Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Müllersche Kiesgrube bei Kummersdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    F02 KAV Beeskow e.V.
    Vorsitzender Manfred Kiesel
    Dorfstraße 16
    15848 Ragow-Merz
    Tel.: 0172/8776882
    www.kav-beeskow.de

    Kreisanglerverband Beeskow e. V.
    Storkower Straße 5
    15848 Beeskow
    Tel. (03366)409999
    Fax (03366)409900
    Mobil: (0172)3804662
    info@kav-beeskow.de
    moorbeck1@yahoo.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de


    Kiessee im Landkreis Oder-Spree im Bundesland Brandenburg,
    im Ortsbereich Beeskow bei Kummersdorf gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 02-104

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 11,8 ha



    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Rapfen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 06:01 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Ich war heute dort,um mich etwas um zu sehen.Leider ist die Zufahrt durch einen Schlagbaum blokiert.So.das man zu Fuß mit seinen Pinnen zum See marschieren muß.Kennt sich jemand zu diesem Gewässer näher aus?

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen:

    Fangmonat/-jahr: 11 / 2008
    Köder: Blinker
    Länge: 085 cm
    Gewicht: 6 Kilo 550 Gramm

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von oi the carp
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    10999
    Alter
    37
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    ich möchte morgen da hin gehen!

    weiß jemand wie es da mit karpfen aussieht?
    gruß

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Petri-Freunde !

    Möchte gerne im Mai an den Groß Schauener See mal zu Aalangeln fahren für paar Tage. Kenne das Gewässer leider noch nicht da ich aus Sachsen komme. Kann mir vieleicht jemand ein paar tips geben ob es sich hier aufs Aalangeln lohnt ? Wird ja von der Fischerrei Kölnitz besetzt das Gewässer. Oder geht vieleicht an den nahegelegenden Kanälen dort in der nähe was aufs Aalangeln ? Würde mich für jeden Tip und Ratschlag sehr freuen und erstmal bedanken.


    MfG Aalfuchs

  8. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    12439
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Ich war am 11.7. mit meinem Belly dort angeln und konnte wirklich zahlreiche Barsche fangen.
    Leider war nicht ein "Guter" dabei, alles kleine Räuber. Das Gewässer erreicht bereits nach wenigen Metern eine beachtliche Tiefe von ca. 6 Metern.
    Weiterhin habe ich vom Gewässerwart erfahren, das dort ein recht guter Bestand an Schleien vorhanden ist.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Robsyl für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen