Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 53
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.828
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ85 Moosinninger Baggersee bei Moosinning

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Wastls Angelsportartikel
    Friedrichstr. 16
    85435 Erding

    Angler-Zentrum-Laim
    Landsbergerstr. 199
    80687 München
    Tel. 089 / 5705400
    Fax 089 / 5707464
    Internet: www.anglerzentrum-laim.de


    Kiessee (auch Moosinninger Weiher genannt) im Landkreis Erding

    bei Moosinning.


    Größe: ca. 13 ha

    Max. Tiefe: ca. 9m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    2 Ruten erlaubt.
    Angelsaison: ganzjährig, jedoch Gastangler nur vom 01.05. - 30.12..
    Besatzsperre ungefähr zwischen Mitte August und Mitte September, dann angeln nur mit Boilies oder Spinnköder über 15 cm Länge erlaubt.

    Tipp:
    Guter Schleienbestand.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, viele Schleien, vereinzelt Graskarpfen, kapitale Hechte bis über 27 Pfund, Zander, Regenbogenforellen, Seeforellen, Renken, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (15.09.2012 um 14:22 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.828
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Regenbogenforelle:

    Fänger: unser Mitglied Fabian Vorpahl
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2008
    Länge: 046 cm
    Gewicht: 0 Kilo 920 Gramm



  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.828
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Aal:

    Fänger: unser Mitglied Julian Vorpahl
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2008
    Länge: 080 cm
    Gewicht: 1 Kilo 000 Gramm



  4. #4
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge
    Der Weiher is mein hausgewässer und ich kann ihn nur sehr empfehlen!

    Tipp: Am besten fängt man im sommerhalbjahr zwischen 21.00 und 23.00 uhr!
    Wer auf forellen fischen will ist mit einem boot am erfolgreichtsten.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge

    bilder moosinning

    hier ein paar bilder vom see:



    im winter



    Und noch ein Drillvideo von meinem bruder (der, der auch den 80er aal gefangen hat) von einer 60er seeforelle aus dem weiher:

    Geändert von fishingboy77 (27.06.2008 um 11:56 Uhr)

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei fishingboy77 für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge

    infos

    Und hier gibts noch mehr infos:

    http://www.isarfischer.de/Moosinning.html
    Geändert von fishingboy77 (26.06.2008 um 20:15 Uhr)

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    82166
    Alter
    51
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Moosinninger W.

    Hallo Fishingboy,
    sind im Weiher auch Zander ? Und wo sind gute Plätze dafür.War schon mal am Weiher ist aber nichts gegangen.Möchte es heute abend nochmal probieren auf Aal und Zander.
    Gruss:maisach

  9. #8
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge
    Zander sind drin, aber sehr schwer zu erwischen da das wasser sehr klar ist und sie sehr scheu sind.
    Auf Aal hat man zur zeit bessere chancen. Es wurden in den letzen wochen mehrere aale erbeutet.
    Am besten fängt man sie in einer der ecken, da das wasser hier etwas flacher ist.
    Halber Tauwurm auf den nicht zu großen haken gezogen und höchstens 5 meter rauswerfen, dann könnte es klappen!

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    82166
    Alter
    51
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von fishingboy77
    Zander sind drin, aber sehr schwer zu erwischen da das wasser sehr klar ist und sie sehr scheu sind.
    Auf Aal hat man zur zeit bessere chancen. Es wurden in den letzen wochen mehrere aale erbeutet.
    Am besten fängt man sie in einer der ecken, da das wasser hier etwas flacher ist.
    Halber Tauwurm auf den nicht zu großen haken gezogen und höchstens 5 meter rauswerfen, dann könnte es klappen!
    Hallo fishingboy,
    war gestern von 20:30 - 0:00 Uhr draußen,ausser einem Zupfer auf Wurm war nichts los.Die anderen wurden auch nicht gerade vom Glück verfolgt.Auf Köfi war null.So wie es aussieht wird momentan allgemein wenig gefangen.Danke nochmal für die Info.

  11. #10
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge
    mhhm schade
    an welchem platz hast du den gefischt?

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    82166
    Alter
    51
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo fishingboy,
    war auf der linken Seite wo ein kleiner Tisch aufgestellt ist.Versuchte es erst weiter draußen und anschl.etwas näher.
    Gruss:maisach

  13. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.828
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wildkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Fabian Vorpahl
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Länge: 074 cm
    Gewicht: 6 Kilo 200 Gramm



  14. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    8921
    Alter
    35
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge
    Servus,

    ich war letztes Jahr mal am Moosinnger Weiher, habe leider nur 3 Untermaßige Seeforellen gefangen. Als ich das nächste mal hin wollte, gab es keine Karten für Gastangler mehr.

    Ich bekomme zur Angelmesse anfang April besuch von nem Kumpel, der letzes Jahr seinen Schein gemacht hat. Wir wollten eigentlich nach einer shopping tour auf der Messe an den Moosinninger Weiher gehen, jetzt habe ich allerdings auf der Seite der Isarfischer folgende Beschränkung gelesen.

    IV. Sperrzeiten und örtliche Einschränkungen
    Vom 31. März bis einschließlich 15. April und von 30. August bis
    einschließlich 13. September ist das Angeln nur mit Boilie oder
    Spinnköder ab einer Länge von 15 cm erlaubt.
    Bei gesetzter blauer Boje ist jegliche Fischereiausübung in diesem
    Gewässer untersagt.


    Kann mir jemand den Sinn von diesen zwei wöchigen Ausnahmen erklären... Ich verstehe nicht warum in der Raubfischsperrzeit nur mit Spinnködern ab 15cm gefischt werden darf. Wollten eingentlich mal schauen, ob die 43er Seeforellen vom letzten Jahr Maßig geworden sind. Das hat sich damit dann allerdings leider erledigt.

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    87616
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    wie groß is er eig wirklich?
    hier postet man 13ha und auf der internetseite steht 300x300m?


    mfg, schwamkopf

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    8921
    Alter
    35
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge
    300mx300m könnte schon hinhauen, also rund 9ha. Wenn man die 13ha umrechnet kommt man auf eine Kantenlänge von rund 360x360m. Habs nicht abgemessen, aber die Wahrheit wird wohl irgendwo dawzischen liegen....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen