ,wenn ich auf Karpfen gehe, nehme ich nur Monofile schnüre. Damit kann man meiner Meinung nach einen kapitalen Karpfen besser führen, da man immer noch eine gewisse Reserve hat (Dehnung) , wenn der Fisch mal richtig los legt.
    Mit einer geflochtenen geht in diesem Moment alle Kraft auf die Rute und du fischt ja nicht mit einer Waller-Rute!

    Ich werde dieses Jahr das erste Mal Geflochtene verwenden allerdings, da ich auf
    Waller gehen will.

    Gruß Red Twister

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Huhu,
    ich nehme auch Monofile Schnur zum Karpfenfischen, wegen der Dehnung, damit der Karpfen nicht so schnell ausschlitzt. Viele Karpfenspezies fischen jedoch auf große Distanzen mit geflochtener Schnur. Ob das was bringt kann ich dir leider auch nicht sagen, da ich nch nie auf exreme Weiten gefischt habe.
    Petri Heil und viele dicke Karpfen wünsch ich dir.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ichtio für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Zitat Zitat von 18-Sound
    Moin, Moin ich wollte euch mal fragen welche Schnur ihr nehmt wenn ihr auf Karpfen geht.
    Ist es Geflochtene Schnur (keine Dehnbarkeit) oder ist es die Monofile(nicht sehr stark)
    Weil ich weiß nicht was für eine Schnur ich auf meiner Karfenmühle tun soll



    Danke im Vorraus

    Mfg Simon

    Bei kurzen Entfernungen, also Ufernähe bis ca. 100m Entfernung nehmen ich
    Monoschnur. Bei Entfernungen über 100m nehmen ich Geflochtene mit Schlagschnur (Abbriebfestigkeit bei Muschelbänken und anderen Hindernissen)
    Ich verbinde die beiden Schnüre mit dem Albrightknoten. Ich angle bei den
    kurzen Entfernungen mit der Durchlaufmontage bei den Weiten mit Festblei.
    Gruß Andreas

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ich nehme immer Mono (meistens 0,30mm bis 0,35mm in braun),wenns auf Karpfen geht,weil man die gewisse Dehnung hat.Bei geflochtener Schnur ist diese Dehnung nicht da und der Fisch schlitzt leichter aus.
    Petri Heil.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an wolfsbarschfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Carp-und Zanderspezi Avatar von bärchen248
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    44629
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 24 Danke für 6 Beiträge
    Moin,ich benutze seit Jahren monofile Schnüre und seit letztem Jahr die Duo Infinity von Daiwa.Egal ob nah oder auf 300m,diese Schnur ist super abriebfest und hat wenig Dehnung.Geflochtene Schnüre empfehle ich nur Karpfenanglern,die Ihren Fang essen,da doch erhebliche Verletzungen beim Drill entstehen.Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter.
    Petri

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an bärchen248 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen