Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    County Sligo: Lough Fossea

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (Alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelerlaubnis, frei



    Gewässer:
    See



    Hauptfischarten:
    Bachforellen



    Bestimmungen:
    Saison 15.2.-10.10.



    Infos:
    Lough Fossea liegt ebenfalls westlich von Lough Talt, ist aber weit
    schwerer zu erreichen wie Lough Alone.
    Von der L133 Bunniconnellan-Lough Talt Road aus erst ein steiler
    Aufstieg und dann durch einen Pass und über Hochmoorland zum
    See. Etwa vier Kilometer. Man merkt hinterher echt jeden Schritt.
    Oft starker Wind und plötzlich einfallender Nebel.
    Der Bachforellenbestand ist eher niedrig, dafür sind die Fische größer.
    Durchschnittlich 600 gramm Gewicht und Einzelfische bis zu 1,8 Kg schwer.
    Dieser Bachforellenbestand gehört zur Gillaroo Varietät.

    Kleine schwarze Muster von Connemara Black, Kingsmill und Butcher
    laufen am besten.
    Im Mai und Juni gibts einen Schlupf von Köcherfliegen.
    Beste Angelzeit ist später Nachmittag und Abend.

    Mein Rat, Kompass und Karte mitnehmen. Bescheid sagen wo man
    fischen geht.
    Hier haben sich schon Angler komplett verlaufen, grade wenns
    neblig wird kanns Probleme geben.
    Geändert von Pescador (17.02.2008 um 23:10 Uhr) Grund: angeglichen

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen