Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Angelverein im Umkreis Langen gesucht

    hallo

    ein freund und ich sind auf der suche nach einem angelverein
    er sollte natürlich schöne seen bzw. flüsse beinhalten
    auch einen guten besatz und sauber sein
    und der preis der aufnahmegebügr und jahresbeitrag sollte nicht überteuert sein
    wir kommen aus langen und suchen halt einen verein im umkreis von ca. 30 km
    wir hatten schon oft nach einem geeigneten angelverein gesucht aber es gab immer wieder kriterien wie überteuert, schlechtes gewässer, oder halt das es einfach zu weit weg war

    könnt ihr mir vielleicht was über euren angelverein erzählen mit dem oben genannten ansprüchen
    mfg jago

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    89347
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    wo ist langen???

  3. #3
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    das ist direkt zwischen darmstadt und frankfurt

    und wir suchen halt einen angelverein der im besitz von seen ist
    fluss uns nicht so gern da wir eh den rheinschein haben

  4. #4
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Huhu
    weiß nich ob euch Dietzenbach zu weit ist...ich bin dort jedenfalls im Verein, muss sagen das er nicht zu teuer ist und man muss auch nicht allzuviele Arbeitsstunden leisten. Der Nachteil ist das der Verein leider nur 1 See besitzt, von etwa 3 1/2-4 ha. Der See ist SEHR gepflegt und gut besetzt. Es werden jährlich eine Menge Karpfen aus eigenen Zuchtteichen direkt neben dem Gewässer eigesetzt. Auch Hechte, Aale und Zander wurden letztes Jahr besetzt. Es gibt dort sehr viele Karpfen, der Durchschnitt liegt bei etwa 55cm, es gibt aber auch wesentlich grösere von über 80cm. Mit Aalen ist man auch gut bedient. Der Bestand an Brassen und Rotaugen ist ebenfalls ok. Nur leider recht wenig Zander, keine Welse und zwar recht viele aber fast nur Zwerghechte.
    Ansonsten kann ich noch Niederroden empfehlen, bin dort zwar kein Mitglied, sehr guter Fischbestand, ist alles drin. nur sehr teuer und zu viele Arbeitsstunden.
    Hoffe das ich dir helfen konnte.
    MfG Mario

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Hi in Ingelheim ( PLZ 55218 ) ist ein toller Angelverien der gerde auf de aufsteigenden Ast ist!" Mein Bruder hatte vor einiger Zeit in Langen eine Ausbildung gemacht das waren glaub ich bis zu uns eine 3/4 Stunde fahrt Ingelheim ist ein Ort weiter!

    So zum Verein er heißt Rheinlust einfahc mal bei Google eingeben dann werdet ihr schon was finden ist aber leider nicht das Aktuellste!

    So Der Beitrag beträgt noch 55 €im Jahr! Wenn man eine neue Mitgliedschaft beginnt zahlt man noch einmalige 150 € ! Wir haben 2 Seen die nur durch eine kleine Staße getrennt sind! Der eine See hat nen guten Besatz von großen Karpfen dort werden regelmäßig 20 bis 30 +++ er Karpfen gefangen Große Welse bis 2 Meter sind auch viele drinne. Große Hechte von bis zu 1,20 sind keien seltenheit! Die letzten 2 Jahre wurden mehrere Kilo Zander eingesetzt Große Brassen über 2,5 kg sidn auch recht viele da! Aale um die 2 kg und und und!

    Das weiss ich so genau, weil dort im Sommer jede Woche einmal die DLRG Rettungstaucher Übungen machen und diese oft Unterwasserbilder machen.

    Der andere See ist zur hälfte dem Verein Rheinlust zur anderen hälfte einem anderen Verein!

    Ja der See ist schön es gibt sehr viele Angelstellen wo man seit letzten Sommer auch fast überall problemlos ein Zelt aufschlagen kann! Anfüttern ist jedem selbst überlassen.....

    Also falls es noch Fragen gibt PN @ me

    PS: Ein oder 2 mal im Jahr gibts Forellen angeln!

    PPS: Vereinsangeln mit verschiedenen Wertungsfischen und Preisen gibts auch!

  6. #6
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    ja das hört sich ja alles schon ma gut an

    der in ingelheim scheint ganz gut zu sein
    so was du so erzählt hast
    mir gefällt persönlich das es welse gibt und große hechte da wir 2 eher auf raubfischjagd gehen hehe als auf karpfen oder brassen

    und das man am see bzw am vereinssee zelten grillen etc. kann da wir oft am wasser sind und es ungern wieder verlassen ist eigentlich auch sehr wichtig

    der langener angelverein is hier warscheinlich doch der beste aber er ist halt einfach viel zu teuer aufnahmegebühr erlaubnissschein dann für den schlüssel usw. muss man einfach zu viel blechen und er ist schon bis auf die letzte person ausgebucht man müsste 1 jahr gastangler sein mit dem dazu gehörigem erlaubnissschein und dann hat man vielleicht glück und man darf beiteten
    der in mörfelden oder walldorf soll nicht gut sein wenig besatz usw.

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    ja ich hab seit einem Jahr auch hauptsächlich Raubfisch beangelt

  8. #8
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus,

    ich bin in einem Offenbacher Angelverein. Hier ein paar Kurzinfos.

    1 See, ca. 1,2 ha,Eigentum,eingezäunt,mit Hütte,Räucherofen und Grillstelle.

    1See, ca 1 ha.

    1 See, ca 10 ha. ( Interessengemeinschaft mit mehreren Vereinen)

    Eine Mainstrecke in Offenbach.


    Aufnahmegebühr 150 Euro, Beitrag 118 Euro und 10 Arbeitsstunden jährlich ( 2 x 5 )

    Fischbestand : alles vorhanden


    Solltest du näheres wissen wollen,dann einfach nachfragen !
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  9. #9
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    auf den offenbacher angelverein bin ich schon oft gestoßen aber ohne jemanden jetzt angreifen zu wollen oft negatives gehört was den verein betrifft
    ich habe auch gehört das der offenbacher angelverein verdreckte seen haben soll und in diesem kaum einfisch noch lebt
    oder irgendein problem mit dem wasser hat irgendsowas halt in der art

    ja alles drinn is ja meistens so aber ob der verein sich drum kümmert das der normale fischbestand wieder eingeführt wird nich das die jetzt als bsp. 1 mal in 10 jahren 50kg zander einsetzen is ja sinnlos

  10. #10
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Nichts für ungut, aber ich sagte ich bin in einem Offenbacher Angelverein,wobei ich ausschließe das es der von dir gemeinte ist !

    In Offenbach sind mehrere Vereine vertreten !

    Das einzige Gewässer was Probleme bereitet ist im Moment der Schultheisweiher (Blaualgen)- und das ist der See, der von mehreren Vereinen beangelt wird ( Vereinigung Offenbacher Angelsportvereine e.V. )

    Das von mir bevorzugt befischte Gewässer unseres Vereins hat jedenfalls einen hervorragenden Bestand und wird regelmäßig besetzt.

    Dort ist alles vertreten, von Karpfen 15 kg+, kapitalen Schleien, Zander,Hecht,
    Waller jenseits der 1,80 Marke. 2x jährlich kommt ein Forellenbesatz hinzu.

    Das schöne daran ist,daß wir das Gewässer vor einigen Jahren käuflich erwerben konnten. Es ist, wie schon geschrieben,eingezäunt, verfügt über eine schöne massive Hütte,Grillplatz,Räucherofen, Klohäuschen !

    Da versteht es sich von selbst das man solch ein Gewässer dann hegt und pflegt.

    Hier mal zwei Bilder die ich noch auf dem Rechner habe.





    Ich hoffe dir dennoch ein wenig weiter geholfen zu haben und hoffe das du bald fündig wirst auf der Suche nach einem Verein !
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Magicflash für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #11
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    Hey,

    ja das hört sich doch schonmal ganz gut an... wir sind halt auch auf der suche nach nem see der auch wie gesagt schöne hecht und zander bzw welse hat die nicht nur so puplige 60 cm sind ...

    wir beide sind schon länger nach der suche aber irgendwie passt halt immer irgendwie was nicht....

    kannst du uns vllt mal erzählen was es noch für seen der offenbach asv besitzt bzw über die preise z.B. einmalige kosten + jahresbeitrag u.Ä.

    wären dir sehr dankbar !

  13. #12
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Zitat Zitat von asdfdffsfe98
    kannst du uns vllt mal erzählen was es noch für seen der offenbach asv besitzt bzw über die preise z.B. einmalige kosten + jahresbeitrag u.Ä.

    wären dir sehr dankbar !
    Hi,

    es handelt sich hierbei nicht um den ASV Offenbach sondern um den ASV Neptun !
    Über verfügbare Gewässer sowie Beiträge und Aufnahmegebühr habe ich weiter oben schon alles dazu geschrieben

    Was Hecht und Zander angeht,sind eher Durchschnittsgrößen vorhanden, aber es gibt auch die eine oder andere Ausnahme.
    Kapital sind überwiegend auf jeden Fall die Waller,Karpfen und Schleien.

    Und weil du geschrieben hast das bei eurer Gewässersuche bisher immer etwas nicht gepasst hat, dann lasst euch sagen das es das perfekte Gewässer wahrscheinlich nicht gibt.

    Sauberkeit,wie von euch angesprochen,sollte selbstverständlich sein. Da wird auch sehr darauf geachtet.

    Was letztlich zählen sollte ist doch die Gemeinschaft, in Ruhe seinem Hobby nachgehen zu können in der Hoffnung, den Fisch auf den man ansitzt auch über kurz oder lang an den Haken zu bekommen !

    Und selbst wenn nicht,dann hat man wenigstens eine schöne Zeit am Wasser verbracht !
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  14. #13
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    ja den perfekten see wirds nie geben das ist uns allen ja klar !

    so von was du uns ja hier schon alles erzählt hast und auch die bilder sieht das alles schon sehr cool aus ... auch vom preislichen her...

    nur leider stört mich das ein bisschen das es halt nicht so die großen raubfische drinne sind.... keine frage auf ein riesen wels hätte jeder mal von uns bock ....aber ich PERSÖNLICH suche halt was auch wo der see ein ganzes stück größer ist und wo man auch mal mit nem boot bisschen rumfahren kann und mal bisschen schleppangeln... siehe langener waldsee ist halt nur ein bsp.

    das wäre jetzt auch mal so meien erste wahll wo ich jetzt eintretten würde... die haben auch ein super fischbestand auch was es an raubfischen angeht... die settzen jedes jahr für 45.000€ einen fischbestand wieder ein ... "sauber" ist das wasser dort auch alle male ...

    nur am preislichem liegt es halt weil man dort erst so ein komisches gastjahr machen muss ...aber das werde ich dann wohl investieren müssen...dannach kostet der jahresbeitrag wie bei allem immer so um den dreh 120€

    trotzdem danke an alle !!!!

  15. #14
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Siehe das Gastjahr doch einfach mal aus Sicht des Vereins !

    Ich denke die wollen auch erst mal sehen wer da in den Verein eintreten will, und wie er sich verhält.

    Wenn ich an einem solchen Gewässer bzw. Verein interessiert wäre,dann würde ich das in Kauf nehmen.
    Und so ein Gastjahr hat sicherlich Vorteile für beide Seiten, und vorübergehen tut es auch
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  16. #15
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    sicher bringt das auch vorteile für beide seiten !!! aber das wichtigste ist doch eh das man doch einfach sein hobby nachgehen will und in ruhe angeln will und nen dicken fisch fangen will hehe...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen