Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ83 Isarstausee bei Bad Tölz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Bäckerei Riedmeier
    Marktstr.69
    83646 Bad Tölz
    Tel. 08041 / 2908


    Glasklarer Stausee (Voralpenstausee) im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

    bei Bad Tölz.


    Bestimungen:
    Angelsaison: 01.05. – 30.09.
    Hegene mit einer Nymphe erlaubt.
    Äschen sind ganzjährig geschont.

    Hauptfischarten:
    Forellen, Hechte, Karpfen, Zander, Schleien und verschiedene Weißfischarten etc..
    Geändert von FM Henry (15.11.2012 um 11:37 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    83624
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Fischen am Isar Stausee / Bad Tölz

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne morgen am Isar Stausee in Bad Tölz fischen gehen.
    Weiss jemand von euch, ob da auch fischen mit Hegene erlaubt ist?

    Danke im vorraus...

    Gruß

    Flohotterfing

  3. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ flohotterfing

    Leider hab ich da gar keine Infos auf Lager, aber es würde mich sehr interessieren wie es gelaufen ist bei Dir.

    Grüße
    Stephan

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    80333
    Alter
    51
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 32 Beiträge
    Servus Floh
    Hegene ist erlaubt aber nur mit einer Nymphe. Bester Platz ist so 10-20m vorm Wehr für die Hegene. Die Nymphe darf ruhig etwas größer ausfallen da hauptsächlich Forellen beißen. Die Äsche ist ganzjährig geschont!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei holzfisch für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    83624
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Bericht fischen am Isar Stausee Bad Tölz

    Hallo,

    Am Isar Stausee in Bad Tölz sollte man erstmal abwarten dass das ganze Schmelzwasser vorbei ist. Der Stausee ist im moment sehr trübe.
    Gefangen wurde am 02.05.08 von mir zwar leider nichts, aber dafür wurde von anderen Petriejüngern schöne Regenbogenforellen gefangen.
    Am besten eignet sich eine dunkle Nümphe an der Hegene.

    Vor ca. 3 Wochen wurde erst wieder eingesetzt.

    Gruß

    Flohotterfing

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flohotterfing für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen