Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Gute Balzer Wobbler

    Hallo, ich suche günstige aber dennoch super gute Wobbler für Hecht und Zander. Kann mir jemand Tipps geben welche zu empfehlen sind oder ob diese von Balzer überhaupt geeignet sind.
    Danke

  2. #2
    ... Avatar von Horto
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    37355
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wenn du strickt nach Preis gehen willst , dann sind die Wobbler schon o.k.
    Die Qualität allerdings ist nicht so berauschend , genau wie Billigwobbler von Behr.
    Das du damit trotzdem Fische fängst steht außer Zweifel .
    Du mußt nur auf die entsprechende Köderführung achten bzw. mußt du dir diese aneignen - was bei teureren Wobblern fast von allein geht .
    Es gibt zum Teil erheblich unterschiedliche Laufeigenschaften von billig zu teurer .
    Aber preismäßig gibt es keine Einwände es mal zu probieren .
    Du brauchst auch keine Angst haben das sie gleich auseinanderfallen - nur bei geteilten Modellen wäre ich etwas skeptischer , wegen der Verarbeitung .
    Eine halbwegs preiswerte Alternative sind z.B. IRON CLAW Wobbler von Sänger ,
    diese sind schon von guter Qualität und zu "normalen" Preisen zu bekommen .
    Probier´s einfach mal aus .
    Manche Angler sind schlimmer als Cormorane !!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen