Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Großer Lattsee bei Prötzel

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Momentan werden keine Gastkarten für dieses Gewässer ausgegeben. Sollte sich dies ändern, bitte kurze Info an uns. Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Gewässer des LAVB Brandenburg mit der Gewässernummer F 09-111


    Trüber See im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg

    im Gewässerbereich Strausberg bei Prötzel gelegen.


    Größe: ca. 11,04 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 1,5 m
    Max. Tiefe: ca. 2,2 m

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Graskarpfen, Hechte, große Zander, Barsche, vereinzelt Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (01.10.2016 um 07:02 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    13125
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    In diesem See gibt es starke Zander, Karpfen und nach Angaben anderer Angler auch Waller. Landschaftlich ist dieser See reizvoll gelegen, nachteilig ist allerdings die schlechte Erreichbarkeit (ca. 2 km Fussmarsch).

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jens Buttgereit für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von eggblaster
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    13156
    Alter
    36
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    ich war die tage von mo.- bis do. am platz. der weg von der landstraße bis zum see sollte man sehr vorsichtig fahren,da er teilweise unterspült ist oder große äste umher liegen.der see ist max. 2,20 m tief aber meist ca 1,5 m,fester boden mit einer kleinen schicht aus dreck,pflanzen und hänger frei.es gibt dort 3 gute angelstellen wo man ein dome aufbauen kann.ich habe einen toten graser (ca 60cm) gefunden,viele kleine fische beobachtet aber nicht einen biß die tage gehabt.anwohner sagten das es dort nix großes mehr zu holen sei.....,das weis ich nun wirklich selbst.
    SEHR trübes wasser,sichttiefe ca 10 cm!!!!!!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an eggblaster für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Ja kenne den gut See.Wohne in Tiefensee.Bin dort sehr oft Angeln.Habe beim letzten mal über Nacht drei Karpfen gefangen.PETRI HEIL

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Mister.t87 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger Avatar von eggblaster
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    13156
    Alter
    36
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Mister.t87
    Ja kenne den gut See.Wohne in Tiefensee.Bin dort sehr oft Angeln.Habe beim letzten mal über Nacht drei Karpfen gefangen.PETRI HEIL

    war wohl nicht meine woche....na dann weiter viel erfolg vor ort....
    c+r

  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    10
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 110 Danke für 14 Beiträge
    hi,
    sind boote verboten??
    freu mich auf antwort.

  10. #7
    CarphunterBln Avatar von F-haindragon
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    10245
    Alter
    38
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 64 Danke für 16 Beiträge
    @ D4N!LO: So weit ick weiß sind Boote nicht Verboten zumindest Schlauchboote ohne Motorisierung



    Kenne denn See auch noch aus meiner Kindheit und muß sagen das es ein sehr schönes Gewässer ist, abgesehen der lange Fußmarsch zum See hin.
    Nach meinen Erinnerungen gibt/gab es dort sehr schöne Karpfen und wenn man mit dem S-boot sehr ruhig zwischen die abgestorbenen Bäume gleitet vorausgesetzt die Sonne scheint kann/konnte man die Karpfen sehr schön beobachten.

    Ich meine aber nicht da wo der Campingplatz ist/war sondern die andere Ecke soweit ich weis ist oder war der See geteilt was damals wahrscheinlich an denn geringen Wasserstand lag.
    Sollte es nicht so sein berichtigt mich aber laut google earth sieht es auch so aus als wenn er geteilt ist.

    Ich meine natürlich denn Teil des Sees der von der Landstraße (L35) zuerreichen ist.

    gruß paule

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an F-haindragon für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Allrounder Avatar von BarneyBear
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    15370
    Alter
    40
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
    Achtung!

    Laut Märkischer Angler Ausgabe 2/2008 kein DAV-Gewässer mehr.

    Gewässerverzeichnisnummer: F 09-111
    "Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich."

  13. #9
    Petrijünger Avatar von netzfisch
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    10435
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Laut aktuellem Gewässerverzeichnis des Landesanglerverbandes Brandenburg ist der Große Lattsee (wie übrigens auch der Blumenthalsee - gleich um die Ecke) nach wie vor ein DAV Gewässer.

    Hat jemand Erfahrungen mit den Zandern im Großen Lattsee? Mir sind bisher nur Hechte ans Band gekommen.

    Gruß
    netzfisch

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an netzfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    13059
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    kein DAV gewässer mehr, F09-111 ist aus dem Gewässerverzeichnis gelöscht!!!

  16. #11
    Petrijünger Avatar von ckaruso
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    15345
    Alter
    46
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
    Hallo,
    wer hat den Infos über den Pächter,Fischer bzw. Angelkartenverkaufsstellen?
    Eine Angelkarte benötige ich für den See.

    Gruß Christian

  17. #12
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    ahoi,

    vermute mal stark dass der pächter wieder hannes böhm ist- der fischer aus prötzel.



    grüße

  18. #13
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Zitat Zitat von wallerchriss Beitrag anzeigen
    kein DAV gewässer mehr, F09-111 ist aus dem Gewässerverzeichnis gelöscht!!!
    Womit du recht hast.

    Das ist schon seit 2008 so.

    Quelle

    Habe mal in einem Gespräch erfahren, dass die Zufahrt zum Gewässer dem Waldeigner ein "Dorn im Auge" war. Da wurden von kurzer Hand Steine auf die Wege gekippt. Kann das leider nicht selbst bestätigen, da ich dort seit gefühlten 30 Jahren nicht mehr war. Jedoch scheint sich, gerade auch in dieser waldreichen Gegend, der Trend zu bestätigen, dass "Junkers Land in Bauernhand" wohl der Vergangenheit angehört. Schon blöd, wenn das Geld nicht weiß wohin.

    Aber ich schweife ab!

    Gruß VFA
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  19. #14
    Petrijünger Avatar von ckaruso
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    15345
    Alter
    46
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
    Zitat Zitat von TeamBockwurst Beitrag anzeigen
    ahoi,

    vermute mal stark dass der pächter wieder hannes böhm ist- der fischer aus prötzel.



    grüße
    Hallo,
    auf seiner HP ist der See nicht benannt aber werde mal anrufen.




    Gruß Christian

  20. #15
    Petrijünger Avatar von ckaruso
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    15345
    Alter
    46
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
    Hallo,
    war mit dem Pkw knapp 900m vom See weg und konnte keine Steine auf dem Weg finden und zur Zeit fahren da auch viele Lkw mit Holz durch den Wald.
    Die hätten dann mit den Steinen ein Problem beim durchqueren des Waldes.

    Gruß Christian

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen