Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: Boilie-Aroma

  1. #1
    Petrijünger Avatar von wesgizan
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    85080
    Alter
    35
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 33 Danke für 27 Beiträge

    Question Boilie-Aroma

    Hallo,
    anlass für den Thread ist mal herauszufinden mit welchen Boiliegrößen und Aromen geangelt wird.

    Ich persönlich angle seit anfang des Jahres aktiv auf Karpfen mit Boilies. Gekauft habe ich nur am Anfang und bin dann zum Selberrollen übergegangen, da ich persönlich finde, das man seine Kreativität besser ausleben kann.

    Meine verwendeten Boiliegrößen sind 16 und 20mm.
    Meine verwendeten Boiliearomen sind:
    -Tutti Frutti (sehr gute erfahungen)
    -Vogelfutter (gute Erfahrungen)
    -Zimt (bis jetzt nichts gefangen)
    -Bittermandel (so lala)
    -Butter-Vanille (gute erfahrung)

    Für weitere Anregungen für andere Aromen wäre ich sehr dankbar.

    Bis dahin

    Petri Heil

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei wesgizan für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Flavor:
    Vanille
    Schoko
    ....
    Pulver(-form):
    RobinRed
    ......

    Ich rolle auch selber, habe allerdings noch nicht so viel damit geangelt , will das aber kommendes Jahr mit meiner neuen Karpfenrute ändern.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Revilo für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin, moin,
    habe schon mal in einem früheren Beitrag darauf hingewiesen, dáß man sehr fängige Boilies sehr billig herstellen kann aus Brekkies. Die dürften ein Begriff sein. Es ist ein pelletiertes Katzenfutter, das man in jedem Supermarkt bekommt. Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Als Boilie-Grundstoff müssen es die mit Fischaroma sein. Die Brekkies im Mixer zu Mehl zermahlen und dann mit dem Inhalt von ca. 10 Knickeiern (sind billiger) verrühren. Aus dem Teig die Boilies formen und in kochendes Wasser legen. Wenn sie an die Oberfläche kommen, herausnehmen u. auf einem Tuch trocknen. Der Inhalt einer Dose Brekkies reicht für jede Menge Boilies. Langes Vorfüttern ist nicht nötig. Zwei Tage beim Angeln mit ca. 20 Boilies anfüttern. Spätestens am 3. Tag (vielleicht auch früher) kommen die Bisse.
    Gruß u. Petrowskij
    Eberhard
    Geändert von Eberhard Schulte (21.11.2007 um 12:48 Uhr)

  6. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Hallo Eberhard
    Da du hier auf alles immer eine Antwort zu haben scheinst,stell uns
    doch auch mal deine Fische vor die du auf deine Superrezepte fängst.

  8. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von aalhaken 2
    Hallo Eberhard
    Da du hier auf alles immer eine Antwort zu haben scheinst,stell uns
    doch auch mal deine Fische vor die du auf deine Superrezepte fängst.
    Meine "Superrezepte" basieren auf 39 Jahren Angelerfahrung und haben sich zum Teil schon bewährt, als Du noch Deine Windeln naßgemacht hast. Du mußt meine Tips ja nicht anwenden, wenn sie Dir nicht zusagen. Außerdem hindert Dich niemand, Deine eigenen Erfahrungen zum besten zu geben, aber davon liest man auch nicht gerade viel.
    Wie bekannt sein dürfte, angle ich bereits seit ca. 5 Jahren ausschließlich mit der Fliege, so daß meine "Superrezepte" bei mir selbst nicht mehr zur Anwendung kommen.
    Weiterhin solltest Du es mir überlassen, welche meiner Fänge ich ins Forum stelle und welche nicht. Ich mache nicht, wie einige andere, gleich einen Riesen-Fotobericht, wenn ich mal eine Handvoll Rotaugen oder ein paar Porionsforellen fange.
    Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Forum, da meine "Antworten auf alles" ja offensichtlich als störend empfunden werden. Werde also zukünftig nur noch mitlesen und bin sehr auf die nun sicher folgenden, lehrreichen Beiträge eines gewissen "Aalhaken" gespannt.
    Allen, mit denen ich mich bisher gut verstanden habe, Gruß u. Petri Heil für die Zukunft.
    Eberhard

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Also ich finde es klasse hier so ein Rezept reinzustellen, da ich als Schüler selber wenig Geld zur verfügung habe.
    Würde mich freuen wenn du (Eberhard) mir vieleicht noch ein paar Rezepte und Tipps fürs Futter geben kannst. (gerne auch per PN)

    Dazu hätte ich hier gleich noch eine Frage.
    Ich habe schon viel gehört das man mir Frolic gut fangen kann.
    Ich selber Angle auch damit da sie relativ preiswert sind.

    Jetzt zu meiner Frage: Bringt es etwas die Frolics zu Dippen? ,Und
    Kann mir einer tipps geben wie ich die Frolics am besten am Haken befestige.

    Gruß Micha

  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte
    Meine "Superrezepte" basieren auf 39 Jahren Angelerfahrung und haben sich zum Teil schon bewährt, als Du noch Deine Windeln naßgemacht hast. Du mußt meine Tips ja nicht anwenden, wenn sie Dir nicht zusagen. Außerdem hindert Dich niemand, Deine eigenen Erfahrungen zum besten zu geben, aber davon liest man auch nicht gerade viel.
    Wie bekannt sein dürfte, angle ich bereits seit ca. 5 Jahren ausschließlich mit der Fliege, so daß meine "Superrezepte" bei mir selbst nicht mehr zur Anwendung kommen.
    Weiterhin solltest Du es mir überlassen, welche meiner Fänge ich ins Forum stelle und welche nicht. Ich mache nicht, wie einige andere, gleich einen Riesen-Fotobericht, wenn ich mal eine Handvoll Rotaugen oder ein paar Porionsforellen fange. Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Forum, da meine "Antworten auf alles" ja offensichtlich als störend empfunden werden. Werde also zukünftig nur noch mitlesen und bin sehr auf die nun sicher folgenden, lehrreichen Beiträge eines gewissen "Aalhaken" gespannt.
    Allen, mit denen ich mich bisher gut verstanden habe, Gruß u. Petri Heil für die Zukunft.
    Eberhard
    Bisher sind abergenau diese Berichte sehr gut bei den Usern angekommen.
    Manche schreiben viel und haben doch nichts zu sagen!

    Ich selbst schwöre auf Erdbeer-Aroma, im Sommer.


    @ Michael 3009

    Frolic eignet sich sehr gut zum angeln. Auf keine Fall dippen! Angeboten wird ein Frolic an der Haarmontage. Findet man sehr gut beschrieben hier im Forum. Einfach auf suchenklicken und Stichwort eingeben, da werden sie geholfen
    Geändert von Spaik (22.11.2007 um 16:33 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik
    Bisher sind abergenau diese Berichte sehr gut bei den Usern angekommen.
    Manche schreiben viel und haben doch nichts zu sagen!

    Ich selbst schwöre auf Erdbeer-Aroma, im Sommer.


    @ Michael 3009

    Frolic eignet sich sehr gut zum angeln. Auf keine Fall dippen! Angeboten wird ein Frolic an der Haarmontage. Findet man sehr gut beschrieben hier im Forum. Einfach auf suchenklicken und Stichwort eingeben, da werden sie geholfen

    Deshalb habe ich mein Schreiben ja auch eingestellt: damit sich niemand
    über meine nichssagenden Beiträge ärgern muß.
    Eberhard

  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik
    Bisher sind abergenau diese Berichte sehr gut bei den Usern angekommen.
    Manche schreiben viel und haben doch nichts zu sagen!
    Würde ich auch mal so sagen...

    Eberhard, nutze doch die "Ignorier-Funktion" und nimm weiter rege am Geschehen teil!


    Gruß,
    Stefan

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Pescador für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte
    Deshalb habe ich mein Schreiben ja auch eingestellt: damit sich niemand
    über meine nichssagenden Beiträge ärgern muß.
    Eberhard
    Keiner hat hier was von " nichtssagenden " Beiträgen erwähnt!

    Was aber wirklich von Interesse ist, halten die Boilies bei Deinem Rezept ohne Binder?
    Ich hab gleiches mal mit Frolic versucht, ging ohne Binder nicht!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  17. #11
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Und wieder einer weniger!!


    Hier gibt’s ja unheimlich viel zu lesen jeden Tag!

    Deshalb sollte eigentlich jeder froh sein dass ein paar hier regelmäßig ihre Beiträge schreiben!

    Im Augenblick schreiben zwar ein paar neue hier, aber wie lange?

    @Eberhard: Wie Stefan schon geschrieben hat benutze die "Ignorier-Funktion" und Schreib weiter!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  18. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik
    Keiner hat hier was von " nichtssagenden " Beiträgen erwähnt!

    Was aber wirklich von Interesse ist, halten die Boilies bei Deinem Rezept ohne Binder?
    Ich hab gleiches mal mit Frolic versucht, ging ohne Binder nicht!

    Habe nie einen Binder benutzt. Gehalten haben sie immer.
    E.

  20. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Na also!

    Willkommen im Forum, Eberhard.

  21. #14
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    @Pescador
    Nein, Stefan, versteh`das bitte nicht falsch. Es war nur eine Antwort auf eine Frage.
    @an alle, die mich überreden wollten, weiter aktiv zu sein:
    Freunde, ich weiß das wirklich zu schätzen. Aber bitte, versteht mich auch. Der völlig sinnlose Angriff von Mario war eigentlich nur der berühmte Tropfen, der den Pott zum überlaufen brachte. Fragt Euch doch einmal, warum nur noch so wenige ihre Fänge posten. Auf 10 Angler, die dem Berichterstatter gratulieren, kommen dann weitere 10, die alles tun, um ihm seinen Fang madig zu machen. Das reicht vom -unbegründeten - Vorwurf der Tierquälerei bis zu dem Vorwurf, einen maßigen Fisch mitgenommen zu haben, weil andere sich angeblich ein höheres Schonmaß gesetzt haben. Einer der ersten, die hier zuschlugen, war meist unser gemeinsamer Freund Mario. Wenn man dann mal nachschaut, was von ihm Produktives kam, wird man lange suchen müssen. Ich angle mit der Fliege. Meine Zielfische sind alle Weißfische u. manchmal Forellen. Massenfänge oder Riesenfische sind da recht selten, aber mir macht es so Freude. Es ist auch nicht meine Art, gleich jedes Rotauge hier zu posten. Das kann man mal machen. Ich habe es ja auch schon getan, aber ich tue das nicht ständig. Muß ich mich deshalb anfeinden lassen???
    Für mich lag das Hauptgewicht dieses Forums darin, unerfahrenen Junganglern ihre Fragen zu beantworten und Tips zu geben, von denen ich mir einbilde, daß sie Hand und Fuß hatten. Nach 39 Anglerjahren kann ich wohl von mir behaupten, daß ich schon mal einen Rat geben kann.
    Nun hoffe ich, daß Ihr mich versteht. Ich wünsche allen für die Zunkunft alles Gute (auch Mario) und viel Petri Heil. Ich lese weiter mit. Wenn ich mir mal eine Antwort nicht verkneifen kann, dann schreibe ich, aber das wird die Ausnahme bleiben.
    Petrowskij
    Eberhard

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Sorry, muss mal ganz doof fragen - was sind Knickeier? Und was meint ihr mit Binder? Das fischen mit Boilis ist mir wohl bekannt - die eigene Herstellung umso weniger;-)

    edit:
    //offtopic
    ich bin erst seid kurzem hier, trotzalledem - seid doch einfach etwas verständnissvoller zueinander. Wer einen Tipp nicht ausprobieren möchte, der lässt es halt. Ich persöhnlich finde solche Kostengünstigen Alternativen durchaus interessant, wenns nicht klappt kann man doch immernoch wertfrei und ohne persöhnlich zu werden hier seine Erfahrungen posten.
    Geändert von tomas078 (22.11.2007 um 23:04 Uhr)

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei tomas078 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen