Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ06 Saale bei Alsleben

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Spenglers Angeleck
    Klara-Zetkin-Platz 2
    06406 Bernburg
    Tel. 0345/8058005


    Schleusenanlage der leicht strömenden Flußstrecke bei Alsleben im Landkreis Bernburg

    (mit Schiffsverkehr) - DAV-Gewässer.


    Streckenlänge (Schleuse): ca. 300m

    Durchschn. Breite: ca. 30m

    Max. Tiefe: ca. 5m

    Tipp:
    Welse werden in den tiefen Fahrrinnen gefangen.

    Hauptfischarten:
    Viele Karpfen bis über 20 Pfund, Zander, Barsche bis 2 Pfund, Aale, Quappen, Welse und jede Menge an verschiedenen Weißfischarten.


    Bild von unserem User strangemaik
    Geändert von FM Henry (01.12.2013 um 06:30 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Moin Leute!
    Vorraussichtlich Fahre ich im Sommer zu Meinen Bekannten nach Nienburg!
    Und da ich Die Gelegenheit Nicht Verpassen möchte mal in der Saale zu Angeln benötige ich ein Paar Tips Rundum Nienburg!
    Infos über die Saale,z.B,Zander-Hechtfänge,Gummi oder Ansitz,evtl auch Carp?
    Baggerseen,Kiesgruben,Seen,Teiche usw.,Raubfischbestand usw. was Alles dazu Gehört!
    Wäre für ein Paar Tips für die Region sehr Dankbar!
    Evtl. auch ein Treffen mit Forums Mitglieder aus der Region,wäre Natürlich auch von Interesse!

    mfg
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Hallo,

    ich glaube ich kann Dir ein paar Tips für Nienburg und Umgebung geben. (Ich stamme ursprünglich aus Nienburg OT Jesar, also direkt an der Saale. Wenn ich mein Elternhaus besuche, gehe ich regelmäßig an die Saale. Sind ja nur 500 m bis zur Saale).

    Solltest Du kein DAV-Mitglied (Sachsen-Anhalt) sein, kannst Du im Angelshop Gerstner in Nienburg/Saale Gastkarten für folgende Gewässer käuflich erwerben. Es handelt sich um Gewässer des Anglervereins Nienburg / Saale e.V..
    - Saalealtarm Nienburg, Alte Bode Nienburg, Feldlache, Bläßsee, Kranzwiese, Fließbode von Straßenbrücke Neugattersleben bis Mündung in die Saale
    - Saale: Von Einlauf Fuhne Bernburg bis 500m vor der Saalebrücke Calbe in Richtung Nienburg.

    Der Fischereischein ist in Sachsen-Anhalt zwingend erforderlich!

    Hier der Link zum Angelshop Gerstner: http://www.angelshop-gerstner.de/viewpage.php?page_id=2

    Für das Angeln auf Karpfen und Hecht empfehle ich Dir den Saalealtarm Nienburg. Ein sehr schönes Gewässer, wo man etwas Geduld mitbringen sollte. PKW-Stellplätze sind vorhanden. Bitte beachten, daß es hier eventuell manchmal Spinnangelverbot und Wurmangelverbot gibt. Es stehen dann Schilder da, sollte das Verbot aktuell sein. (Hintergrund ist neuer Fischbesatz, der vom Angelverein Nienburg durchgeführt wird.)

    Ansonsten kenne ich mich nur noch an der Saale aus. Sehr guter Bestand von Hecht und Zander. Große Brassen sind ein weiteres Merkmal der Saale (ein Genuss für Feeder-Angler). Für den Ansitz auf Hecht empfehle ich das östliche Ufer der Saale, da hier die Hechte im flacheren Wasser sehr zahlreich sind. (Zufahrt über Wedlitz). Ansonsten kann man auf der Saale auch ein Boot nutzen, wenn man verstärkt auf Zander angeln möchte.
    Noch was zum Verhalten an der Saale. Die Wasserschutzpolizei macht sehr häufig Kontrolle, ob mit Boot oder mit Jeep-Einsatzwagen. Also immer damit rechnen, daß Kontrolle kommt. Mit dem Auto niemals direkt bis an die Saale fahren. Das Auto immer ausreichend entfernt von der Saale auf Wegen abstellen. Es hagelt sonst Knöllchen !!!

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei strangemaik für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Jepp,Super Infos!
    Angelschein Alles Vorhanden,Ortskenntnisse sind auch da mein Arbeitskollege Wohnt in Bernburg!
    Das mit dem Boot wusste ich nicht,wird ja immer Besser!

    mfg
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von PIKEHUNTER007 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Boot wusste ich nicht,wird ja immer Besser!
    Das Boot bitte nur auf der Saale einsetzen! Zum Angeln auf den Seen und anderen stehenden Gewässern sind keine Boote erlaubt.

    Schön, daß ich Dir weiterhelfen konnte.
    Gruß Maik

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge

    Bilder von der Saale zwischen Nienburg/Saale und Calbe

    So ich hab mal ein paar Fotos von der Saale zwischen Nienburg/Saale und Calbe gemacht. Das erste Foto zeigt die Saale in Blickrichtung Calbe. Das zweite Foto zeigt die Saale in Blickrichtung Nienburg/Saale. Die Fotos wurden im Bereich Jesar an der Anlegestelle vom "Kornhaus" gemacht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an strangemaik für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    Hallo ...

    Wie sieht es denn mit der Quappenangelei aus auf dieser Strecke,kann da jemand aus eigener Erfahrung was zu sagen...?

    Viele Grüße
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen