Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Tongrube Bralitz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    F05 KAV Bad Freienwalde e.V.
    Vorsitzender Werner Krüger
    16259 Bad Freienwalde (Oder)
    Wasserstraße 28 a
    Tel.: 0172/7874191

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de


    Tiefer, klarer See im Landkreis Märkisch-Oderland im Bundesland Brandenburg,

    im Ortsbereich Bad Freienwalde bei Bralitz gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 05-130

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 5,1 ha




    Gewässerbild von unserem User Jan 1983

    Hauptfischarten:
    Viele Karpfen, Schleien, Graskarpfen, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (06.05.2016 um 12:14 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Tongrube Bralitz

    Schöne Karpfen (Spiegler und Graser)sind auch in diesen Gewässer vorhanden ,klares Wasser und sehr Tief.dort, soll mal abgebaut worden sein,Boot auf jedenfall von Vorteil,im Flachwasser sind auch gute Karpfenfänge machbar,es gibt auch Schleien in diesen Gewässer,ca.6 Angelstellen,also immer ein Platz freiAm besten mal im Sommer an ein Warmen Sonnigen Tag hinfahren und mal rumlaufen,dann sieht man meistens ne Menge Karpfen die sich an der Wasseroberfläche "sonnen" Nachtangeln natürlich auch erlaubt

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jan1983 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Bonjour,
    kann jemand vielleicht Angaben zur genauen (oder wenigstens relativen)Gewässertiefe machen?
    Und hat vielleicht noch sonstige Info´s zum See auf Lager?
    Würd mich über jegliche Info freuen.
    Vielen Dank im Voraus.

    Petri
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  5. #4
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Hallo Gohstrider,

    also der See (man kann auch Tümpel dazu sagen ) ist über 10 m tief (alte Tongrube). Die Kanten fallen sehr steil ab. Außerdem liegt jede Menge Totholz und anderer Kram (sollen auch noch diese Wagen vom Abbau drin liegen) drin (Boot ist absolut von Vorteil).
    Karpfen werden zwar gefangen, es ist aber sehr schwer (weiß ich aus eigener Erfahrung ).
    MfG Patrick

  6. #5
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp-Patrick Beitrag anzeigen
    Hallo Gohstrider,

    also der See (man kann auch Tümpel dazu sagen ) ist über 10 m tief (alte Tongrube). Die Kanten fallen sehr steil ab. Außerdem liegt jede Menge Totholz und anderer Kram (sollen auch noch diese Wagen vom Abbau drin liegen) drin (Boot ist absolut von Vorteil).
    Karpfen werden zwar gefangen, es ist aber sehr schwer (weiß ich aus eigener Erfahrung ).
    Hab mir den heut mal angeguckt und fand den irgendwie interessant.
    Also meinst du die Hängergeafhr ist eher groß durch das ganze Holz ja?
    Naja hab nur nen Schlauchboot, vom Ufer aus geht gar nicht?
    Also da wo ich heut gestanden hab, hab ich gegenüber ne Stelle gesehen die so Aussah als könnte man sich dort hinsetzen.
    Wielange hast du denn dort mal ne Ansitz gemacht?
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  7. #6
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Hinsetzen kannst du dich da fast am ganzen See.
    Also einfach ist der See nicht.

    Mein Ansitz dauerte ein Wochenende und wir hatten nicht einen Pieper.

    Der Dornbuschsee (der Große mit der Badestelle) ist auch gut. Gut zu beangeln und gut Fisch drin.
    MfG Patrick

  8. #7
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp-Patrick Beitrag anzeigen
    Hinsetzen kannst du dich da fast am ganzen See.
    Also einfach ist der See nicht.

    Mein Ansitz dauerte ein Wochenende und wir hatten nicht einen Pieper.

    Der Dornbuschsee (der Große mit der Badestelle) ist auch gut. Gut zu beangeln und gut Fisch drin.
    Na das ist ja fast wie an der Barschgrube wa

    Seid ihr da vorher mit Echolot rüber?
    Habt ihr mit Boilies geangelt?
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  9. #8
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Also mit dem Echo waren wir nicht drauf. Brauchten wir aber auch nicht, denn ein Freund von mir wohnt in Bralitz.

    Ja wir haben dort mit Boilies gefischt und eine Rute hatten wir sogar mit Kartoffel ausgelegt.

    In der Barschgrube muss man nur wissen wo (44 pfd aber leider nicht ich).
    MfG Patrick

  10. #9
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    Noch Bilder von der Tongrube in Bralitz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jan1983 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Petrijünger Avatar von MueVanHool
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    01156
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 100 Danke für 22 Beiträge

    Wink

    Hallo Leute bin demnächst für 2 Tage in Bralitz und möchte gerne auf Karpfen gehen. Suche ein gutes Gewässer in der Umgebung wo Nachtangeln erlaubt ist und man gut Platz hat. Da ich aus Dresden komme möchte ich gerne wissen ob es reicht wenn ich mir nur eine Brandenburgmarke holen muss um da zu angeln. Danke schonmal im vorraus.

    MfG MueVanHool
    “Es ist mir sch...egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!”

  13. #11
    Petrijünger Avatar von MueVanHool
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    01156
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 100 Danke für 22 Beiträge

    Wink

    Keiner aus der Umgebung hier der paar Info's für mich hat?
    “Es ist mir sch...egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!”

  14. #12
    Petrijünger Avatar von MueVanHool
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    01156
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 100 Danke für 22 Beiträge

    Smile

    Hallo
    Kann mur denn keiner ein Karpfengewässer um Eberswalde empfehlen? DAV wäre schön.
    MfG MueVanHool
    “Es ist mir sch...egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!”

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen