Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Oder bei Schwedt

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Bewirtschaftet wird die Oder auf ihrer gesamten Länge von anliegenden Fischereibetrieben wie dem Fischerei und Handelsbetrieb Schneider Brieskow - Finkenheerd, dem Fischereihof an der Festung Küstrin Detlef Schneider & Sohn GbR, Fischerei Andre' Schwartze in Frankfurt / Oder, der Oderfisch GmbH in Wriezen und kleineren, nicht nennenswerten Unterverpachtungen. Angelkarten für die Oder gibt es in allen umliegenden Angelshops.


    Flußstrecke im Landkreis Uckermark

    bei Schwedt verlaufend.


    Breite: ca. 200m

    Durchschn. Tiefe: ca. 3,5m

    Max. Tiefe: ca. 10m

    Bestimmungen:
    Nachtangeln erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Quappen, Karpfen, Schleien, Brassen, Döbel, Barben, Rapfen, Hechte, Zander, Barsche, Aale, vereinzelt Forellen und Äschen, große Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (05.01.2013 um 10:41 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Rapfen:

    Fangdatum: 09.2005
    Köder: Blinker
    Länge: 87 cm
    Gewicht: 12 Pfund 250g

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Waller....

    Die Oder rund um Schwedt wird schon seit Jahren als einer der besten Hotspots für die richtig dicken Oder-Waller gehandelt, das fehlte noch in der Fischarten-Aufzählung.


    Thomas

    Quelle: andernorts gelesene Fangmeldungen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels:

    Fangmonat/-jahr: 07 / 2006
    Köder: Tauwurm
    Länge: 210 cm
    Gewicht: 58 Kilo

  6. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Oh schön, das hat sich also bewahrheitet ... Petri dem Fänger, hoffentlich hat er es hier gelesen und ist deshalb mal nach Schwedt gefahren.


    Ergänzungen:

    Nachtangeln gestattet

    Flussbreite: ca. 300m
    Mittlere Tiefe: ca. 3,5m
    Maximaltiefe: 10m (ausgespülte Kolke)
    (Angaben wasserstandsabhängig)

    Hochwasser: meist von November bis April, dann nur bedingt beangelbar ...

    Nationalparkbestimmungen recherchieren und beachten!


    Quelle: Der Märkische Angler, Ausgabe 4/2006
    Geändert von Thomsen (11.10.2006 um 15:18 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Brassen / Brachse:

    Fänger: unser Mitglied Stefan Csevi
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2008
    Länge: 041 cm
    Gewicht: 0 Kilo 750 Gramm



  9. #7
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen Beitrag anzeigen
    Oh schön, das hat sich also bewahrheitet ... Petri dem Fänger, hoffentlich hat er es hier gelesen und ist deshalb mal nach Schwedt gefahren.


    Ergänzungen:

    Nachtangeln gestattet

    Flussbreite: ca. 300m
    Mittlere Tiefe: ca. 3,5m
    Maximaltiefe: 10m (ausgespülte Kolke)
    (Angaben wasserstandsabhängig)

    Hochwasser: meist von November bis April, dann nur bedingt beangelbar ...

    Nationalparkbestimmungen recherchieren und beachten!


    Quelle: Der Märkische Angler, Ausgabe 4/2006

    Wat habt Ihr für Berechnungen und Maße??????

    Der Bach ist im Normalzusatnd nicht mal 200 m breit.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Quappe:

    Fangmonat/-jahr: 12 / 2008
    Köder: Tauwurm
    Länge: 078 cm
    Gewicht: 3 Kilo 360 Gramm

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    12353
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    ja ja die Oder bei schwedt sehr schönes Gewässer ... doch mit 115 Euro pro Jahr sehr teuer aber naja wer sichs leisten kann.
    echt schöne waller und quappen tummeln sich dort

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    15230
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 105 Danke für 31 Beiträge
    geben nicht die schwedter fischer eine eigene karte für ihren abschnitt der oder aus. der kostet doch so um die 60 euro.
    die 115 euro oderkarte umfasst doch die oder bis runter nach aurith. und die kann man als dav mitglied für 25 euro bekommen.

  13. #11
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Zitat Zitat von 5nach12 Beitrag anzeigen
    geben nicht die schwedter fischer eine eigene karte für ihren abschnitt der oder aus. der kostet doch so um die 60 euro.
    die 115 euro oderkarte umfasst doch die oder bis runter nach aurith. und die kann man als dav mitglied für 25 euro bekommen.
    Wer kein DAV Mitglied ist und sparen will, kauft sich eine Angelkarte auf der polnischen Seite (gibts in jedem polnischen Angelladen) . Die Gebühr für 365 Tage liegt bei 100 PLN, das sind ca. 20 Euro. Und man kann mit dem Auto bis an die Oder ranfahren, ohne irgendwelche Genehmigungen

    Petri Heil!
    stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei stecs für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Maniac
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    16567
    Alter
    44
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge
    Diese Karte gilt dann sicherlich nur für die Polnische Oderseite?

    Schon schlechte Erfahrungen auf dieser Seite gemacht, wenn man mit ner Deutschen Autonummer kommt?

  16. #13
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Zitat Zitat von loki73de Beitrag anzeigen
    Diese Karte gilt dann sicherlich nur für die Polnische Oderseite?

    Schon schlechte Erfahrungen auf dieser Seite gemacht, wenn man mit ner Deutschen Autonummer kommt?
    Nö, im Gegenteil. Man wird immer als Exot behandelt, Grill-, Bier- und Abendbroteinladungen sind an der Tagesordnung Die Polen haben immer gute Tipps parat.

    gruss stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an stecs für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 68 Danke für 36 Beiträge

    Angry

    Super Tipps haben unsere Nachbarn... vor allem wenn man es nicht so genau nimmt mit den Mindestmaßen und Schonzeiten, von catch and release ganz zu schweigen
    Fischbesatz scheint es in der polnischen Sprache nicht zu geben aber dafür laden wir den Deutschen geiz ist geil Angler auf ein Tyskie und 'ne Wurst ein.

    Das Gebiet um Schwedt ist Teil des Nationalparkes Unteres Odertal... wozu man
    das von polnischer Seite beangeln muss bleibt unklar. Die Fangerfolge von Hecht, Zander und Quappe!!! lassen von Jahr zu Jahr nach und erzähle niemand es gibt zu viele Fischer es gibt zu wenige Kontrollen und eine zu kulante Gewässerordnung in Brandenburg.

    Die 115 Euronen sind anscheinend immer noch zu wenig

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Piranha für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Super Tipps haben unsere Nachbarn... vor allem wenn man es nicht so genau nimmt mit den Mindestmaßen und Schonzeiten, von catch and release ganz zu schweigen
    Fischbesatz scheint es in der polnischen Sprache nicht zu geben aber dafür laden wir den Deutschen geiz ist geil Angler auf ein Tyskie und 'ne Wurst ein.
    Ich bin über Deinen Kommentar. Mindestmaß und Schonzeiten werden in PL strikt befolgt. Schwarzanglern wird neben der Angelausrüstung sogar das Auto entzogen, Kontrollen habe ich z.T. jedes Wochenende erlebt.
    Wieso Geiz-ist-Geil_Angler?

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Das Gebiet um Schwedt ist Teil des Nationalparkes Unteres Odertal... wozu man das von polnischer Seite beangeln muss bleibt unklar.
    Weil man von polnischer Seite direkt mit dem Auto an die Oder fahren kann Und sollen die polnischen Angler auf Wunsch eines Einzelnen extra nach Deutschland kommen, weil es Jemanden unklar ist, warum man die Oder von polnischer Seite aus beangelt...

    Was ist daran unklar?

    Erst Gehirn einschalten, dann posten...

    gruss stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen