Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge

    Diskussionen zu den Forenregeln

    Hallo lieber Spezi,
    Hallo liebes Team von der FH,

    heute wurden die neuen Regeln bekannt gegeben. Dazu kommt auch gleich eine Verständnisfrage meinerseits zu "§ 4 Rechte an veröffentlichten Inhalten". Dort heißt es...

    Zitat Zitat von Angelspezi
    Wenn ein Inhalt, ob Texte oder Grafiken, zur Veröffentlichung in einen öffentlich zugänglichen Bereich eingegeben wird, wird der FH damit das gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche und ausschließliche Recht
    gewährt, diese Inhalte (ganz oder teilweise) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu verbreiten und zu fördern und/oder den betreffenden Inhalt in andere Werke,
    Medien oder Technologien (z.B. für wissenschaftliche Zwecke), gleichgültig ob sie gegenwärtig bekannt sind oder erst noch entwickelt werden, in welcher Form auch immer, zu übernehmen.
    Das heißt in meinen Augen, so bald ich einen Beitrag oder Bilder reinstelle, verliere ich sämtliche Urheberrechte an FH. Ohne meine Zustimmung kann dann FH mit den Beiträgen walten - wie sie es möchten!

    Mir ist klar, dass solche Aktionen derzeit nicht durchgeführt werden. Nur wer weiß, wie sich dieses Forum weiter entwickelt. Vielleicht steht ja irgendwann mal die Frage im Raum, die Seiten kommerziell zu betreiben (Die Verlockung dürfte doch bereits jetzt bestehen). So könnten hochgeladene Bilder für Kalender genutzt werden.
    Dafür lade ich hier keine Bilder hoch.

    Wie steht es mit den bereits hochgeladenen Fotos? Bin ich noch Urheber?
    Soweit ich die Forenregeln verstehe, habe ich nun folgende Wahl:
    1. Die Urheberrechte behalte ich, wenn ich sofort den Rückzug aus dem Forum antrete und mich nicht mehr einlogge
    oder
    2. Die Urheberrechte gehen an FH, wenn ich weiter passiv oder aktiv am Forum teilnehme?

    Vielleicht könnte die Regel noch mal modifiziert werden. Denn ich würde schon gerne bei euch bleiben - mit meinen Urheberrechten!

    Gruß
    Bono

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Das würde mich auch interessieren!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Bono,

    Danke für Deinen Beitrag, ich habe diese Anfrage natürlich erwartet.

    Die von Dir angesprochene Regelung bezüglich des Urheberrechtes ist inzwischen in vielen Foren und Datenbanken gängig. Es geht in erster Linie darum, dass wir in unseren umfangreichen Datensammlungen keine Lücken wollen. Diese entstehen z.B. wenn ein Mitglied das Forum verlässt und aus Frust oder sonstigen Gründen seine Beiträge und Grafiken mitten in übersichtlichen Themen löscht und diese damit für künftige Leser unverständlich macht.

    Die sogenannten Urheberpersönlichkeitsrechte spielen für die Fisch-Hitparade keine wichtige Rolle (wir wollen ja die Daten nicht verkaufen), aber die Verwertungsrechte sind für uns schon wichtig. Es geht hier nicht um eine kommerzielle Weiternutzung der Daten (siehe auch im ersten Absatz der Forenregeln der Hinweis auf unsere nicht kommerzielle Plattform)! Jedoch sind unsere Seiten sehr umfangreich, so dass bei künftigen Erweiterungen, Ausbau und neuen Serviceleistungen (oder auch die Weitergabe der Daten zu statistischen oder wissenschaftlichen Zwecken) eine Rückfrage bei allen Urhebern der Daten ein nicht zu realisierendes Unterfangen wäre.

    Wir werden diesen Paragrafen nochmal überarbeiten und mit einer rechtsgültigen Formulierung lediglich für eine Art Werknutzungsbewilligung austauschen. Bis dahin bleibt der "§ 4 Rechte an veröffentlichten Inhalten" außer Kraft.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Und wie sieht’s mit Bildern oder sonstigem aus, auf die zum Beispiel ich die Rechte habe und sie hier nur verlinkt reinstelle?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Hallo Angelspezi,
    ich muß noch eine weitergehende Frage stellen.
    U.a heißt es, "Wenn ein Inhalt, ob Texte oder Grafiken, zur Veröffentlichung in einen öffentlich zugänglichen Bereich eingegeben wird, wird der FH damit das gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche und ausschließliche Recht
    gewährt,.......".
    Wenn dieser Paragr. nicht geändert wird, heißt es für mich schon, wie Bonobo schrieb, das ich meine Urheberrechte an Wort und Bild verliere. Die Ausschließlichkeitsklausel bedeutet u.a. nichts anderes als das ich meinen Artikel oder Bild nirgends anders mehr veröffentlichen dürfte. So würde die FH durchs Hintertürchen meine Rechte beschneiden.
    Oder siehst Du das anders?

    Hilsen
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  8. #6
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Neulich kam ein Bericht im TV den ich beiläufig aufschnappte,
    in dem hies es,
    das alles was ins www gestellt wird schlecht zu löschen sei.
    D.h.: Wenn ich etwas ins Forum stelle kann man es über Suchmasch.
    jederzeit abrufen .
    Also ist es gut zu überlegen was man preisgibt.
    Verfasserrechte in dem Sinn gibt es gar nicht!
    Ausser hier (man wird ja ständig darauf verwiesen)!

    Störend ist es allerdings wenn engargierte Forenteilnehmer Hals über Kopf
    in vielen Themenbereichen die Treads zerfetzen, weil die dazu gehörenden
    Dateien (Bilder) "gelöscht" wurden.
    Geändert von nepomuk (03.01.2008 um 11:34 Uhr)

  9. #7
    Fliangfischa Avatar von fliafi
    Registriert seit
    23.11.2007
    Ort
    83607
    Alter
    66
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 143 Danke für 42 Beiträge
    Wenn Urheberrechte auf diese Art untergraben werden sollten, wird man sich überlegen müssen ob man noch Berichte und oder Fotos in Foren stellt. Ich glaube nicht dass dies im Sinne der Foren-Betreiber ist.

    Bin jetzt schon verunsichert.
    Viele Grüße aus Holzkirchen
    Ralf

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    ...
    Wir werden diesen Paragrafen nochmal überarbeiten und mit einer rechtsgültigen Formulierung lediglich für eine Art Werknutzungsbewilligung austauschen. Bis dahin bleibt der "§ 4 Rechte an veröffentlichten Inhalten" außer Kraft.
    Nochmal zur Info mein obiges Zitat!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von fliafi
    Wenn Urheberrechte auf diese Art untergraben werden sollten, wird man sich überlegen müssen ob man noch Berichte und oder Fotos in Foren stellt. Ich glaube nicht dass dies im Sinne der Foren-Betreiber ist.

    Bin jetzt schon verunsichert.
    Ich probiers jetzt einfach mal so! Viel Text gibt’s auch nicht!
    Geändert von west (03.01.2008 um 00:21 Uhr)
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Der Paragraf 4 wurde geändert und ist ab sofort in Kraft! Das Urheberrecht wird nun nicht übertragen, es wird ein einfaches Nutzungsrecht eingeräumt, was ja für ein Forum selbstverständlich sein dürfte. Hingegen eines Chatraums, wo die Texte in kurzer Zeit wieder verschwinden, ist ein Forum eine dauerhafte Angelegenheit, bei der viele Mitglieder am Ausbau dieser Wissenssammlung mitarbeiten. Und niemand der Mitglieder möchte dass Texte und Grafiken auf einmal verschwinden, sondern Diskussionen bauen langfristig auf vorigen Beiträgen auf - zumal wir kein Plauderforum betreiben sondern eine Wissensdatenbank! Wenn wir zukünftig weitere Informationsseiten, Datenbanken und Statistiken aufbauen, so ziehen wir vorhandenen Daten dafür heran. Dafür brauchen wir natürlich ein einfaches Nutzungsrecht. Alles zum Wohle aller Angler.


    § 4 Rechte an veröffentlichten Inhalten

    Im Sinne dieser Forenregeln sind "öffentlich zugängliche Bereiche" solche Services, die der Allgemeinheit
    zugänglich sind. Zum Beispiel sind öffentlich zugängliche Bereiche die Foren, die Fisch-Hitparade-Ranglisten,
    die Fisch-Hitparade-Angelseitensuche und die Fisch-Hitparade-Fotogallery.
    Wenn ein Inhalt, ob Texte oder Grafiken, zur Veröffentlichung in einen öffentlich zugänglichen Bereich
    eingegeben wird, wird der FH damit das gebührenfreie, unbefristete, einfache Nutzungsrecht gewährt, diese
    Inhalte (ganz oder teilweise) zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu veröffentlichen und zu fördern
    und/oder den betreffenden Inhalt in andere Werke, Medien oder Technologien (z.B. für wissenschaftliche
    Zwecke), gleichgültig ob sie gegenwärtig bekannt sind oder erst noch entwickelt werden, in welcher Form auch
    immer, zu übernehmen. Falls das Forenmitglied selbst nicht Inhaber der Rechte an einem eingegebenen Inhalt ist,
    gewährleistet dieses jedoch, dass der Eigentümer des Inhalts sich mit den einfachen Nutzungsrechten gemäß den
    vorstehenden Regelungen einverstanden erklärt hat.
    Geändert von Angelspezialist (03.01.2008 um 00:50 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  14. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen