Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Question Welche Farbwahl für Twister & Co

    Moin,
    welche Farbe,also eher grelle Töne oder Naturtöne,würdet ihr für eure Kunstköder auf Barsch,Zander und Hecht in den kalten Jahreszeiten wählen?
    MFG

  2. #2
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Huhu,
    ich würde generell eher zu den gedeckteren Farben greifen, da die Räuber auch ihre wahren Beutefische finden, und die sind sicher nicht neon gelb^^ kommt aber auch auf die trübung des Wassers an gerade in der kalten Jahreszeit wo Du die Köder möglichst langsam führen solltest haben die Räuber länger Zeit den Köder zu betrachten und zu entscheiden echt oder unecht^^
    Gruß Mario

  3. #3
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge
    da bin ich der gleichen meinung!!! Wähle meine Köder meistens nach den Beutefischen der Räuber aus die in dem Gewässer leben!!! Wechsle nur manchmal wenn nichts beißt zu "Schocker"!! Aber am meisten vertrau ich den natürlichen Farben..

    Petri

  4. #4
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Jepp,klingt definitiv alles sehr logisch...ich meine aber mal gelesen oder gesehen zu haben,dass im Winter,speziel für Zander und Barsche weiße und gelbe Twister,gepaart mit einer abwechselnden hektisch/langsamen Führung sehr fängig sein sollen???

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Fischhunger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    3217
    Alter
    23
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ein Kollege hat mal mit einem gelben Wobbler ein Winterhecht gefangen ,weiß nicht ob es ein einzelfall war ,ich wechsele aber die farbe wenn es dunkler oder heller wird (bei hell ,dunkler Wobbler)(bei dunkel,heller Wobbler),mehr kann ich nicht sagen:

  6. #6
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Hi,
    das Barsche gerne schockfarben mögen habe ich auch schon gehört. Ich habe sie trotzdem bis jetzt alle auf Naturdekort gefangen. Aber hecktische bzw. schnelle Führung im Winter eher nicht. Ich habe aber mal in nem Blinker oder Fisch und Fang gelesen das Zander kurz vor der Laichzeit sehr aggressif auf schockfarben reagieren, und sie quasi aus ihrem Revier mit bissen vertreiben wollen. Klingt auch logisch, hatte aber noch keine Erfolge. Wie das beim Hecht ist weiß ich leider nicht...hatte aber vor der Laichzeit nen Nachschwimmer auf einen BRAUNEN (gedeckt ) Riesentwiser von einem etwa 80er Hecht.
    aber ich persöhnlich fische im Winter lieber mit KöFis und habe damit auch mehr Erfolge.
    Gruß Mario

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ichtio für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Petrijünger Avatar von Fischhunger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    3217
    Alter
    23
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Man kann, wenn viele Rotauge in dem Gebit sind ,auch mal mit einem Wobbler oder Jigger ,der aussieht wie ein Rotauge, fischen,damit habe ich meinen ersten Hecht gefangen der 82 cm hatte ,ich weiß nicht ob es auch im Winter so ist,und auch Barsch und Zander darauf beißen,man muss mal probieren.


    mfg Fischhunger
    Geändert von Fischhunger (06.02.2008 um 16:30 Uhr)

  9. #8
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Das hängt auch von der Wassertrübe ab also trüb=schock(helle)Farben klar=Natur(dunkle)Farben.

  10. #9
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Hi Hannes,
    so stehts in den Lehrbüchern, ist aber nicht immer die Praxis, ich hab meinen ersten Hecht im Sommer bei Sonnenschein, in klaren flachen Wasser auf einen Firetiger Wobbler gefangen. Das ist nicht immer die Regel. Was ich damit sagen will ist das man nicht IMMER alles tun sollte was in solchen Lehrbüchern steht
    Gruß Mario
    Geändert von Ichtio (06.02.2008 um 21:11 Uhr)

  11. #10
    Petrijünger Avatar von Fischhunger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    3217
    Alter
    23
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ichtio,ich gebe dir recht ,ich habe auch am anfang alles gemacht was in den Lehrbüchern stand,und habe weniger gefangen ,wie heute wo ich alles aus dem Kopf mache und am Platz selbst.

    Ich muss zugeben wenn es die Lehrbücher nicht gebe wüsste ich jetzt weniger.

  12. #11
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Schon aber das habe ich nicht aus Büchern sondern gesagt bekommen aber egal
    Schwamm drüber
    Ich habe meine Barsche bis jetzt alle mit Schockfarben gefangen deswegen würde ich für Barsch hellere nehemen.

  13. #12
    Petrijünger Avatar von spinnerundco
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    12365
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    ich denke, das kann man nicht eindeutig sagen. fische sind oft launisch.
    ich nehme immer einen natürlichen farbton und als kontasst einen schocker mit ans wasser ... und dann probieren :-)
    ----------------
    viele grüsse
    lippfried

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen