Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 137
  1. #1
    Allfischfreek
    Gastangler

    Ca. 70 Boilie-Rezepte Allround!

    Boiliemischungen: (verschiedene)

    Forelli-Boilies:
    750 gr. Forelli
    250 gr. Grieß oder Sojakonzentrat
    Frolic-Forelli-Boilies:
    2 kg Frolic,
    250 gr. Forelli,
    1,5 kg Grieß,
    10 Eier und Mehl.

    Einfache Forelli-Boilies:
    300 g gemahlene Forelli
    300 g Sojamehl
    300 g Gries
    2-3 Eier

    Forelli-Boilies:
    450 g gemahlene Forelli
    300 g Grieß
    100 g Maismehl
    100 g Sojamehl
    50 g Blutmehl
    50 ml Öl
    2 TL Salz
    ca. 15 ml Flavour

    Fischmehl-Boilies:
    200gr. Fischmehl,
    200 gr. Maismehl,
    200 gr. Sojamehl und
    400 gr. Grieß
    Eier

    Fisch-Boilies:
    400 gr. gemahlenes Forelli
    400 gr. Fischmehl
    200 gr. Casein
    100 gr. Hartweizengrieß
    100 gr. Weizengluten
    100 gr. Sojamehl
    25 kleine Eier
    ca. 15 ml Flavour

    Ölsardinen-Boilies:
    250g Haferflocken
    1 Esslöffel Honig
    1 Dose Sardinen
    6 Esslöffel Semmelbrösel
    Eier

    Katzenfutter-Boilies:
    400 gr. gemahlenes Katzenfutter
    100 gr. Soyamehl
    100 gr. Weizengries
    7-8 Eier

    Katzenfutter-Boilies:
    500 gr. gem. Brekkies
    100 gr. Grieß
    100 gr. Weizenkeime
    100 gr. Weizengluten
    100 gr. Kartoffelmehl
    100 gr. Blutmehl
    20 kleine Eier
    ca. 10 ml Flavour

    Frolic-Boilies:
    600 g Frolic fein mahlen
    250 g Maismehl
    150 g Hartweizengrieß
    150 g Sojamehl
    8 Eier

    Brassenfutter-Boilies:
    1 kg Brassenfutter;
    100 gr. Zucker,
    etwas Salz,
    1 P. Buttervanille-Backaroma,
    8-10 Eier

    Karpfenpellet-Boilies:
    400g gemahlene Karpfenpellets
    200g Grieß
    8-10 ml Flavour
    200g Maismehl
    200g Weizendunst oder Weizengluten
    8-10 Eier

    Ganzjahres-Mix:
    1 kg Brekkies mit Fisch (Katzenfutter) mahlen
    4 - 6 El. Speiseöl
    10 - 12 Eier
    evtl. ein paar Kappen Ambio

    Frühjahrs-Mix:
    300 g Puddingpulver (Vanille)
    200 g Hartweizengrieß
    200 g Sojamehl
    100 g Pfanni halb und halb
    100 g Erdnussmehl geröstet
    100 g Casein
    10 ml Süßstoff
    20 ml Ambio
    1 El. Sojaöl
    12 Eier
    Flavour (möglichst süß und cremig)

    Sommer-Mix:
    300 gr. Mehl
    300 gr. Sojamehl
    200 gr. Maismehl
    100 gr. Casein
    100 gr. Erdnussmehl
    10 - 12 Eier
    10 ml Sweetener
    Flavour Wildkirsche (top secret)
    und ein paar Kappen Ambio

    Weihnachts-Boilies:
    4 kg Paniermehl,
    0,5 kg Haferflocken,
    400 gr. Traubenzucker,
    150 gr. Vanille,
    1Päckchen Anis,
    80 gr. Zimt,
    4 Päckchen Lebkuchengewürz,
    500 gr. Maismehl,
    100 gr. Honig,
    Eier und Salz.

    Vogelfutter-Boilies:
    100g Quiko Aufzuchtsfutter
    200g Sojamehl
    200g Weizendunst oder Weizengluten
    8 ml Sweetner
    300g Vogelfutter gemahlen
    200g Grieß
    10-12 ml Flavour
    8-10 Eier

    Würzige Boilies:
    400 gr. Grieß
    400 gr. Sojamehl
    200 gr. Melasse
    20 gr. Zimtpulver
    je 10 gr. Curry-, Fenchel- und Anispulver
    10 ml Bird Spice Flavour

    Exotische Boilies:
    350 g Grieß
    100 g gemahlene Erdnüsse
    100 g Kokosflocken
    100 g Bananenmilch-Pulver
    4 Tüten Vanillezucker
    5 ml Öl
    12 Eier

    Mais-Boilies:
    500 gr. gem. Röstmaispellets (Cormoran)
    200 gr. Maisgrieß
    300 gr. Maismehl
    200 gr. Zucker
    10-12 Eier

    Erdnuss-Boilies:
    400 gr. Erdnussmehl
    200 gr. Natrium-Caseinat
    100 gr. Soja-Extrakt
    100 gr. Sojamehl
    200 gr. Grieß
    Süßmittel
    Lockstoff
    12 Eier

    Erdnuss-Boilies:
    400 gr. Erdnussmehl
    200 gr. Maismehl
    100 gr. Milchpulver
    300 gr. Grieß
    5-15 gr. Paprika, Zimt oder Knoblauch
    Käse-Kartoffel-Boilies:
    600 gr. gekochte Kartoffeln zerstoßen
    600 gr. Grieß
    200 gr. geriebener Parmesan
    (oder Pudding-/ Götterspeisepulver)
    Eier sind nicht unbedingt erforderlich

    Garnelen-Boilies:
    200 gr. Garnelenmehl
    200 gr. Maismehl
    200 gr. Sojamehl
    400 gr. Grieß
    5-15 gr. Paprika, Zimt oder Knoblauch

    Billige Boilies:
    500 gr. Hartweizengrieß
    3 P. Vanillepuddingpulver
    5-6 Eier

    Billige Boilies:
    Teig für Kartoffelklöße nach Vorschrift bereiten, etwas Aroma untermischen, Kartoffelklöße kochen und trocknen.

    Marzipan-Boilies:
    Von einem Marzipanbrot Schoko-Rinde entfernen, Marzipan zu Kugeln drehen

    Supermarkt-Boilies:
    500 g Maismehl
    500 g vollfettes Sojamehl
    500 g Weichweizengrieß
    1/2 Paket Kartoffelknödel (halb und halb)
    100 g gemahlene Haselnüsse
    125 g gemahlenes Sittichfutter
    60 g Kakaopulver ohne Zucker
    2 EL Zimt
    2 EL Lebkuchengewürz
    2-3 P. Vanillezucker
    ca. 17 Eier

    Einfache Supermarkt-Boilies:
    300 g Grieß
    300 g Sojamehl
    300 g Maismehl
    100 g Puddingpulver (Schoko oder Vanille)
    10 Eier

    Einfache Boilies:
    6 dl Weizenmehl
    1 dl Sojamehl
    2 dl Maismehl
    1 dl Zucker
    (insgesamt ca. 14 % Protein )
    Eier
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmacksstoff/ Ei

    Einfache Boilies:
    500 gr. Grieß
    300 gr. Sojamehl
    200 gr. Maismehl
    Süßmittel
    Lockstoff
    12 Eier

    Hanf-Boilies: (mit Öl)
    300 g gemahlener Hanf
    300 g Weizengrieß
    300 g Sojamehl
    1 EL Hanföl
    10 Eier

    Hanf-Boilies: (mit Hanfmehl)
    250 gr. Maismehl
    250 gr. Sojamehl
    100 gr. Hanfmehl
    100 gr. Milchpulver
    300 gr. Grieß
    5-15 gr. Paprika, Zimt oder Knoblauch

    Milchpulver-Boilies:
    400 gr. Weizenmehl
    200 gr. fettes Sojamehl
    200 gr. Vitamealo/ Milchpulver
    200 gr. feines Maismehl
    3 ml Scopex
    1-2 ml Süßstoff

    Süße Boilies:
    250 gr. Grieß
    100 gr. Zucker
    150 gr. Maismehl
    100 gr. Sojamehl
    5 P. Vanillezucker
    etwas Pflanzenöl

    Nuss-Kürbis-Boilies:
    200 g Nussmehl
    150 g Sojamehl
    300 g Weizengluten oder Weizendunst
    200 g Kürbiskernmehl
    150 g Maismehl
    8-12 ml Flavour
    8-10 Eier Mit etwas geriebener Muskatnuss)

    Hunde-Vogelfutter-Boilies:
    400 gr. Grieß
    200 gr. Maismehl
    200 gr. Sojamehl
    200 gr. gemahlenes Frolic
    100 gr. gemahlenes Vogelfutter
    Eier und Aromen

    Vogelfutter-Boilies: (mit Casein)
    300 gr. Casein
    150 gr. gemahlenes Vogelfutter
    150 gr. Grieß
    100 gr. Sojamehl
    50 gr. Lactalbumin
    50 gr. Weizengluten
    Eier und Aroma

    Vogelfutter-Boilies: (mit Grieß)
    400 gr. Grieß
    400 gr. Maismehl
    200 gr. Sojamehl
    200 gr. gemahlenes Vogelfutter
    200 gr. Anilac
    200 gr. Weizengluten
    100 gr. Milchpulver
    Eier und Aroma

    Vogelfutter-Boilies: (Vogelfutter/ Eifutter)
    300 gr. Vogelfutter/ Eifutter
    300 gr. Weizengrieß
    100 gr. Vogelfutter mit Insekten
    100 gr. Rindfleischmehl
    150 gr. fettes Sojamehl
    50 gr. Seealgenmehl
    250 gr. Casein
    250 gr. Valle Protein
    200 gr. Kälbermilchersatz
    200 gr. Sojamehl
    100 gr. Maismehl
    ca. 6 Eier/ 300 gr.
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmacksstoff/ Ei

    2 dl Casein
    2 dl Trockenmilch
    2 dl Sodium caseinat
    2 dl Sojamehl
    1 dl Dextrose
    1 dl Majsvælling
    ( insgesamt 54 % Protein )
    Eier
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmacksstoff/ Ei

    5 dl Majsvælling
    3 dl Sojamehl
    1 dl Maismehl
    1 dl Dextrose
    ( insgesamt 20 % Protein )
    Eier
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmacksstoff/ Ei

    240 gr. Casein
    120 gr. Lactalbumin
    60 gr. Kalzium-Caseinat
    60 gr. Weizengluten
    10 ml Cream-Flavour
    2 ml Süßstoff
    400 gr. Casein
    300 gr. Milcheiweiß
    200 gr. Natrium-Caseinat
    100 gr. Weizenkleber (Glutenmehl)
    Süßmittel
    Lockstoff
    12 Eier

    30 % Casein
    10 % Valle Protein
    10 % Natrium caseinat
    10 % Sojaschrot
    10 % Maismehl
    25 % Semovine
    5 % Vitamine
    Eier
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmackstoff/ Ei

    3/4 dl. Sonnenblumenöl/ kg Trockenstoff
    100 gr. Casein
    100 gr. Sojamehl
    100 gr. Kälbernährmilch
    100 gr. Maismehl
    75 gr. Weizengluten
    50 gr. Weizenkeime
    50 gr. Kartoffelmehl
    11 kleine Eier
    ca. 8 ml Flavour
    180 gr. 50/50 Mix

    120 gr. Casein
    30 gr. Natrium-Caseinat
    30 gr. Weizengluten
    60 gr. Lactalbumin
    30 gr. Sojamehl
    30 gr. Vitamealo
    10 ml Quava-Flavour
    2 ml Süßstoff

    350 gr. Casein
    250 gr. Milcheiweiß
    200 gr. Weizenkeimmehl
    100 gr. Grieß
    100 gr. Sojamehl
    Süßmittel
    Lockstoff
    12 Eier

    3 dl Casein
    3 dl Sodium caseinat
    1 dl Lactalbumin
    3 dl Trockenmilch
    ( insgesamt 75 % Protein )
    Eier
    ca. 0,5 - 1 ml Geschmacksstoff/ Ei



    Pop-Up-Boilies:
    - Normale Boilies einige Minuten in der Mikrowelle oder 20 Min. bei 250°C im Backofen backen, sie werden dadurch leichter.
    - Dem Trockenmix Backpulver beimischen.
    - Dem Trockenmix Hefe zumischen und Kugeln vor dem Kochen 1 Stunde gehen lassen.
    400 gr. Natrium Caseinate
    200 gr. Milchpulver/ Lactalbumin
    200 gr. Weizenkeimmehl
    100 gr. Sojamehl
    100 gr. Grieß
    5 Teelöffel Backpulver
    Eier, Farbstoff, Aromen und Geschmacksverstärker
    150 gr. Casein
    150 gr. Milchpulver
    150 gr. Sojamehl
    60 gr. Weizengluten
    1,5 TL Backpulver
    Eier und Lockstoff
    Boilies nach dem Kochen 15 Minuten in die Mikrowelle legen

    Hanf-Pop-Up-Boilies:
    100 gr. gemahlenen Hanf
    200 gr. Paniermehl
    2 Eier
    3 Minuten in die Mikrowelle

    Pop-Up-Frolic:
    In das Loch ein passendes Stückchen Styropor, Kork oder geschlossenporigen Schaumstoff stecken. Gleiches gilt für Boilies, in die man große Löcher gebohrt hat.

    ALDI-Pop-Up-Boilies:
    1/4 P. Hundefutterringe (ALDI)
    mit 1 P. Vanille Butterextrakt (ALDI) übergießen,
    2-3 Tage verschlossen ziehen lassen
    200 gr. Casein
    200 gr. Sojamehl
    100 gr. Seidenraupenmehl
    100 gr. Lactalbumin
    1,5 TL Backpulver
    Eier und Lockstoff
    Boilies nach dem Kochen 15 Minuten in die Mikrowelle legen

    Pop-Up-Boilies (Winter):
    100 gr. Grieß
    100 gr. Natron
    100 gr. Weizen- oder Maismehl
    50 gr. Laktalbumin
    Eier, Flavour auf Alkoholbasis

    Pop-Up-Boilies (Winter):
    100 gr. Casein
    100 gr, Grieß
    100 gr. Laktalbumin
    50 gr. Weizengluten
    50 gr. Maismehl
    Eier, Flavour auf Alkoholbasis


    Winter-Boilies:
    150 gr. Milchpulver
    100 gr. Sodiumcaseinat
    50 gr. Laktalbumin
    150 gr. Casein
    50 gr. Weizenkleie
    50 gr. Sojamehl
    Eier, Flavour auf Alkoholbasis

    250 gr. Casein
    100 gr. Sojaisolat
    50 gr. Ei-Albumin
    50 gr. Laktalbumin
    50 gr. Weizengluten
    Eier, Flavour auf Alkoholbasis

    200 gr. Casein
    100 gr. Gluten
    100 gr. Laktalbumin
    50 gr. Weizenkleie
    50 gr. Sojamehl
    Eier, Flavour auf Alkoholbasis

    300 gr. Casein
    300 gr. Weizengrieß
    200 gr. Lactalbumin
    100 gr. Calcium-Caseinat
    100 gr. Vitamealo/ Milchpulver
    400 gr. Vogelfutter
    250 gr. Casein 80 Mesh
    100 gr. Lactalbumin
    150 gr. Calcium-Caseinat
    100 gr. Vitamealo/ Milchpulver



    Boilies für andere Fischarten

    Barben-/ Döbel-Boilies (Stillw.):
    300 gr. Casein
    150 gr. Sojamehl
    50 gr. Weizengluten
    50 gr. Laktalbumin
    herber Lockstoff (z.B. Leber)

    Barben-Boilies:
    400 gr. Grieß
    200 gr. Sojamehl
    200 gr. Milchpulver
    200 gr. Maismehl
    100 gr. Parmesan
    5 ml Cheese-Lockstoff

    Barben-Boilies:
    300 gr. Sojamehl
    300 gr. Grieß
    300 gr. Casein
    100 gr. Maismehl
    100 gr. Parmesan
    5 ml Cheese-Lockstoff

    Barben-/ Döbel-Boilies (Fließw.):
    200 gr. Casein
    300 gr. Grieß
    200 gr. Maismehl
    100 gr. Milchpulver
    herber Lockstoff (z.B. Spice)
    Graskarpfen-Boilies:
    Schoten von Erbsen im Mixer pürieren
    mit Pfanni, Weizengrieß, Maizena und Eiern zu einem Teig mischen


    Ouellenangabe: Ernst Spangenberger
    Geändert von Achim P. (08.01.2008 um 08:59 Uhr) Grund: Rechtschreibung u. Ausdrucksweise angepasst!!!


  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Allfischfreek, könntest du mal zwischen den einzelnen Rezepten eine Leerzeile einfügen!

    Wir könnten es dann bestimmt besser lesen!

    Danke!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    ja ne leerzeile wäre nicht schlecht, aber trozdem sind die Klasse
    danke für die rezepte

    Gruß Micha

  4. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Siehe hier, abkopieren ohne Quellenangabe ist nicht die feine englische...

    http://freenet-homepage.de/ernst-spa...ger/boilie.htm

  5. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    PhilippJ
    Gastangler
    Schön Kopier und eingefügt.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Zitat Zitat von Philipp Jestädt
    Schön Kopiert und eingefügt.

    Hallo Philipp @ alle die noch schreiben wollen,

    wir haben diesen Beitrag auch gleich gesehen u. waren auch nicht untätig, die Quellenangabe wurde von mir eingefügt, damit keine Streitgespräche bezüglich des "kopierten" entstehen, hier ein kleiner Auszug des Impressums der Webseite...


    Der Download einzelner Teile oder Seiten zur privaten Archivierung sowie zur weiteren Verbreitung auf anderen Webseiten ist erlaubt. Für Vereine, Verbände und ähnliche, nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisationen gilt diese Regelung sinngemäß wie bei Privatpersonen. Ich betrachte die von mir erstellten Texte und Bilder als öffentliches Allgemeingut und nicht als mein persönliches Eigentum. Deshalb erhebe ich auf die von mir erstellten Texte und Bilder kein Urheberrecht, sofern diese nicht verunstaltet, zur Schädigung des Ansehens einer Person oder kommerziell benutzt werden.
    PS: Der Verfasser des Boilie-Beitrages wurde auch schon per PN darauf hingewiesen, daß das WWW kein "rechtsfreier" Raum darstellt, woraus sich jeder bedienen kann wie er möchte, ausser er hat sich die Erlaubnis des "Autors" = Verfasser eingeholt od. es wird im "Impressum" ausdrücklich darauf hingewiesen (wie in meinem Zitat)...
    Geändert von Achim P. (10.01.2008 um 13:59 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    38539
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke,sind gute rezepte bei.Habt ihr vieleicht eins für Erdbeerboilies?Ich habe schon etliche Internetseiten durch finde aber kein REzept für die Dinger. Dank im voraus
    Gruß Tokka

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Tokka
    Danke,sind gute rezepte bei.Habt ihr vieleicht eins für Erdbeerboilies?Ich habe schon etliche Internetseiten durch finde aber kein REzept für die Dinger. Dank im voraus
    Gruß Tokka

    Versuch mal folgendes

    300g Gries
    200g Maismehl
    150g Sojamehl
    200g Trockenmilchpulver
    100g Erdnussmehl
    50g Gemahlenes Vogelfutter

    zwischen 7 und 10 Eier und dann rote Lebensmittelfarbe und dein Erdbeer - Flavour. Bereite den Teig so zu das er Dir selbst richtig gut gefällt und richtig lecker riecht. Stimmt das wird es dem Karpfen auch gefallen
    Ist Dir die oben genannte Mischung zu kompliziert, dann kauf dir eine Boilie-Grundmischung, färbe sie mit Lebensmittel Farbe und füge den Lockstoff ( Erdbeeraroma ) hinzu.

    Ich habe dieses selbst getestet, im Sommer sehr fängig.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    38539
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi Spik! was für Trocken milchpulver benutzt du? Es gibt ja viel,zum beispiel kaffeeweißer, babynahrung und und und

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Das kann ich nicht mehr sagen, ich weiss es nicht mehr.
    Es war keine Babynahrung.
    Ich rolle auch nicht mehr selbst, verwende nur noch einen Dipp, da werden die Boilies 1-2 Tage vorm angeln eingelegt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  14. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    38539
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Schade dann bleibt mir nichts weiter als zu Testen.Ich bedank mich trotzdem für die info.Man hört voneinander.Bis denn dann

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    38539
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    kann mir jemand sagen wie ich eine Fotogalarie in mein Profileinbringen kann

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Tokka
    kann mir jemand sagen wie ich eine Fotogalarie in mein Profileinbringen kann

    Schau mal hier
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    38539
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Gute sache. Dann kriege ich das ja doch noch hin

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tokka für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    48282
    Alter
    25
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge
    hat schon jemand erfahrung mit den marzipan boilis gemacht??

    MFG simon

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an simon1992 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen