Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Twistesee Bad Arolsen

    Ich fahre im Mai 2008 zum See und bin dort in dem Feriendorf mit den Nurdachhäusern
    Meine Frage fange ich in der nähe auch Fisch oder muß ich eine andere Stelle suchen.
    Mit welchen Ködern werden die Fische überlistet
    Wo kann man sich die Köder beschaffen?

    Vielen Dank für Eure Antworten

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lennestädter für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    33198
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Lennestädter
    Ich fahre im Mai 2008 zum See und bin dort in dem Feriendorf mit den Nurdachhäusern
    Meine Frage fange ich in der nähe auch Fisch oder muß ich eine andere Stelle suchen.
    Mit welchen Ködern werden die Fische überlistet
    Wo kann man sich die Köder beschaffen?

    Vielen Dank für Eure Antworten

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von ghetokind
    warum schreibst du nichts sinvolles auf so ein Quatsch kann ich verzichten

  5. #4
    Schneiderin Avatar von Mühlkoppe
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    33154
    Alter
    54
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Hallöchen,

    war vor 2 Jahren auch dort im Ferienpark.In Arolsen an der Bahnhofstaße 67 gibts einen Angelshop wo man auch Erlaubnisscheine erhält.20 Euro für eine Woche.Tageskarten gibts natürlich auch.Da der Ferienpark oberhalb des Twistesees liegt,würde ich dir raten,mit dem Auto zu fahren.(Es sei denn,du hast Lust auf 30% Steigung).Um den See herum gibt es einige Parkplätze von denen aus man den See gut erreichen kann.Den Parkplatz in der Nähe des Auslaufs kann ich empfehlen.Im See auf der Seite,wo die Wasserskianlage ist,tummeln sich ordentliche Karpfen.Leider kommt man von dieser Seite aus schlecht ans Wasser.(das wissen die Karpfen).In der Nähe der Staumauer kann man an beiden Ufern angeln.Direkt an der Staumauer und am Auslauf natürlich nicht.Leider.Ein Nachteil ist,daß die Uferbereiche auch von Badegästen reichlich genutzt werden.Wir waren in einem heißen Sommer dort.Was das bedeutet kannst du dir sicher vorstellen.Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen und wünsch dir viel Spaß und natürlich auch Fisch!

    Tööh,wa

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mühlkoppe für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Vielen Dank für deinen Beitrag
    ist es wirklich so steil aber man soll doch auch dort baden können

    Ich will nicht aus dem Feriendorf weg

    Gruß der Lennestädter

  8. #6
    Schneiderin Avatar von Mühlkoppe
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    33154
    Alter
    54
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Hallöchen Lennestädter,
    Wenn Du angeln willst, mußt Du aus dem Feriendorf heraus,der See liegt nämlich unterhalb.
    Vollgepackt mit Angelsachen ist es sehr schwer vom Feriendorf zum See zu kommen.Bei Regen fast unmöglich.(Sehr rutschig).So weit ich weiß,ist dieser Weg der einzige Fußweg.
    Es gibt dort ein Strandbad und auch einen Bootsverleih.Angeln vom Boot aus ist erlaubt.Bootsmiete war damals 20 Euro pro Tag.
    Also ich würde Dir raten entweder vom Boot aus zu angeln,oder wirklich mit dem Auto auf die beschriebenen Parkplätze zu fahren.(Die sind in 5 - max. 10 min. zu erreichen)
    Also wirklich kein großer Weg.
    Zu Fuß würde es vom Feriendorf min. 20 min. mit vollem Gepäck dauern, um eine geeignete Stelle am See zu erreichen.Ich bin am ersten Tag erstmal zu Fuß drumrum gelaufen und habe mit potientielle Stellen gemerkt.In etwa 2 Std. ist man rum.

    Tööh,wa

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mühlkoppe für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    vielen dank für deine himweise
    was hast du denn gefangen und mit welchen ködern??

  11. #8
    Schneiderin Avatar von Mühlkoppe
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    33154
    Alter
    54
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Ich hab in der Zeit nur einen Aal gefangen auf Tauwurm.Das war spät abends in der Nähe des Einlaufs.Bin danach aber schnell ins Feriendorf gefahren,weil es heftig anfing zu Gewittern.Tagsüber habe ich nur Kleinkram gefangen.Rotaugen, Barsche,Güster.
    War eine sehr heiße Urlaubswoche(um die 35 Grad)Denke,Du hast mehr Glück jetzt im Mai.

    Viel Spaß

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    34434
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Da sind paar Bilder ....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Pimba
    Da sind paar Bilder ....
    und wo sind die gemacht worden
    beim wasserski

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen