Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Kesselsee bei Müncheberg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Märkisch Oderland e.V. Strausberg
    Vorsitzender Rene Ode
    Post an: MOL
    Eberswalder Str. 88
    15374 Müncheberg
    Mobil 0171/6901433
    Telefon 033432747303
    Fax 033432747304
    Montag von 13-18 Uhr
    info@mol-angler.de
    www.mol-angler.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Märkisch-Oderland im Bundesland Brandenburg,

    im Gewässerbereich Strausberg bei Müncheberg, OT Hoppegarten gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 09-101

    DAV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 2,6 ha



    Hauptfischarten:
    Kapitale Karpfen, Schleien, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, Aale, vereinzelt große Welse und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (20.03.2017 um 09:03 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Michael Otta
    Fangmonat/-jahr: 03 / 2007
    Länge: 100 cm
    Gewicht: 19 Kilo 000 Gramm



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    12619
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mir jemand sagen wo genau ich den See finde? Vielleicht nen geografischen Anhaltspunk bzw ein Straßenname in der Nähe des Sees? Vielen Dank und Nochmals Herzlichen Glückwunsch Micha zu dem tollen Fang. Wie ich auf dem Foto erkennen kann, hat es grad geregnet ;o) naja manchmal beißen Sie dann erst richtig



    Gruss Kelleruser

  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    15566
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Smile anfahrt kesselsee b. münchebg

    hi, wenn du von strausberg kommst, richtg buckow an der großen kreuzung
    (nun kreisverk) rechts richtg münchebg. nach waldsieversdorf, glaube kurvenreiche strecke, liegt linker hand sichtbar der see. schätze mal 2 ha.
    viel glück.....
    ps: es nennen sich einige kesselsee....
    schon der großvata hat dort in den 60.ern seine kapn gefangen......

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei amore für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge

    Kesselsee

    Stimmt es gibt einige Kesselseen,dieser liegt Berlin-Müncheberg-Richtung Buckow rechts in Kurve.Nicht nur Karpfen,guter Raubfischbestand,wenig
    Parkplatz,gute angelstellen.Frühzeitiges Erscheinen sichert gute Parkplätze

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Gutsche für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Rene 71
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    15518
    Alter
    46
    Beiträge
    206
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 126 Danke für 72 Beiträge
    Parkkplatz ,ich glaube den Parkplatz oder besser welcher einer war,kann man nur noch mit einem Jeep oder Trecker benutzen da hat die Forst seit Sie dort Holzeinschlag machen alles kurz und klein gefahren.Parken kann man nur noch gegenüber aber dann ist auch ein guter Fussmarsch einzuplanen und da passen nur 3-4 Autos hin.

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Rene 71 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Guter Raubfischbestand?! da hat wohl einer misst erzählt! Ich kenne den see sehr gut und es war alles ein mal mit dem guten fischbeständen vor 5 Jahren vielleicht noch...wer auf hecht in größe 35 cm aus ist.der soll sein glück versuchen!die haben vor 3jahren junghechte besetzt weil der Bestand so abgeschwächt ist..das gleich gild für karpfen...die hatten vorletztes jahr ein paar forellen ausgesetzt...ab da an war der ansturm grenzenlos und was raubfischmässig auf spinner und co anspringt ...ist dann schnell beifang .
    Wer es nicht glauben will soll sein glück versuchen Fazit.: Der See ist erst wieder im Bestandsaufbau und braucht noch n paar Jahre bis er sich erholt hat
    Geändert von Germanboy21 (09.02.2009 um 21:22 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Germanboy21 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von grundi
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    15377
    Alter
    30
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    382
    Erhielt 261 Danke für 73 Beiträge
    Hallo Leute, da ich Mitglied im Müncheberger Angelverein bin, kenne ich den See auch nen bisschen. Noch vor einigen Jahren haben meine Kumpels und ich den See regelmäßig beangelt, jetzt meiden wir ihn, aus folgenden Gründen.Zuletzt bin ich im Herbst 2008 nach langer Zeit mal wieder um den See spaziert, und musste erschrocken und entäuscht feststellen, wie extrem, die Angler das Ufer des Sees verdreckt haben, ja man kann von regelrechten Müllbergen rund um die Angelstellen sprechen. Ich habe so etwas in dem Ausmaß an bisher keinem See gesehen, um dass zu Reinigen sind auf jeden Fall viele Helfer+Container von Nöten, und selbst dann bin ich mir sicher, dass es schnell wieder so aussieht. Für mich ist es einfach unverständlich das es einige Angelkameraden einfach nicht schaffen, ihre Maisdosen und sonstigen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen, dass ist eine riesige Unart und hat für mich rein gar nichts mit Naturverbundenheit zu tun!!Vor einigen Jahren sah es wie gesagt nicht so aus, dass führe ich vor allem auf die damaligen regelmäßigen Kontrollen durch die Polizei zurück!!Für einheimische Angler ist es, so fern sie dort noch Angeln wollen, vor allem im Sommer sehr schwer noch ein Angelplatz zu ergattern. Auf den Parkplätzen sind Regelmäßig folgende KFZ-Kennzeichen zu erspähen:B,LOS,OHV,FF oder BAR,und natürlich hin und wieder das einheimische MOL, der Angeldruck ist sehr hoch!!


    So, jetzt zum Fischbestand:Grundsätzlich gilt, wenig Fisch jedoch große!!Aus dem Jahr 2007 ist mir der Fang eines 1,50 m Welses bekannt, außerdem der auch in der Fischhitparade gelistete Spiegelkarpfen mit 38Pfund von Michael Otta. In den früheren Jahren als wir dort noch angelten ging hin und wieder auch ein Aal an den Harken, Auch Zander und Hechte sind hier vertreten, die Zander beißen im Sommer auf Köderfisch wie verrückt, es ist jedoch sehr schwierig die Biester auch zu landen!Auch die Friedfischangler kommen auf ihre Kosten, regelmäßige Fänge von Brassen und zum Teil auch Schleien sind zu erwarten!!

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei grundi für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    @grundi,in der Gewässerordnung steht klar geschrieben das der Angler als
    Müllverursacher feststeht der an verdreckter Angelstelle bei der Ausübung
    seines Hobbys angetroffen wird.Härter durchgreifende Kontrollen und
    empfindliche Geldbußen ändern diesen Zustand schnell und die Ufer des
    See`s reinigen sich wie von selbst . . .

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Aalhaken-Bln für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Er hat aber auch vergesen zu erzählen dass, das auch schon vor 10 jahren ein problem war ,dass irgendwelche... säckeweise müll da stehen lassen haben...dann ging es wieder ne zeit lang...und nun karpfenangler die zu dritt 10 angeln reinhaun und rumjamern das ja garnichts beisst...schade um den schönen see

  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von grundi
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    15377
    Alter
    30
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    382
    Erhielt 261 Danke für 73 Beiträge
    "das der Angler als Müllverursacher feststeht der an verdreckter Angelstelle bei der Ausübung seines Hobbys angetroffen wird"

    @Aalhaken, mir ist dieser Sachverhalt aus der Gewässerordnung natürlich bekannt, lernt man ja bei der Fischereiprüfung!
    Ich als ordentlicher Angler hab jedesmal wenn ich angeln gehe nen großen Müllsack dabei, und sammel auch an der Angelstelle liegenden "fremden" Müll ein,ich muss dir aber sagen, dass ich es irgendwann nicht mehr einsehe, jedesmal mit nem Kofferraum voll Müll anderer nach Hause zu fahren, auch dass ist ein Grund wieso ich dort nicht mehr angel, wie gesagt, schade um diesen wirklich in Mitten wunderschöner Landschaft gelegenem See!!

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an grundi für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen