Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge

    Question aol umstellung auf 16000 Verbindung ende 2007?

    Sers,
    Stimmt es, dass ende 2007 alle Haushalte von aol Kunden auf eine 16000 Verbindung umgestellt werden?

    Mfg Torben

  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Keine Ahnung!
    Hab ich aber schon von 1&1 läuft zurzeit mit etwa 7000.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Kann so nich stimmen da nicht einmal die Telekom überall solche schnellen Ports garantieren kann...und da der T-Com die Ports gehören wird das wohl nix, ganz besonders auf dem Lande nicht ...als Beispiel.

    Ich habe in Berlin mittlerweile VDSL mit 50mbit ohne Rückfalloption, also die volle Bandbreite. Habe aber auch mehrere Kunden aus dem Mittelstand die in Gewerbegebieten im Berliner Umland z.B. noch immer Kupferkabel haben und damit nur DSL Light (nicht einmal "0,4mbit") bekommen können.

    AOL kann nur das anbieten was die T-Com anbietet, das heißt in Ballungsräumen wie Bremen, Hamburg, Berlin usw., wo sich ein solch kostenintensives Upgrade auf ADSL 2+ lohnt...wo einfach genug Kunden wohnen. Hinzu kommt das AOl wohl bald Geschichte ist, Hansenet hat die Bude nämlich geschluckt. Damit bieten sich mehr Optionen da Hansenet eigene Leitungen besitzt. Aber eben auch nur in den besagten Ballungsräumen...

    Die werden dir also ein Updrade anbieten wenn es technisch möglich ist...


    Aber n interessantes Thema, wo Aol doch soviele Kunden verloren hat...klar, bei dem Service :D. Wie auch immer, ich arbeite neben dem Studium weiter für die T-Com und frage morgen mal in der Technik nach. Evtl. wissen die da was genaueres.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Dr.Esox
    Kann so nich stimmen da nicht einmal die Telekom überall solche schnellen Ports garantieren kann...und da der T-Com die Ports gehören wird das wohl nix, ganz besonders auf dem Lande nicht ...als Beispiel.

    Ich habe in Berlin mittlerweile VDSL mit 50mbit ohne Rückfalloption, also die volle Bandbreite. Habe aber auch mehrere Kunden aus dem Mittelstand die in Gewerbegebieten im Berliner Umland z.B. noch immer Kupferkabel haben und damit nur DSL Light (nicht einmal "0,4mbit") bekommen können.

    AOL kann nur das anbieten was die T-Com anbietet, das heißt in Ballungsräumen wie Bremen, Hamburg, Berlin usw., wo sich ein solch kostenintensives Upgrade auf ADSL 2+ lohnt...wo einfach genug Kunden wohnen. Hinzu kommt das AOl wohl bald Geschichte ist, Hansenet hat die Bude nämlich geschluckt. Damit bieten sich mehr Optionen da Hansenet eigene Leitungen besitzt. Aber eben auch nur in den besagten Ballungsräumen...

    Die werden dir also ein Updrade anbieten wenn es technisch möglich ist...


    Aber n interessantes Thema, wo Aol doch soviele Kunden verloren hat...klar, bei dem Service :D. Wie auch immer, ich arbeite neben dem Studium weiter für die T-Com und frage morgen mal in der Technik nach. Evtl. wissen die da was genaueres.
    Nie wieder diesen " Halsabschneiderverein "
    Service gleich Null, ewige Warteschleifen, nie erreicht man jemanden und schnippige Leute die teils Dumm frech werden.
    Das einzige was der Verein pünktlich kann und macht, sind Rechnungen stellen!
    Und zu teuer!!!!
    Das sind meine Erfahrungen mit T-Com
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Und inwiefern hilft dass dem Threadersteller weiter?

    Die Call Center unterstehen nicht mehr der T-Com sondern sind dem Outsourcing zum Opfer gefallen, u.a. um die Preise!!! zu senken. Aber bitte, ruf mal bei AOL an und verlange dort ne fundierte Antwort.

    Daher kann ich über die Kritik nur müde lächeln .

    Schon komisch dass die T-Com noch immer das Monopol hält...mit Millionen zufriedener Kunden.

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Wenn ich für den Laden arbeiten würde, so würde ich auch so reden
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Wir haben bestimmt noch weitere Computerfreaks hier im Forum. Bis jetzt weiß ich leider immer noch nicht ob meine Aussage stimmt.
    Aber danke für die Antworten die bisher kamen.

    Mfg Torben

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von torben{spinnfischer}
    Sers,
    Wir haben bestimmt noch weitere Computerfreaks hier im Forum. Bis jetzt weiß ich leider immer noch nicht ob meine Aussage stimmt.
    Aber danke für die Antworten die bisher kamen.

    Mfg Torben
    Ein Anruf im Servicecenter und Du müsstest Klarheit haben!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen