Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    89359
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Stahlvorfach beim Aalfischen?

    Hallo Fischerfreunde.

    Ich verbringe meinen Freitagabend damit, Vorfächer zu binden für die neue Saison. Gerade, als ich mir ein paar Stahlvorfächer gekniffen hab, ist mir die Frage gekommen,

    ob beim Aalangeln mit totem Köderfisch auf Grund ein Stahlvorfach von Nachteil wär und das den Aal abschreckt bzw. vom Biss abhält???
    Und wenn man das Stahlvorfach verwenden kann, was man bei der Anköderung besonders beachten muss.

    In unserem Gewässer kommt es nämlich öfters einmal vor, dass sich ein Hecht den Köderfisch vom Grund nimmt, und somit wäre es allenfalls waidgerechter, mit Stahlvorfach zu fischen.


    Danke schonmal im Vorraus

    Michael

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    86720
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo ich kann dir nicht groß helfen, da ich selbst noch anfänger bin, aber die 2 Aale die ich gefangen habe, habe ich mit einem stahlvorfach gefangen, daher denke ich mal, das die Aale nicht abschreckt werden und falls ein schöner Hecht den köder nimmt, das macht doch auch spass so ein beifang.
    Geändert von Achim P. (08.03.2008 um 09:10 Uhr) Grund: Rechtschreibung angepasst...

  3. #3
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Ich würde dir eins empfehlen.Erstens aufgrund der Hechte und zweitens kann son Aal auch schon "Rabatz" machen.
    Sicherer ist es so oder so und stören tut es auch nicht.
    Im Forum wurde oft das 7x7 Stren Vorfach empfohlen die 3kg sollten wohl ausreichen für Aal.Dieses Vorfach soll wohl geschmeidiger aber dennoch Bissfest sein.Habs selber noch nicht getestet aber viel gutes drüber gehört.

    Viel Spaß beim Binden und Fangen.

    MfG Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Lest Euch mal das hier genau durch
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=31420
    das wird die Frage, so denk ich mal, ausreichend beantworten.

  5. #5
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Teddy_baer
    mich hauts weg... Ich hoffe das war so geplant; sonst mein herzliches Beileid... und Duden hilft weiter
    Nicht alle die hier lesen und schreiben beherrschen die deutsche Sprache fehlerfrei!

    Wie würde es denn aussehen wenn du in einem Ausländischen (französischem, polnischem, russischem oder sonstigem) Forum deine Fragen und Antworten schreiben würdest?

    Ich vermute jetzt einfach mal es sähe nicht viel anders aus!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Bohne
    Gastangler
    Harzer hat schon auf den Bericht verwiesen. Ein guter Raubaal kann der Mono oder dem
    Kevlarvorfach schon ordentlich zu schaffen machen. Die Lösung sind Seven Strand Vorfächer!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bohne für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Bohne
    Harzer hat schon auf den Bericht verwiesen. Ein guter Raubaal kann der Mono oder dem
    Kevlarvorfach schon ordentlich zu schaffen machen. Die Lösung sind Seven Strand Vorfächer!!
    Siehe Aalschrecks Vorfach nach bestandenem Drill eines Aales.
    Mit ner Mono wäre der Fisch mit an Sicherheit grenzender
    Wahrscheinlichkeit wegt gewesen.
    Drennan Seven Strand in 3 Kg ist die Alternative.
    Auch Zander lassen sich von Ihr nicht abschrecken.
    Gruß Armin

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    52
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Smile

    Hallo Michel,
    wie so häufig gilt, wenns beißt dann beißts. Zum Anködern kann ich empfehlen, das Vorfach von der Kopfseite durch den Köfi zu ziehen.
    mfg siluro

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an siluro für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen