Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.12.2007
    Ort
    76532
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Tipps zum Angeln im Elsaß

    Hallo,

    ich habe nach langjähriger Abstinenz das Angeln wieder für mich entdeckt.
    Ich wohne bei Baden-Baden und interessiere mich für das Angeln im Elsaß. Erstens ist es für mich nur ein Katzensprung über den Rhein nach Beinheim und zweitens bin ich nicht mehr im Besitz eines gültigen, deutschen Angelscheins, den ich erst nächsten Jahr wieder erwerben kann.
    Wer kennt sich aus bei unseren elsässischen Nachbarn und kann mir sagen, in welcher Gemeinde man sich eine Jahreskarte besorgen sollte. Seltz, Beinheim, Drusenheim? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wo es die besten Gewässer gibt. Hat jemand die aktuellen Preise für die Angelkarten parat?
    Wo kann man sich die besorgen?
    Bin für alle Tips dankbar!
    Vielleicht gibt es ja auch einen Angelkollegen, der schon länger im Elsass angelt und mich mal zu einen Angeltrip mitnehmen würde.

    Petri Heil,
    Rainer

  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hallo Rainer

    Hast du die Themen in der Gewässerdiskussion von Frankreich schon durchgelesen?
    Dort gibt’s ein paar Vorschläge!
    Was willsch do düwe fonge?
    Wie alt bisch eigentlich?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.12.2007
    Ort
    76532
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Stippen, Spinnfischen, Grundangeln

    Hi West,
    da ich noch nicht weiß, an welchen Gewässern ich im Elsass angeln kann,
    bin ich in Sachen Angelmethode recht flexibel. Möchte aber alles mal ausprobieren und mich später spezialisieren, evtl. auf Raubfisch (spinnen)-
    Ich bin übrigens 45

    Gruß
    Rainer

  4. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hallo Rainer

    Soso, 45 bist du schon, ich bin erst 48!

    Zu den Gewässern da drüben:
    Fast in jedem Verein bekommst du eine Jahreskarte.
    Bei einigen aber nur noch mit deutscher Fischprüfung!
    Neben den jeweiligen Vereinsgewässern darfst du auch im Rhein von Karlsruhe bis Basel und in einigen anderen Staatsgewässern angeln.

    Ich habe meine Jahreskarte vom Offendorfer Verein, bezahlt hab ich 85€
    Es gibt aber auch Karten in verschiedenen Angelgeschäften für 65€ da fehlen dann aber die Vereinsgewässer!

    Für 5€ mehr im Jahr kannst du falls vorhanden deine Frau in deiner Karte eintragen lassen, sie darf dann genau wie du mit 4 Angelruten angeln.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    79274
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge
    hi jahreskarten gibt es drei verschiedene einmal nur für den rhein für 45euro eine für gewässer der kategorie II und rhein für 65 euro und eine für rhein und gewässer der kategorie I und II die kostet 80 euro di bekommst du in jedem angelladen ( passbild nicht vergessen ) mit der karte darfst du an allen gewässern fischen mit außnahme der vereinsgewässer (diese sind gekennzeichnet ) du kannst also an jedem kanal bach fluss teich see usw fischen auf alle lischarten von aal bis zander
    Man kommt unfertig auf die Welt und wird fertig gemacht !!!

  7. #6
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von hechtjäger79
    mit der karte darfst du an allen gewässern fischen mit außnahme der vereinsgewässer (diese sind gekennzeichnet ) du kannst also an jedem kanal bach fluss teich see usw fischen auf alle lischarten von aal bis zander
    Mit dieser Aussage währe ich vorsichtig!
    Die wenigsten Gewässer sind als Vereinsgewässer gekennzeichnet!

    Immer erst erkundigen ob du an einem Gewässer angeln darfst kann sonnst teuer werden!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    79274
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge
    im kreis colmar steht so weit ich gesehen habe immer ein schild ( peche private ) an den vereinsgewässern ...diese auskunft habe ich aus dem angelgeschäft wo ich meine katen immer hole... einige sind auch eingezäunt diese sind dann ohne schild
    Man kommt unfertig auf die Welt und wird fertig gemacht !!!

  9. #8
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von hechtjäger79
    im kreis colmar steht so weit ich gesehen habe immer ein schild ( peche private ) an den vereinsgewässern ...diese auskunft habe ich aus dem angelgeschäft wo ich meine katen immer hole... einige sind auch eingezäunt diese sind dann ohne schild
    Und hier sind eben nicht alle eingezäunt und ein Schild steht auch nicht überall!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.12.2007
    Ort
    76532
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ja wo denn jetzt?

    Hallo, da bin ich wieder und möchte mich für eure bisherigen Tips bedanken.
    Mittlerweile habe ich mir eine Angelausrüstung zugelegt, die man wohl als Grundausstattung bezeichnen kann.
    Da ich nach den Feiertagen noch etwas Freizeit habe möchte ich mich nun um eine Jahreskarte für das Elsass kümmern.
    Ich wohne in Baden-Baden und bin eigentlich recht schnell über den Rheinübergang Winterdorf bei unseren Nachbarn.
    Ich habe im Forum zwar schon intensiv gesucht, aber eine Antwort auf meine Fragen habe ich dort leider nicht gefunden.
    Beinheim oder Seltz, das ist eigentlich die Frage aller Fragen. Vereinskarte oder staatliche Karte, das wäre die Nächste. Wenn Verein - an wen muss ich mich da wenden? Wie ist denn das Verhältnis zwischen den elsässischen Angelfreunden und den Deutschen? Gibt es da Probleme?
    Vielleicht gibt es ja jemanden, der genau vor den selben Fragen gestanden hat und mir etwas behilflich sein kann.
    Es könnte ja auch sein, da ich mich etwas zu sehr auf Seltz oder Beinheim versteife. Gibt es im Umkreis von ca. 20km evtl. andere Orte mit interessanten Gewässern?
    Tja ich weiss, das sind ´ne Menge Fragen! Ich wäre aber trotzdem dankbar, wenn die Ein oder Andere beantwortet werden würde.

    Gruß
    Ategonango

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    72270
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ich war jetzt schon ein paar mal angeln am Rhein in Drussenheim. Leider immer als Schneider nach Hause gekommen.

    Wollte mal fragen ob ihr mittlerweile was am Rhein fangt, oder ob es allgemein eine Flaute gibt, wegen Hochwasser? ( obwohl das Wasser ja eigentlich schon etwas zurückgegangen ist)

    Wie siehts bei euch aus bin nämlich schon total am zweifeln, ob ich überhaupt alles richtig mache.

  12. #11
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Sergiosk
    Ich war jetzt schon ein paar mal angeln am Rhein in Drussenheim.
    Wo genau warst du denn da?
    Welche Karte hast du (Verein)?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    72270
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ich habe nur die Rheinkarte gekauft.

    Ich war schon direkt am Rhein beim Punkt 304, und beim Einlauf in Drusenheim.

    Und leider gar keine Bisse im Rhein gehabt, und im Einlauf auch nichts los.

  14. #13
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Sergiosk
    Ich habe nur die Rheinkarte gekauft.

    Ich war schon direkt am Rhein beim Punkt 304, und beim Einlauf in Drusenheim.

    Und leider gar keine Bisse im Rhein gehabt, und im Einlauf auch nichts los.
    Punkt 304, KM 304? Oberhalb der Staustufe Gamsheim?
    Ab nächstem Samstag werde ich wieder öfters rüber fahren, dann kann ich dir vielleicht sagen wo was geht. Ich sperr mal meine Augen und Ohren auf.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    72270
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ja genau, oberhalb der Staustufe Gambsheim.

    Ist gut, sag mir dann Bescheid ob was geht.

    Ich werde nächstes WE wahrscheinlich auch rausgehen, aber weiß noch nihct wann genau.

    Ab wann kann man auf Hecht gehen, ab Samstag, oder Sonntag?

    Und weißt du evtl, ob man in Frankreich am Rhein grillen darf? Würde gerne mal meine Familie mitnehmen und eine kleinigkeit grillen, aber bei den ganzen Gesetzen in Frankreich bin ich mir nicht sicher, ob ich das darf

    Weil eine Strafe hat man sich doch ziemlich schnell eingefangen, bei den vielen Kontrollen dort.
    Geändert von Sergiosk (04.05.2008 um 12:47 Uhr)

  16. #15
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen