Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    20148
    Alter
    38
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Storm Suspending WildEye Swim

    Hallo,

    hat jemand von Euch schon Erfahrungen gemacht mit diesem Köder der in der aktuellen Ausgabe von RAUBFISCH so lautstark gelobt wird? Sollte man sich ein paar davon zulegen?

    Danke!

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Nico Brenneisen
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    99625
    Alter
    41
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge
    Hallo,

    Ich kann nur gutes über diesen Köder berichten.
    Er kann sehr langsam über Krautfelder geführt werden und auch beim Zupfen macht er eine gute Figur.
    Ich führe ihn langsam mit mehreren Pausen, die auch mal 10 s betragen können.
    In den Pausen sinkt er allmählich ab, dann sollte man die Schnurr gut im Auge behalten.Ein Angstdrilling am Schwanzende kann nicht schaden um nicht zu viele Fehlbisse zu haben.
    Die Haken sind Nadelscharf und von einer guten Qualität.
    Seine Tauchtiefe kann bis zu 3m betragen, wobei man ihn dann aber lange sinken lassen sollte.
    Sein Wurfgewicht lässt ihn sehr weit und genau fliegen.
    Es gibt ihnin 9cm,11cm,14cm,16cm.
    Wobei ich die großen bevorzuge.
    Leider fing ich damit noch keinen Riesen, aber Fänge von mehreren Hechten pro Tag sind nicht selten und der große kommt darauf auch noch.
    Viel Spaß mit diesem Köder und immer krumme Ruten.
    Nico

  3. #3
    Petrijünger Avatar von jimi.ded
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    63526
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Guden,bei Askari gibts den auch und wie ich finde zum echt guten Preis.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen