Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Exclamation Kderfhrung beim Kunstkderangeln mit groen Gummikdern

    Grt euch werte Raubfischangler!
    Ich bitte euch um Stellungnahme und ein paar Tipps zum Wallerangeln mit Kunstkdern!
    1. Wie fhrt ihr groe Gummikder (Twister und Gummifische) ab 20 cm?
    2. Wieviel Wurfgewicht bevorzugt ihr beim Angeln bei mittlerer Strmung (Main, Neckar etc.)?
    3. Benutzt ihr "Angstdrillinge"?
    4. Mit was fangt ihr besser... Gummifische oder Twister?
    5. Habt ihr mit einem Gummikder besonders gut Erfahrung gemacht?
    6. Welche Farbe favorisiert ihr?
    7. Wie lange whlt ihr euer Vorfach?
    8. Welches Vorfach wird von euch favorisiert... Hardmono oder geflochtenes?
    Das sollte frs erste gengen! Ich bitte euch um rege Anteilnahme, denn die Wallersaison steht vor der Tr und jeder von euch kann von den Infos profitieren!!!

    Vielen Dank aus Hanau am Main - Simon der Welshunter

  2. Folgende 3 Petrijnger bedanken sich bei Simon der Welshunter fr den ntzlichen Beitrag:


  3. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beitrge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke fr 916 Beitrge
    Hi Simon,

    Bin kein Waller-Profi, aber habe trotzdem schon drei berlisten knnen!

    Einen davon habe ich auf Blut-Leber Boilies im Regen (Bayern) gefangen.

    Die beiden anderen gingen beim Spinnen auf Hecht, in der Havel, (Berlin) auf Gummifisch und zwar beide auf einen weien Gummifisch (18 cm), den ich mit kurzen schlgen gefhrt habe. Die bisse kamen beide in der Absinkphase.

    Als Vorfach habe ich immer kurze Stahlvorfcher (15 - 20 cm), das ich an zwei hintereinander gesetzten Wirbeln anbringe. Meine Hauptschnur ist eine Monofile 35.

    Dieses Jahr will ich allerdings auf eine Geflochtene umsteigen und bin schon gespannt, ob ich hier im Beitrag von Simon dann ein paar Tips bekomme, welche am besten ist.

    Petri Heil

    Gru Red Twister

  4. Der folgende Petrijnger sagt danke an Red Twister fr diesen ntzlichen Beitrag:


  5. #3
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beitrge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke fr 739 Beitrge
    MOIN MOIN!!
    Sehr Interessantes Thema,da dies meine erste Wallersaison ist bin ich ber Antworten der Fragen von Simon sehr gespannt!!!
    Ich habe Nmlich vom Wallerangeln Null Plan.
    Mein Tackle besteht aus einer Silverman 300cm,250gr WG einer Enigma Freilaufrolle bespult mit 300m Berkley Trilene Sensitiv Ultra+ 0.35 Mono mit 21,9 Kg Tragkraft und U-Posen Montage.
    Ich Denke die Montage msste aussreichen da ich desfteren in einen Angelshop fahre wo Bilder Hngen und der Durschnitt so bei 1,50m Liegt.

    MFG

  6. Der folgende Petrijnger sagt danke an PIKEHUNTER007 fr diesen ntzlichen Beitrag:


  7. #4
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Arrow ...

    Zitat Zitat von Red Twister
    Dieses Jahr will ich allerdings auf eine Geflochtene umsteigen und bin schon gespannt, ob ich hier im Beitrag von Simon dann ein paar Tips bekomme, welche am besten ist.

    Petri Heil

    Gru Red Twister
    Also mit dieser Schnur bist du auf Waller bestens beraten (siehe Link)... mit der 0,32 mm kannst du denk ich jeden Waller weit und breit bndigen... mit der 0,50er hundert pro! Geflochtene muss schon sein um berhaupt den Haken ins Wallermaul zu treiben!
    Die Rute ist denk ich vernnftig...
    Ich angel mit einer 40er geflochtenen!

    http://www.gigafish.de/P_258.htm
    Gendert von Simon der Welshunter (22.03.2008 um 18:52 Uhr)

  8. Der folgende Petrijnger sagt danke an Simon der Welshunter fr diesen ntzlichen Beitrag:


  9. #5
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beitrge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke fr 916 Beitrge
    Servus,

    Danke fr den Tip!
    Nur leider ist es immer das Gleiche, denn der Angelladen wo ich immer einkaufe, hat diese Schnur von deinem Link nicht!
    Jetzt habe ich mir eine 1000 Meter DAM Rolle gekauft. Allerdings eine 0,32er mit 38,8 kg Tragkraft.
    Jetzt bin ich wohl versorgt fr die nchste Zeit!
    Ich hoffe, die ist ausreichend, denn ich fahre im Mai nach Spanien, um mit einem Kumpel mal unser Glck auf Waller und Wildkarpfen zu probieren!

    Wre Dir dankbar, wenn du da noch den Einen oder Anderen Tip httest!!

    Allgemein halt: Montage, beste Fangzeiten, guter Naturkder usw.

    Also, danke und Petri Heil
    Red Twister

  10. #6
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Arrow ...

    Allgemein halt: Montage, beste Fangzeiten, guter Naturkder usw. ....

    Montage: Schwimmer- u. Unterwasserposenmontagen, aber auch Groe Kustkder... ich habe mir jetzt z.B. 25cm Twister geholt und groe Gummifische ab 20cm!

    Beste Fangzeit: Kann man sich streiten... Immer, sag ich mal! Bevorzugt in den Dmmerungen (morgen u. abends - hab aber auch schon viel Statistiken gelesen und da gibts nur minimale unterschiede! Die einen sagen so, die anderen so, und ich sag so und so!)

    Guter Naturkder: Lebender Kderfisch! Top: Aal! Tauwrmer im Bndel...

    Info: Ich war selbst noch nicht im Ausland angeln!!! Habe aber schon viele, viele Berichte ber Spanien und Italien gelesen!

  11. Der folgende Petrijnger sagt danke an Simon der Welshunter fr diesen ntzlichen Beitrag:


  12. #7
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beitrge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke fr 1.635 Beitrge
    Zitat Zitat von Simon der Welshunter
    Guter Naturkder: Lebender Kderfisch! Top: Aal! Tauwrmer im Bndel...

  13. #8
    Profi-Petrijnger Avatar von Rene 71
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    15518
    Alter
    46
    Beitrge
    206
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 126 Danke fr 72 Beitrge
    @Thunfisch ,andere Lnder gibts andere Bestimmungen (eh Sitten) ist genial mit lebenden Kfi die Abrissmontage mit Kfi an der Oberflche.Und nicht soviele so genannte Tierschtzer!!!
    C&R

  14. Der folgende Petrijnger sagt danke an Rene 71 fr diesen ntzlichen Beitrag:


  15. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beitrge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke fr 1.635 Beitrge
    Hi,

    Rene hat recht. Wenn der lebende Kfi im Ausland - wo erlaubt - an den Haken gehngt wird, ist dagegen (erstmal) nix zu sagen.
    In diesem Fall ziehe ich den Knppel wieder zurck...

    Gru Thorsten

  16. #10
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Talking

    Zitat Zitat von Thunfisch
    Hi,

    Rene hat recht. Wenn der lebende Kfi im Ausland - wo erlaubt - an den Haken gehngt wird, ist dagegen (erstmal) nix zu sagen.
    In diesem Fall ziehe ich den Knppel wieder zurck...

    Gru Thorsten
    ...weiche fort mit deinem Knppel!

  17. #11
    Petrijnger
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    89347
    Alter
    31
    Beitrge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    So Hallo!

    Wollte auch mal was zu dem Thema erfragen!

    Willst du mit der Schnur im Ausland nur mit Twister oder auch auf Boje fischen?

    Gru Babba

  18. #12
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Question ...

    Zitat Zitat von Babba
    So Hallo!

    Wollte auch mal was zu dem Thema erfragen!

    Willst du mit der Schnur im Ausland nur mit Twister oder auch auf Boje fischen?

    Gru Babba
    Servus...

    was fischst du denn fr Schnre bei den jeweiligen Methoden?

  19. #13
    Profi-Petrijnger Avatar von Rene 71
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    15518
    Alter
    46
    Beitrge
    206
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 126 Danke fr 72 Beitrge
    @Simon,erstmal zu deinen Fragen.Ich nehme meist 40-60g Kpfe am Drakowitsch System es kann auch mal 80-100g sein hngt von der Strmung ab.War heut zum Kurtztripp an die Oder gefahren.Wasser von oben und unten bis die watstiefel voll waren und die Hosen auch.Angeln bei der Strmung konnt ich vergessen in der Strmung ht ich 100g gebraucht(Sche..)lagen daheim warm und trocken.Ab und an kommt auch mal nen Kfi ans System,der Tanz beginnt beim Anzupfen.
    Nur die Bremse nie!!! zufest machen sonst kann man seiner geliebten Rute hinterherhopsen .Baden bei den Temp.?ne danke.
    C&R

  20. Der folgende Petrijnger sagt danke an Rene 71 fr diesen ntzlichen Beitrag:


  21. #14
    Raubfischruber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beitrge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke fr 76 Beitrge

    Servus

    Zitat Zitat von Rene 71
    @Simon,erstmal zu deinen Fragen.Ich nehme meist 40-60g Kpfe am Drakowitsch System es kann auch mal 80-100g sein hngt von der Strmung ab.War heut zum Kurtztripp an die Oder gefahren.Wasser von oben und unten bis die watstiefel voll waren und die Hosen auch.Angeln bei der Strmung konnt ich vergessen in der Strmung ht ich 100g gebraucht(Sche..)lagen daheim warm und trocken.Ab und an kommt auch mal nen Kfi ans System,der Tanz beginnt beim Anzupfen.
    Nur die Bremse nie!!! zufest machen sonst kann man seiner geliebten Rute hinterherhopsen .Baden bei den Temp.?ne danke.
    Gr dich Rene...

    Ich werde jetzt auch mal die Tage auf Waller ansitzen, aber das ****** Wetter macht das Nachtangeln auch nicht schner!!!

    Wie fhrst du denn das Drachkvicsystem auf Waller? Faulenzer- oder Jigmethode? Wie hoch lsst du den Kder ber Grund hpfen... und wie kannst du das auf Kunstkder bertragen?
    Also ich wrde jetzt mal mit wenig Erfahrung in dem Gebiet die Jigmethode und 1m ber Grund bevorzugen!?

  22. #15
    Profi-Petrijnger Avatar von Rene 71
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    15518
    Alter
    46
    Beitrge
    206
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 126 Danke fr 72 Beitrge
    Bei der jetzigen Strmung reicht es,wenn ich den Gummi(nicht aus der Drospa)einen Halben Meter ber Grund zupfe.Anziehen 0,5m(da kommt meist der Biss) Kder kurz im Freiwasser halten und wieder langsam hinuntertaumeln lassen.Haste deine Bestellung getestet?
    C&R

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen