Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Allgemeine Infos über Angelreisen nach Kanada

    hallo zusammen,

    ich braeuchte mal ein paar infos ueber angelreisen (in kanada).
    interessieren wuerde mich kanada.
    wenn ich nun eine solche reisen machen will, wie gehe ich an die sache ran?
    bucht man in der regel so eine komplette angelreise oder guckt man erstmal, ob man sich selber einen flug bucht und dann vor ort einen guide nimmt?
    weil so ganz billig sind angelreisen nach kanada nicht.
    andersrum hat man bei einer kompltten reise natuerlich alles mit drin oder?
    welchen reiseanbieter sollte ich genauer unter die lupe nehmen? ich habe hier eure empfehlung ausm forum gesehen oder auch diverse andere, die ich gegooglet habe. im grunde genommen bieten sie alle das gleiche an, es sieht nur n bischen anders aus. koennte ihr mir einen empfehlen?
    und, nimmt man in der regel seine eigenen angeln mit oder leiht man sich die?
    es handelt sich uebrigens um lachs angeln...

    mfg

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,

    also es sollte juli oder august sein.
    zum thema geld kann ich erstmal sagen, dass es keine rolle spielt. bzw es sollte die 5000euro marke nicht ueberschreiten.
    was ich damit meine ist, du kannst ruhig ein paar infos ausplaudern, auch wenn die reise 3000 oder 4000euro kostet.
    dennoch wuerde ich mir gerne alternativen anhoeren, bei denen ich alles selber buche etc. was mich dann vll nur 1500-2000euro kostet.
    wo genau die reise hingehen soll spielt auch keine rolle. stelle mir eine schoene gegend mit guten fangmoeglichkeiten vor. bin offen fuer alles.
    kannst du auch was zum thema "eigene angeln mitnehmen - ja oder nein" sagen? denn ich habe eigene angeln, koennte sie mir aber auch mieten....


    mfg

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,

    danke fuer deine muehe.
    werde mich da morgen mal melden und mir mehr infos reinholen.
    bin grade am googlen, gibt wirklich viele dieser angebote.
    werde mich morgen im reisebüro nochmal schlau machen.
    wie siehst du das mit den eigenen angeln mitnehmen? macht das sinn?

    mfg

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    alles klar. weiss ich ja bescheid
    ich guck mir grade die anderen links von dir an.
    muss jetzt erstmal ordentlich die angebote vergleichen.
    vielen dank auch...

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    15711
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo papastone,
    hast Du schon mal daran gedacht, in den Yukon zu gehen zum Fischen. Das ist eine eigene Erfahrung und die Fische dort sind gewaltig. Die Flugverbindung nach whitehorse ist ebenfalls unschlagbar und man kann seine Angeltour nach eigenem Belieben mit vielen anderen Highlights verbinden. Aus meiner eigenen Erfahrung nur soviel, dass ich dort zum ersten Mal im Leben einen fisch am haken hatte, vor dem ich einen Heidenrespekt hatte ( Laketrout- 22 Pfund). Auch die Fischereigebühren und die Angelbestimmungen sind gegenüber den anderen provinzen überschaubar. Aber es ist mehr was für Individualtouristen
    Gruss bernd

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,

    also sagt ihr, dass es moeglich ist, die reise selber zu buchen und ein hotel in der naehe oder direkt am yukon river zu nehmen?
    also mit sicherheit wird das moeglich sein frage ist nur, ob wir dann trotzdem was fangen werden, so ganz ohne erfahrungen.
    oder, besteht die moeglichkeit die reise halt selber zu buchen und dann vor ort einen guid zu nehmen, der dir das dann im prinzip so erklaert und zeigt, als wenn man eine komplettreise waehlt?

    mfg

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    15711
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hi papastone, genauso,
    nur in den sommermonaten mußt du dich von der Vorstellung des lachsfischens verabschieden, zumindest im Yukon. Das gute am Yukon ist, dass du mit dem Charterflieger direkt und ohne Umsteigen bis Whitehorse fliegen kannst. Dort buchst du einen Camper oder PKW und los gehts. In den meisten hotels kannst du eine Angellizenz kaufen. Wenn du etwas geld zur verfügung hast, kannst du dich mit dem frank müller verständigen, der ist der beste angelguide,den ich kenne. Der räuchert dir auch deine Laketrouts. Wenn du Intersee hast, schicke ich dir Adressen, Bilder und alle Infos drumherum.
    Gruß Bernd

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,

    danke fuer die tips.
    ich glaube ich werde mich mal danach erkundigen, den urlaub auf eigene faust zu buchen, aber dennoch bei den guidingtagen mitzumachen.
    es ist schon nicht schlecht, denn so haette ich auch die moeglich andere dinge zu machen.
    ob es nun der koenigslachs sein muss, sei mal dahin gestellt, weil die yukon idee finde ich auch nicht schlecht. mit direktem flug usw. macht es natuerlich sehr viel einfacher.
    danke nochmal, ich werde mir weiter die infos zusammen suchen und hoffe die entscheidung faellt nicht so schwer

    mfg

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    15711
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi, alles richtig, und wenn du z.B. bei Ruby range buchen willst , solltest du es auf jeden fall von zuhause aus machen, denn frank hat nur ein ganz begrenztes Kontingent an Plätzen, sodass die saison ganz schnell ausgebucht sein kann. Übrigens, dagibt es auch jede Menge an Fischen, die wir kennen, nur halt etwas größer,Quappen, Maränen, Hechte...
    Gruß bernd

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Siggelkow für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    15711
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo Armin,
    der Frank ( Ruby range) hat sich viel zeit genommen, mir alles zu zeigen usw., das kann man in wenigen zeilen nicht wiedergeben, ist jedenfalls gigantisch. ich will jetzt keine Diskussion lostreten über fischbestimmung aber dein Squawfisch ist meiner meinung nach das gleiche wie der Inconnu und damit wirklich sowas wie eine barbe, hatten wir auch. übrigens relativ selten und heißt übersetzt aus dem indianischen " weiß ich nicht" oder einfach unbekannt.
    Die ganzen Whitefish- Arten sind Coregonen also Maränen, Felchen usw.. Nur wir wollten die als köderfische haben und die waren einfach zu groß, so ab 40cm aufwärts.
    Und die Quappen haben wir nicht an den haken bekommen, die waren uns über und haben uns die montagen zerfetzt, aber frank sagte, dass Größen um einen Meter normal sind. ich hätte sie gerne gehabt! Mein geliebtes basecap hängt noch bei ihm. Irgendwann hole ich es mir.
    Gruss bernd

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,

    nochmal eine frage zum thema yukon river.
    mal angenommen ich miete mir die unterkunft etc. auf eigene faust, wie sieht meine unterkunft dann aus? also wuerde ein hotel in frage kommen oder sind das mehr solche lodges? weil ich frage mich, ob ein hotel ueberhaupt so dich am wasser ist. ich will ja angeln und mir nicht die touristen-gegend angucken.
    die naechste frage waere ja dann, bin ich auf ein auto angewiesen?
    denn ich hatte nicht vor erstmal eine stunde zu laufen, um ueberhaupt angeln zu koennen. andersrum ist es ja so, wenn ich eine lodge mieten muss (weil ja weg von der innenstadt), brauche ich dann ein auto zwecks einkaufen usw?

    mfg

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,

    also danke nochmal fuer die ganze hilfe.
    wir sind jetzt weg von kanada.
    es wird einfach zu teuer. egal ob pauschalreise oder selber buchen, unter 2500.- pro person wird das nichts. soviel habe ich nun dazu gelernt
    wir werden jetzt wohl irland in angriff nehmen. warscheinlich aber "nur" zum hecht angeln.

    danke nochmal. auch wenn wir es jetzt nicht machen, ihr habt mir wirklich geholfen.

    mfg

  14. #13
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    informiert euch doch mal über Schottland! Vielleicht ist das ja was für euch!
    Ich wäre wohl diesen Sommer hin geflogen,wenn ich einen Mitfahrer aus dem Freundes/Bekanntenkreis gehabt hätte...

    Nach allem was ich so gelesen habe,lohnt sich das wirklich sehr!
    MfG Lorenz

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    22393
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,

    wir sind mehr so die catch&release angler. also entnehmen werden wir wohl den gewaessern dort nichts.
    wir haben uns jetzt auf die cavan region fixiert. dort ist das hecht fischen wohl am besten.
    allerdings heisst es, dass zu der jahreszeit (juli/august) nicht so gut gehen soll.
    aber wie du schon sagst, gibt ja auch andere fische.
    was ist eingetlich mit karpfen in irland? habe ich bis jetzt noch nichts drueber gelesen.
    die preise sind natuerlich ein himmelweiter unterschied. wir sind jetzt bei 1600euro mit unterkunft, flug, essen, auto und boot fuer 2 wochen pro person.

    mfg

  16. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    12345
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    eine Kanadische Perspektive....

    Hallo papastone!
    Ich bin gerade aus Zufall auf Deinen Eintrag gestossen. Bist Du immernoch daran interessiert, in Kanada angeln zu gehen?
    Nach welchen Fischarten moechtest Du gerne angeln? Ich persoenlich wuerde keine Angelreise buchen sondern wuerde versuchen in einem Bed&Breakfast unterzukommen, und von dort aus angeln zu gehen.
    Ich lebe in St. Thomas, Ontario, und wir haben so viele Moeglichkeiten, hier in der Umgebung angeln zu gehen.
    Eine Angelerlaubniss fuer 8 Tage kostet so um die can$44.- rum, oder can$65.- fuer eine Erlaubniss, die bis Ende Dezember 2008 gueltig ist.

    Viele Gruesse, und lass es mich wissen, wenn ich weiter helfen koennte. Hier ist die offizielle Webseite von der Regierung in Ontario -->
    http://www.mnr.gov.on.ca/en/index.html

    Canada

    Zitat Zitat von papastone
    hallo zusammen,

    ich braeuchte mal ein paar infos ueber angelreisen (in kanada).
    interessieren wuerde mich kanada.
    wenn ich nun eine solche reisen machen will, wie gehe ich an die sache ran?
    bucht man in der regel so eine komplette angelreise oder guckt man erstmal, ob man sich selber einen flug bucht und dann vor ort einen guide nimmt?
    weil so ganz billig sind angelreisen nach kanada nicht.
    andersrum hat man bei einer kompltten reise natuerlich alles mit drin oder?
    welchen reiseanbieter sollte ich genauer unter die lupe nehmen? ich habe hier eure empfehlung ausm forum gesehen oder auch diverse andere, die ich gegooglet habe. im grunde genommen bieten sie alle das gleiche an, es sieht nur n bischen anders aus. koennte ihr mir einen empfehlen?
    und, nimmt man in der regel seine eigenen angeln mit oder leiht man sich die?
    es handelt sich uebrigens um lachs angeln...

    mfg

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen