Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Langer See bei Reichenow-Möglin

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Märkisch Oderland e.V. Strausberg
    Eberswalder Str. 88
    15374 Müncheberg
    Mobil 0171 6901433
    Telefon 033432 747303
    Fax 033432 747304
    Montag von 13-18 Uhr
    info@mol-angler.de
    www.mol-angler.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See (auch Schloßsee genannt) im Landkreis Märkisch-Oderland im Bundesland Brandenburg,

    im Gewässerbereich Strausberg bei Reichenow gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 09-128

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 9,6 ha



    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Karauschen, Giebel, Brassen, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (08.05.2016 um 11:52 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    Hi Leute ,
    wollte gern mal die üblischen infos wissen zb. wie der Karpfenbestand in diesen See so ist usw., Danke für eure Antworten?

    Gruß Paule
    Geändert von F-haindragon (14.07.2007 um 00:24 Uhr)

  3. #3
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    hi leute

    hat den keiner irgendwelche infos für mich über den bestand von karpfen

    gruß paule

  4. #4
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    hallo leute,

    wer von euch kann mir bei denn oben genannten fragen weiter helfen
    Brauche unbedingt infos über dieses gewässer!!!

    Danke gruß paule

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 68 Danke für 36 Beiträge

    Thumbs down

    Petri und guten Abend,

    also irgend wie nervt diese ständige Schnorrerei und man muss aufpassen nicht seine gute Kinderstube zu vergessen

    Vielleicht sammelt Ihr und damit sind alle gemeint die ständig mit gleichlautenden Fragen dieses Forum bombardieren Eure eigenen Erfahrungen !!!

    Wer bitte soll denn 20 Jahre und vielleicht mehr an Jahren Erfahrung in Karpfen-, Raubfisch oder Salmonidenangeln für lau weggeben?

    Also viel Lesen,vielleicht auchmal nur Natur beobachten... Wasservögel, Wasserqualität, Veränderungen in den Jahreszeiten am Ufer, im Schilf anschließend hinsetzen Montage vorbereiten und plumps den Köder rein... achso eimerweise anfüttern nicht vergessen... und wenns dann immer noch nicht geht zum Fischer gehen und fragen

    Ich habe jetzt Schonzeit / Freizeit (ab 01.06. dann ist endlich wieder Walleytime in Oder, Elbe und Spree)

    Piranha

  6. #6
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von Piranha
    Petri und guten Abend,

    also irgend wie nervt diese ständige Schnorrerei und man muss aufpassen nicht seine gute Kinderstube zu vergessen

    Vielleicht sammelt Ihr und damit sind alle gemeint die ständig mit gleichlautenden Fragen dieses Forum bombardieren Eure eigenen Erfahrungen !!!

    Wer bitte soll denn 20 Jahre und vielleicht mehr an Jahren Erfahrung in Karpfen-, Raubfisch oder Salmonidenangeln für lau weggeben?

    Also viel Lesen,vielleicht auchmal nur Natur beobachten... Wasservögel, Wasserqualität, Veränderungen in den Jahreszeiten am Ufer, im Schilf anschließend hinsetzen Montage vorbereiten und plumps den Köder rein... achso eimerweise anfüttern nicht vergessen... und wenns dann immer noch nicht geht zum Fischer gehen und fragen

    Ich habe jetzt Schonzeit / Freizeit (ab 01.06. dann ist endlich wieder Walleytime in Oder, Elbe und Spree)

    Piranha

    Hallo Piranha,

    was heißt denn hier Schnorrerei, du bist ja nicht gezwungen etwas Preis zugegeben?
    Schließlich ist es ja der Sinn solch eines Forums sich über seine Erfahrungen an denn jeweiligen Gewässern auszutauschen und vllt. gelegentlich einpaar Tips/Infos weiter zugeben, es schadet doch keinen oder doch!?
    Außerdem lernt man doch nur dazu.

    PS: ich Bombardiere die Threads ja nicht voll, hatte ja die ersten 2 Fragen im letzten Jahr gestellt und da bisher keine Antwort kam wollte ich die Fragen nur nochmal auffrischen.

    Nun zurück zu diesem Gewässer:

    ich war das letzte mal vor 15 Jahren an diesen See und nun wollte ich wissen wie der Karpfenbestand dort ist!?
    Mir soll ja keiner seine Geheimtricks verraten so ist es ja nicht, es hätte ja gereicht wenn mir einer sagt ob der Bestand gut oder schlecht (abgenommen hat) ist.
    Und da ich kein Auto habe, kann ich also auch nicht dorthin fahren um mir die Natur bzw. das Gewässer anzuschauen.

    PS: Ihr könnt mir wenn ihr eure Antwort nicht öffentlich machen wollt sie auch per PN schicken!


    Mfg Paule
    Geändert von F-haindragon (11.02.2008 um 01:59 Uhr)

  7. #7
    Catch & Release Avatar von carp-paul
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    12623
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    ich kann dir auf deine frage leider nicht antworten, aber vielleicht kannst du mir sagen wie der bestand vor 20 jahren war ?

  8. #8
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    @ carp-paul:

    also wie er vor 20 jahren war kann ick dir och nicht sagen
    ick wees nur noch vor 10 -15 jahren war der allgemein bestand gut, aber auch wenn er zu der zeit noch gut war heißt das noch lange nicht das er es heute immer noch ist


    gruß Paule
    Mir ist es egal wer dein Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!!

  9. #9
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Habe mir mal die Post durchgelesen und bin erstaunt,wie auf eine normale Frage geantwortet wird betreffs Schnorrerei u.s.w.,ich frage mich warum dieser Sportfreund hier im Forum ist?Er brauch doch nicht auf die Post zu antworten,wenn er diesen See nicht kennt.Man sollte auch mal auf das Datum schauen,wann diese Frage gestellt wurde.Ich möchte sagen unter Sportfreunden,sollte man etwas fairer umgehen.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Walter Schroeder für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Catch & Release Avatar von carp-paul
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    12623
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    F-haindragon: da hast du natürlich recht , hängt ja auch stark vom angeldruck ab.

    weiß den jemand ob der see von vielen leuten befischt wird ?

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    10365
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    An Alle.

    Ich kenne diesen See sehr gut. Meine Großeltern haben dort gelebt und ich war ca. alle 14 Tage ein Wochenende dort.

    Ich muss sagen, der Lange See, oder auch von dem Anwohnern Schloßsee genannt ist ein Super Angelgewässer.

    Guter Karpfen und Hechtbestand.

    Leider nur wenige Angelstellen.

    Das letzte Mal als ich da war, hatte ich mit meinem Kumpel zusammen 7 Karpfen zw. 45 u. 60 cm gefangen. Und zum krönenden Abschluss noch einen schönen Aal mit gutem Durchmesser (nicht so ein Schnürsenkel!)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an str8flush für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen