Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    PhilippJ
    Gastangler

    Exclamation Buchweizenpfannkuchen mit Räucherlachs

    Für ca. 5 Portionen.

    Zutaten:
    6 Scheiben Räucherlachs,
    50g Buchweizenmehl, 50g Mehl, 2 Eier, Salz, 1 Prise Zucker, 3 TL Öl, 1 Bund Dill,
    200g Creme fraiche, Meerrettichsahne.

    Zubereitung:
    Buchweizenmehl und Mehl mischen, mit 3/8 l kaltem Wasser anrühren, 20 Minuten ausquellen lassen. Die Eier unterrühren, mit wenig Salz und Zucker würzen. Eine kleine Pfanne dünn mit Öl einreiben, nacheinander 6 kleine Pfannkuchen bei milder Hitze backen (pro Seite 3-4 Minuten), im Ofen warmstellen, ca. 2/3 des gewaschenen getrockneten Dills von den Stielen zupfen, hacken, mit der Creme fraiche mischen, 2,5 EL Sahnemeerrettich in die Sauce rühren, Sauce leicht mit Salz würzen, Pfannkuchen mit dem Lachs und dem restlichen gezupften Dill belegen, auf Tellern anrichten und Meerrettichsahne darüber geben.

    Guten Abbo.

    Philipp Jestädt

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei PhilippJ für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Sehr Lecker zu lesen. Ich würd noch einen kleinen Tupf Beluga Caviar draufmachen.
    Und dann Vodka dazu. Eiskalten Russian Standard.
    Gruß Armin

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen