Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge

    Askari Fliegenfischer Komplettset

    servus
    hab bei askari ein fliegenfischer komplett set gesehen
    die beschreibung

    Sie sind noch kein Fliegenfischer, möchten aber gerne einer werden? Dann ist dieses Set genau das Richtige für Sie! Es besteht aus: einer leichten, dreiteiligen, mattschwarzen Glasfaserrute mit edlem, schnellem Blank, bordeauxroten Ringwicklungen, Hakenhalter und geschwungenem Korkgriff. Länge: 2,70 m, Gewicht: 130 g, Transportlänge: 86 cm. Einer ebenfalls mattschwarzen Fliegenrolle (AFTMA 6–7) mit Rollenknauf aus gemasertem Echtholz. Zum Lieferumfang gehören: gelbe, sinkende Fliegenschnur (Länge: 13,6 m), 5 fängige Fliegen sowie ein konisches Vorfach (Länge: 3,9 m).

    und?das kostet 34,90 euros
    was haltet ihr davon?will damit nur aus gaudi auf weissfische(vom boot) oder am forrellenpuff damit angeln
    gruss aus münchen

  2. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    hallo perkiles,

    ich selber habe mir vor 3 jahren das fliegenfischen angeeignet. bücher, dvd, video und www haben es möglich gemacht. beim kauf der ausrüstung habe ich mich erst mal auf die socken gemacht, um mir professionelle zu holen. wenn man keine ahnung und dementsprechend noch keine erfahrung hat, würde ich dir empfehlen, in ein gut geführtes fachgeschäft zu gehen. du kannst sonst einfach zu viele fehler machen. mit der oben beschriebenen ausrüstung kannste eh noch nicht angeln. loops und backing fehlen noch. gut, das macht den kohl dann auch nicht fett. wenn du anfänger bist, rate ich dir zu einer schwimmschnur, ne sinkschnur ist nichts für anfänger. wichtig ist auch, das die spitze der rute nicht zu weich ist, das werfen dürfte dir dann nämlich schwer fallen. und für 34,90 Euro darfste nicht all zu viel erwarten. für eine halbwegs vernünftige einsteigerausrüstung solltest du um die 100 euro einplanen.

    hoffentlich konnte ich dir etwas helfen, wenn nicht, es gibt hier ja genügen fliegenfischer, die dich bestimmt unterstützen.

    fliege 2

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    merci für den tipp,wollte eigentlich keine 100 euro ausgeben sondern eher mal reinschnuppern,weil,wenn es mir nicht gefällt,habe ich ja keinen grossen finanziellen verlust,werde mal schauen was loops und backing sind,gruss aus münchen

  5. #4
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    loops sind so ne art verbinder zwischen der hauptschnur und des vorfaches. das backing ist die nachschnur, hinter der fliegenschnur. es dient eigentlich nur dem füllen der rolle und als schnurreserve. da die eigentliche hauptschnur nur 27 m lang ist, ist das backing ne art schnurverlängerung, falls der lachs dann doch ausgedrillt werden muß, lol.

    fliege 2

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Hallo perikles,

    wenn du mal das Fliegenfischen probieren willst, würde ich dir Fliegenfischkurse empfehlen. Das benötigte Gerät dazu kann man entweder selber mitbringen oder sich gegen eine Gebühr ausleihen.

    Freundliche Grüße

    Moghul

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moghul für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Hallo perikles,

    ich würde dir definitiv von so einem extrem billigen Einsteiger-Set abraten.Wie schon vorher erwähnt,ist eine Schwimmschnur von ca. 27 m länge das beste um zunächst mal das Werfen zu erlernen.Deine Schnur hat eine sehr merkwürdige länge von 13 m und ist sinkend...was soll das sein,ein Einsteiger-Schußkopf
    Deine Rute hat auch keine AFTMA-Angabe und ist zudem aus Glasfaser....bei dem Preis kannst du nix gutes erwarten...und es könnte passieren dass du damit schon schnell die Lust am Fli-fischen verlieren wirst.
    Gebe lieber ein paar Groschen mehr aus,was du sowieso musst und hab dann richtig spaß,da wirst du sehr viel mehr von haben...
    Gruß
    Tight lines!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an filip28 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    ok,werd mir das beherzigen,dann werde ich lieber bei ebay etwas güstiges gebrauchtes ersteigern,das die rute bestimmt net das beste ist war mir schon klar,aber das das urteil so niederschmetternd is,hätte ich net gedacht,merci für die info
    ps:will das alles selbst erlernen.ich bin kein fan von kursen,weil ich finde es macht ja den reiz aus,es selbst zu schaffen

  12. #8
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Hallo,
    das war nicht niederschmetternd gemeint,sondern rein objektiv gesehen...Ich bin seit einiger zeit auch zum Fli-fischen konvertiert,und habe mir nach reichlich Info's meine Sachen seperat zusammengestellt.Das ganze hat mich mit Schnur ca. 220 Groschen gekostet,was noch im unteren Preissegment liegt- und ich bin bis jetzt sehr glücklich damit und bereue keinen einzigsten cent!!!
    Tight lines!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an filip28 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    habe mich entschieden dieses set nicht zu kaufen,habe schon gute ruten bei ebay gesehen,schätze mal das ich als grundzeug mit etwa 100 euro hinkommen werde,wie gesagt ich will damit eigentlich vom boot aus oder vom ufer aus am ammersee fischen,und ich denke dafür wird es schon langen,gruss aus münchen

  15. #10
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo perikles,

    da ich bei unserem Usertreffen und Dorschfestival auf Fehmarn gewesen bin, kommt leider erst heute eine Antwort von mir.

    Gut, dass Du Dich gegen das Set entschieden hast, da hatte phillip schon recht mit seinem Urteil.

    Wenn Dir was ins Auge sticht, dann kannst Du es uns/mir gerne zur Beurteilung mitteilen vor der Investition.

    Petri Heil
    Stephan

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    merci,werd auf alle fälle mir das fliegenfischen zu herzen nehmen,muss quasi von null anfangen,danke für die tipps!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen