Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge

    Forelle Filetieren

    Hey,

    ich hatte das Problem letztlich auch ... ein Tag am Forellenteich gewesen 6 Forellen gefangen aber wusste nicht wie man sie artgerecht filetiert... habe dann mal bisschen gestöbert und ein schönes video gefunden ... vllt hilft es ja auch ein paar leuten


    http://youtube.com/watch?v=OC8_7olWddo

  2. #2
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    lool hast du auch geguckt wie man den fisch auch richtig würzt

  3. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Besser gehts schon fast nimmer. Obwohl die Gräten am Rücken auch hier immer noch
    stören.
    Auch die Bauchlappen sind nach dem Rausschneiden der Gräten leider recht dünn.
    Wichtig ist vor allem, wie Ihr alle gesehen habt, das Messer.
    Ultrascharf und flexibel. Darauf kommts an. Und natürlich auch die Routine/Übung
    des Klingenführenden.
    Ich habe mal beobachtet wie in einer Räucherei in Limerick/Irland Lachse zum
    Kalträuchern filliert wurden.
    Bei diesem Profi waren die Messer so scharf das er nicht mal mehr Schneidbewegungen
    brauchte. Er hat das Messer einfach nur von vorn nach hinten durchgezogen.
    Bei einem 5 Kilo Fisch.
    Die Gräten am Bauch und am Rücken wurden dann gezupft, um jeglichen Fleischverlust
    des Wildlachses zu vermeiden.
    @ xalphax
    Wie würdest Du denn so ein kleines, leckeres Filet, egal von Forelle, Saibling, Renke
    oder Äsche würzen.
    Für mich käme um den Naturgeschmack des Fisches zu erhalten und hervorzuheben
    nur eine leichte Prise Meersalz in Frage.
    Alles andere wäre Verfällschung.
    Gruß Armin

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    @ xalphax hier kannst du gucken ...wer lesen kann ist klar im vorteil

    http://www.fisch-hitparade.de/anglerforum.php?f=33

  6. #5
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    mike du clown
    Geändert von xalphax (16.03.2008 um 16:16 Uhr)

  7. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Wenn Du mal richtiges Forellenfiletieren lernen willst gehe mal in eine Forellenzucht zu Weihnachten, da lernst Du es richtig, vor allen wie Du die Rückengräten entfernst und den Fettansatz am Rücken unterhalb der Rückenflosse.
    Wenn wir die Bauchgräten wie auf dem Video so entfernen würden hätten wir von unseren Chef sofort einen Elfmeter.

    Gruß Bernd

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen