Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ24 Dobersdorfer See bei Dobersdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V.
    Papenkamp 52
    24114 Kiel
    Tel. 0431/ 67 68 18
    Fax 0431/ 67 68 10
    E-Mail: info@lsfv-sh.de
    Internet: www.lsfv-sh.de

    Ute Freickmann
    Seebrook 2
    Tel. 04303-532



    Großer See im Landkreis Plön

    , östlich von Kiel in der Probstei (LSFV-SH-Gewässer).


    Betreuender Verein http://www.av-schlesen.de

    Größe: ca. 312 ha

    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreskarten möglich, letztere jedoch nur für LSFV-SH- und VDSF-Mitglieder.




    Gewässerbilder von unserem User Zanderoli

    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Karpfen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (07.01.2016 um 07:11 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    10055
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Das ist ein natürlicher See. Man darf Boote nur benutzen, wenn man im Verein ist. Bin aber trotzdem mal rüber gerudert mit ´nem Schlauchboot, nur zum baden, und keiner hat was gesagt.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an robert.albrecht für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    24232
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    hallo, ich wohne an dem see
    für die freizeitschiffer, sprich kanus etc ist der see verboten. was sehr gut ist, keine lästigen menschen die einem das angelvergnügen stören.

    geangelt werden darf nur tagsüber, nachtangeln ist verboten. (spät. 2 stunden nach sonnenutnergang soll man wieder im hafen sein)

    als kleiner tip: wer in keinem verein ist, kann sich angelkarten in schlesen kaufen. die dame die die karten und boote verkauft, lässt immer mit sich reden und ist meist für einen schnack offen.

    zum see selbst:
    immer weniger angler berichten dort was gefangen zu haben. sicherlich schwirrt noch der ein oder andere hecht und barsch im wasser rum, aber das wars denn auch. friedfische ala brassen gibt es en masse. (daher recht komisch wieso keine räuber)
    zander sind sehr sehr selten gesehene gäste am dobersdorfer see.
    Die tageskartenpreise sind verhältnismäßig sehr teuer, kosten um und bei 25 pro person und mann mit boot. die boote sind allerdings wirklich sehr gut, höchstens 2 jahre alt. gute riemen, mit 2 ankern versehen und alle boote verfügen über einen fischkasten.

    wer fragen hat (abgesehen wo man die karten in schlesen bekommt) darf sich gern melden

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Christopher Lenschau
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2009
    Länge: 107 cm
    Gewicht: 10 Kilo 700 Gramm



  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Christopher Lenschau
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2009
    Länge: 107 cm
    Gewicht: 10 Kilo 250 Gramm



  7. #6
    Petrijünger Avatar von petriandy
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    24217
    Alter
    40
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hat jemand Angelerfahrungen vom Dobersdorfer See ?

  8. #7
    Petrijünger Avatar von petriandy
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    24217
    Alter
    40
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Bin schon 3 x mit dem Boot raus und hatte nicht einen Anbiss. Kommt mir vor,
    als gäbe es keine Fische dort.

  9. #8
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Kenne den See aus früheren Jahre als ich noch in SH wohnte.
    Wir haben immer sehr gut Barsch und Hecht gefangen.
    Für mich etwas unverständlich das Raubfische selten geworden sind.
    Gibt es noch den Fischer auf dem See?
    Vielleicht wäre das eine Erklärung.

    Gruß Bernd

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger Avatar von petriandy
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    24217
    Alter
    40
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Die Angelkarten bekommt Ihr bei Frau Frieckmann. Sehr nett die Dame. Kostet inkl. Boot 15,00€/ Tag für Nichtmitglieder im Angelverein Schlesen AV.Nachtangeln verboten. Sind aber tolle Ruderboote.

    Viel Spaß

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Fynn Syfert
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2010
    Länge: 081 cm
    Gewicht: 3 Kilo 900 Gramm



  13. #11
    Gelegenheitsangler Avatar von Fördebauch
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    24115
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    Ok Ok . Zanderoli und meine Wenigkeit haben den See gestern getestet.

    Also erstes muss ich mal schreiben, das der Mapauschnitt hier im Tread nur halbrichtig ist. Der See ist zwar im Kreis Plön aber nicht bei der Ortschaft Plön.

    Die Karten Kosten für LSFV Mitglieder 6€ und für nicht LSFV Mitglieder 12€ Pro Person und 6€ für ein Boot.
    Auf dem Erlaubnisschein ist auch eine gute Tiefenkarte bei.

    Anzeichen von Fischnetzen konnten wir auch nicht entdecken.

    Es gibt viele interessante Fangplätze . Man Braucht aber ein Echolot um raus zu bekommen, auf welcher Höhe die Fische stehen.
    Es bedarf viele Angelausflüge um den See kennen zu lernen.

    Ich selber konnte nur einen 50 cm Hecht überlisten.
    Es scheint dort keine jagenden Barschrudel zu geben. Anzeichen wie kreisende Möwen gibt es dort nicht.
    Wer Fische gerecht behandelt, wird auch welche fangen.



  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fördebauch für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Foris
    Kleiner Nachtrag vom Dobersdorfer See.Von der Natur her ein wunderschönes Gewässer.Seeadler und Graureiher am früher Morgen.Was will man mehr,selbst wenn man als Schneider vom See geht.Da der See unzählige Untiefen,Inseln und Schilfkanten hat,muß man,meiner Meinung,ca. 1.5 Jahre intensiv fischen damit man einen einigermaßen Überblick hat.Oder man benutzt ein Echolot.Der See ist also nichts für Neulinge.So,hier noch die Fotos die mein Schwager vergessen hat einzustellen.
    Gruß und Petri Heil Oli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Gelegenheitsangler Avatar von Fördebauch
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    24115
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    Ich bin auch ohne Fisch nach hause gefahren.

    Aber nun eine Frage an die Member hier.

    Wie viele Hechte seht ihr auf den Fotos?
    Wer Fische gerecht behandelt, wird auch welche fangen.



  18. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezialist Beitrag anzeigen
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Fynn Syfert
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2010
    Länge: 081 cm
    Gewicht: 3 Kilo 900 Gramm

    Ich dachte Nachtangeln ist dort VERBOTEN?
    Ist 04.00Uhr neuerlich nicht mehr Nacht?
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen