Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge

    Wink Ich muss mal wieder

    Ich glaube es gibt keinen Platz auf der Welt,
    wohin ich flüchten könnte um Weihnachten oder Ostern zu entkommen.

    Meine sonst sehr liebe Frau, BESTEHT !!! auf diese Zeremonien.
    Was für mich bedeutet
    jedes Jahr (bis zum Tode!!!!)
    Lichterketten in Gartenbäume hängen,die immer länger werden.
    Alles Gezunsel aus'm Keller holen, wieder runter bringen, ach nee, noch mal hoch.........rauf, runter....
    Tanne, kaufen, tragen, Wohzimmer umgestalten.

    Wenn ich das Glück habe den Baum selbst zu kaufen,
    gleicht dies einer Geiselbefreiung,
    sollte meine Kammeradin dabei sein,
    hoffe ich nur auf eine Glühweinbude und die..... armen Händler

    Nachdem dann etliche Birnchenketten gecheckt wurden, fällt die Wahl auf Bienenwachskerzen...rrrrrrrr

    Der Baum und ich stehen nun vom vielen drehen schwankend in der Zimmerecke.

    Ok, wenn der ganze Mumpitz endlich aufgebaut ist,
    find ich's auch ganz nett.

    Wären da nicht schon wieder diese Gedanken.........Er war doch erst zehn...
    .....musste Er schon so jung sterben?
    Nadeln im Teppich, alles abbauen, z.z.


    Es kotzt mich an, jedes Jahr, Jahr für Jahr.....

    Und Ostern die Eiergeschichte

  2. #2
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    lieber nepomuk,
    glaubst du, mir geht es anders???? jedes jahr, der selbe krampf,
    friede freude eierkuchen gesicht machen, ABER du muessen wir durch...jedes jahr auf`s neue...
    hatte schon mal dran gedacht zum islam zu konvertieren (das ist kein scherz!!!) dann haette ich ruhe.
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    na ja, eigentlich hab ich auch nicht wirklich Lust auf die ganze Sache!freue mich allerdings,wenn ich meinem kleinen eine Freude zu Weinachten machen kann.am liebsten würde ich auf einer Insel flüchten und den ganzen Tag angeln und erst wieder kommen,wenn alles vorbei ist.aber wenn alle Weinachten und so feiern,dann müssen wir das wohl auch!!!! wenn doch auch bei anderen Dingen soviel Solidarität herrschen würde wie an diesen tagen,dann hätten wir wohl weniger Probleme!!!in diesem sinne. lieben Gruß Frank

  4. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Die Probleme hab ich seit ein paar Jahren nicht mehr.
    Früher als mein Sohn noch jünger war gab’s das auch jedes Jahr, inzwischen können wir gut drauf verzichten!

    Mein Beileid an euch!
    Aber trotzdem wünsch ich euch schöne Weihnachten und ein paar Angelsachen als Geschenk!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. #5
    Forellenpro Avatar von Stivo
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    41564
    Beiträge
    210
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 73 Danke für 42 Beiträge
    GEH EINFACH ANGELN DEMNÄCHST IST WIEDER ZUNEHMENDER MOND DAS BEDEUTET FISCH *gg*

    MfG Stivo
    Ich angel auf alles was möglich,
    Aber so einach wie möglich!!!
    ---------------------------------------------------
    ______

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Da wir unsere Kinder raus geworfen haben, sind ja erwachsen und haben nun selbst Familie, machen wir uns keinen Stress mehr.
    Wir machen es uns nur gemütlich, stellen die Klingel und Telefon ab und hängen noch ein Zettel hin............wir sind verreist!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Meine Kinder sind auch schon groß und haben ihren eigenen Haushalt, aber trotzdem gibt es Weihnachten einen schönen Baum und zum 1.Feiertag das gemeinsame Essen.
    Mein Paul wird euch da voll zustimmen, denn er ist auch immer "sehr begeistert" wenn es ans Baumschmücken geht.
    Aber warum mögen Männer eigentlich diese Feierlichkeiten nicht so, das kann doch nicht nur am Arbeitsaufwand liegen oder ?
    Bin schon gespannt was man so alles antworten wird.

    Petri Ellen

    Als Frau war es ja klar das ich mich hier auch melden muss.
    Es kommt wie es kommt.

  8. #8
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    ich wuerde weihnachten nicht arbeitsaufwand nennen, es ist einfach die ganze sibbschaft im hause zu haben das ist stress hoch 10 gerade ich habe eine riesige familie, wir sind komplett um die 250 leute (in island ist jeder mit jedem verwandt) ok. die sind zwar nicht alle bei uns an weihnacht, aber immerhin an die 15 leut, und dann noch die kurzen dazwischen.... +/-

    und was mir ganz besonders auf den nerv geht ist das um die weihnacht alle so sozial tun, spendenaufrufe ohne ende fuer sie aermen!!! warum geht das nicht das ganze jahr?? scheinheiligeheiligeweihnachten...

    so und mich von dem gedanken abzulenken, gehe ich jetzt erst mal angeln...
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  9. #9
    Anglerin aus OHV Avatar von Tine_Tinka
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    16775
    Alter
    49
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
    Ich finde Weihnachten auch nicht so toll. Nicht wegen des Kochen und so. Wenn ich höre was Menschen an Geld für Weihnachtsgeschenke aus geben, frage ich mich wo ist der Sinn geblieben? Weihnachten ist ein Fest der Nächstenliebe oder? Viele tun Friede, Freude, Eierkuchen. Ich sage dazu Pustekuchen. Ich hasse es so zu tun und ich werde es auch nicht.

    Mein Sohn ist ja nun auch schon 17 Jahre, da bin ich froh, dass ich nicht mehr soviel schmücken brauch. Wenn mein Mann meint, wir müssen einen Baum holen, bin ich immer dagegen, weil ich ihn dann immer schmücken und wieder abschmücken darf.

    MfG Tine

  10. #10
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Ich flücht mit meiner Familie (Frau und Sohn (3Jahre)) wieder mal nach Österreich zum Skifahrn. Gibt nix schöneres als Weihnachten in den Bergen
    Keine Verwandschaft, keine Schwiegereltern , kein Stress mit Baum kaufen, nix kochen müssen - lieber ne Runde Skifahrn, mim Zwerg am Schlittenberg und dann ab ind Sauna. Und nach nem genüsslichen Weihnachtsmenü , Bescherung - bisschen midm Kind spielen und dann ab ins Bett kuscheln. Und vor allem - nix mehr aufräumen müssen
    Catch & Eat - thats what I need

  11. #11
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    So gehen die Meinungen auseinander.
    Ist auch ok.

    Ich finde an Weihnachten werden zu hohe Erwartungen geknüpft,
    alles soll voll harmonisch ablaufen.
    Das Fest der Liebe....(würg)
    Dieser Konsumschaiß!

    Ja, - auch die ganze Arbeit damit,
    ans Kochen für 12 Peronen dies Jahr habe ich noch gar nicht gedacht
    (oh Gott).
    Ich mag alle meine Gäste,aber auf einem Haufen, lieber bei einer Gartenparty.


    Das schlimmste jedoch ist,
    man kann sich dem Thema nicht entziehen.
    Egal wo man sich befindet, es holt einen ein

    Fast so grausam: Ostern, Muttertag, Valentinstag, Frauentag?!?!

    Die Ausrede: "Och habe glatt vergessen", zieht dank unserer Medien überhaubt nicht!

    Das Ganze im Rythmus von 365 Tagen

    Hiermit möchte ich keinem die aufkommende Festagsstimmung vermiesen,
    nur bei mir kommt sie einfach nicht auf.

    Frohes Fest

    PS. Sollten meine Liebsten am "Heiligen Abend" auf die Idee kommen mich wieder in eine Kirche zu schleppen,............
    gehe ich........ins....ans Wasser

  12. #12
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    GEHE LIEBER "ANS" WASSER und das mit ner angel...!!!
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    38170
    Alter
    51
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 77 Danke für 21 Beiträge
    Hallo

    Dieses Jahr habe ich keine Lust auf Weihnachtsstress,Geschwister,Eltern und Schwiegereltern.
    Am 22.12 werde ich mir meine Frau und ne Badehose schnappen und bis zum 26.12 in einem Wellness Hotel entspannen. .....

    Gruß Jörg
    Semper aliquid haeret
    "es bleibt immer etwas hängen"

  14. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo Leute.
    Ob ihr das Glaubt oder auch nicht Ich Liebe weihnachten.
    Plätzchenduft der durch die Wohnung zieht herlich.und das Backen macht mir auch viel Freude.Das Dekorieren der Fenster liebe ich das Fensterputzen weniger.
    Vieleicht liegt es auch daran , das ich ja Weihnachten seid Langem einmal wieder frei habe und keinen Dienst hab um genau zu sein seid Sieben jahren das erste mal Weihnachten komplett frei ist doch Herlich.
    Ich glaube ihr macht euch alle zuviel stress, lasst es einfach auf euch zukommen, genießt die Zeit der zweisamkeit.
    Es muss auch nicht immer alles perfekt sein.Ich finde das schönste Geschenk ist jemandem Zeit zu schenken gemeinsame zeit.
    In diesem Sinne wünsche ich euch allen Besinnliche weihnachten.
    Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  15. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich bin gerade aus der Stadt gekommen, warum tun alle so, als gäbe es ab Montag nichts mehr zu kaufen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen