Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge

    Fischstäbchen

    Hier was zum anschauen, oder auch nicht anschauen!

    http://www.fischinfo.de/index.php?1=1&page=video&link=v

    Diskutieren oder auch nicht diskutieren!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Schon etwas seltsam daß wir Menschen alles in rechteckige Formen pressen wollen...

    Aber wem es so schmeckt, biddeschöön.

    Ich halte mich lieber an "nicht maschinell geformte" Originalfische.


    Gruß,
    Stefan

  4. #3
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Stefan, irgendwann hast doch auch du schon Rechteckfische gegessen, oder?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von west
    Stefan, irgendwann hast doch auch du schon Rechteckfische gegessen, oder?
    Klar hab`ich das, Hubert.
    Will mich auch gar nicht negativ über die Qualität solcher Produkte äussern.

    Aber als Angler habe ich ja auch meinen Stolz.
    Stelle mir halt grade die konsternierten Blicke meiner Familie vor, während ich ihr Fischstäbchen serviere.

  6. #5
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Pescador
    Stelle mir halt grade die konsternierten Blicke meiner Familie vor, während ich ihr Fischstäbchen serviere.
    die du wo möglichst auch noch vom angeln mitgebracht hast!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  7. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Meine Tochter mag die Teile. Ich steh aber mehr auf Fisch wo man noch sehen
    und schmecken kann welche Sorte da auf dem Teller liegt.
    Manch einer wird fragen wie man Fisch unterscheiden kann, als Filet.
    Aber mit unserer langjährigen Erfahrung ist dies leicht möglich.
    Ich habe noch keine Fischart gegessen die genauso schmeckte wie eine
    andere.
    Bei Stäbchen und noch krasser bei Schlemmeriglo kann ich, ohne auf der
    Verpackung nachzuschauen, nicht sagen was fürn Fisch drin war.
    Gezwungener Maßen bleibt mir wenig Spielraum wenn sich meine Maus
    Stäbchen mit Pampe zu Mittag wünscht.
    Gegessen wird was auf den Tisch kommt. Extrawürste gibts nicht.
    Kleiner Trost für mich. Meine Tochter mag aber auch Forelle Müllerin und
    auch andere "echte Fische". Scholle besonders gern.
    Z.Z. besonders gern Fisch and Chips. Die müßt ihre mal mit Hoki Filet
    probieren, mmmmh. Klassisch für F&C wäre natürlich Kabeljau aber der wird
    langsam knapp.
    Gruß Armin
    Geändert von Harzer (19.12.2007 um 08:24 Uhr)

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Naja, diese Stäbchen gehen ja noch.

    Fürchterlich, ja sogar ganz schrecklich fürchterlich finde ich allerdings diese "Schlemmerfilets" in den Aluschalen, wo schon so eine unbeschreibliche industrielle Soße bei ist. Ruft bei mir spontanen Würgereiz hervor.
    Könnte ich selbst unter Gewaltandrohung nicht essen.


    Gruß,
    Stefan

  9. #8
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Der Rest meiner Familie isst eigentlich lieber Fischstäbchen als meine selbst gefangenen Hechte!
    Ausnahme es gibt Barsch oder olle Zander, da sind komischer weise die besser!

    2-3 Mal im Jahr gibt’s Fischstäbchen und für mich ein Hechtfilet!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von west
    Der Rest meiner Familie isst eigentlich lieber Fischstäbchen als meine selbst gefangenen Hechte!
    Das muß sehr sehr bitter für dich sein. Eigentlich ein unzumutbarer Zustand.


    Zitat Zitat von west
    Ausnahme es gibt Barsch oder olle Zander, da sind komischer weise die besser!
    Die werden auch bei uns lieber gegessen. Ich mag sie auch etwas lieber als Hecht. Drum sind sie auch meine Zielfische...

    Gruß,
    Stefan

  11. #10
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Pescador
    Das muß sehr sehr bitter für dich sein. Eigentlich ein unzumutbarer Zustand.
    Eigentlich nicht, die müssen halt auch ab und zu Hecht essen
    und für mich bleibt mehr übrig!


    Die werden auch bei uns lieber gegessen. Ich mag sie auch etwas lieber als Hecht. Drum sind sie auch meine Zielfische...
    Im nächsten Jahr will meine Frau ja als mal mit nach Frankreich ans angeln,
    da soll sie dann ihre Zander selbst fangen!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  12. #11
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Seit unsere Tochter auf der Welt ist (ca. 2,5 Jahre) hat es bei uns keine Fischstäbchen oder ähnliches mehr gegeben. Auch davor waren wir mit solcher Art von Nahrung eher sparsam im Verbrauch.
    Meine Mädels fahren voll auf selbstgefangenen Fisch vom Papa ab, egal welche Art.
    Allerdings hörte ich bei den geräucherten Aalen und einem Zander in der letzten Woche doch zwischen den Zeilen heraus, dass sie diese Fischarten gerne öfter kredenzt hätten.
    Immer dieser unterschwellige Druckaufbau meiner beiden Damen.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    66606
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Pescador
    Naja, diese Stäbchen gehen ja noch.

    Fürchterlich, ja sogar ganz schrecklich fürchterlich finde ich allerdings diese "Schlemmerfilets" in den Aluschalen, wo schon so eine unbeschreibliche industrielle Soße bei ist. Ruft bei mir spontanen Würgereiz hervor.
    Könnte ich selbst unter Gewaltandrohung nicht essen.


    Gruß,
    Stefan
    Genau das gleiche Zeug ruft auch bei mir diesen Würgereiz hervor. Wie man sowas essen kann verstehe ich nicht. Dabei mag ich Meeresfische gern, aber nicht mit Panniermehl in einer Fertigpackung, auch dann nicht wenn sie 8 Ecken haben . Aber am liebsten mag ich Barsche (Vor allem wenn ich sie selbst gefangen habe).

    Gruß Franz

  14. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Zitat Zitat von Kleinhechtfänger
    Aber am liebsten mag ich Barsche (Vor allem wenn ich sie selbst gefangen habe).
    Hi,

    geht mir genauso!
    Aber mal ne frage an die Älteren: kann es sein, dass im Verlauf der letzten Jahrzehnte der Fischanteil immer mehr geschrumpft ist, der Anteil an Paniermehl aber dramatisch zugenommen hat? Und ist schon mal jemandem aufgefallen, dass das "Paniermehl" auch nach Fisch schmeckt und zwar immer gleich, egal welcher Fisch sich darunter verbirgt?

    Gruß Thorsten

  15. #14
    Petrijünger Avatar von Lars1985
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    44536
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge
    Also ich esse auch Eckigen Fisch, egal ob als Stab oder als Schlemmerpfanne.
    Das hat aber wirklich nur was mit der schnellen, einfachen zubereitung zu tun und damit das miene Tochter (1 1/2 jahre) voll auf Fischstäbchen mit Kartoffelpürree und Spinat abfährt und meine Frau auf Schlämmerpfanne mit frisch gebackenem Bauernbrot.
    Ich ess es auch gerne, hab aber noch lieber nen selbstgefangenen Barsch aus der Pfanne oder nen Aal oder ne Forelle aus dem Räucherofen auf meinem Teller.
    Meine Oma hatte frühermal nen gutes Rezept für Aal im Ofen Überbacken, aber leider hatte ich nie die möglichkeit zu fragen ob sie mir das mal Aufschreibt.
    Aber naja, das is ja nen anderes Thema.
    Alles in allem is selbstgefangener fisch besser als gefrohrener aus dem Supermarkt, aber zwischendurch geht auch der.
    Gruß und Petri Heil

    euer
    Lars

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen