Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Bachspinner Avatar von gegele
    Registriert seit
    01.12.2006
    Ort
    72
    Alter
    46
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    458
    Erhielt 212 Danke für 91 Beiträge

    Kanufahren und Angeln in Deutschland

    Servus Leute,
    ein paar Spezis und ich haben das Bedürfnis 2008 eine mehrtägige
    Kanufahrt zu tätigen da wir auch alle Angler sind (na ja fast alle) wollten wir das Praktische mit dem Nützlichen kombinieren und haben mal geschaut wo das in Deutschland bzw. in unserer nähe so möglich ist.

    Wir entschieden/entscheiden uns für/bei www.kanu-bike.de eine drei Tagestour auf dem Neckar (soll mal keine Werbung sein, verdiene nix dran (leider)).

    Die Tour beginnt am ersten Tag in Bad Friedrichshall- Jagstfeld und führt bis Haßmersheim. Erlaubnisscheine http://www.fisch-hitparade.de/angeln...Friedrichshall
    http://www.fisch-hitparade.de/search...earchid=201853
    Oder Angel Schmidt in Heilbronn oder bei der Firma Herzog in Kirchheim.

    Der zweite Tag geht von Haßmersheim bis Neckargerach.
    Erlaubnisscheine siehe oben und http://www.fisch-hitparade.de/angeln...t=Neckargerach .

    Tag drei geht von Neckargerach bis Eberbach siehe oben und http://www.fisch-hitparade.de/angeln...light=Eberbach
    Sowie http://www.fisch-hitparade.de/angeln...light=Eberbach

    Bemerkung: Dass Angeln vom Boot aus ist verboten. Und eigentlich auch voll blöd dass man alle paar Meter einen neuen Erlaubnisschein braucht.

    Nun meine Frage und Bitte an euch. Kennt ihr wohlmöglich auch solche Anbieter und Möglichkeiten in Deutschland, auch nur Tagestouren oder ähnliches?
    Dann Bitte hier posten.

    Vielen Dank Gruß Freddy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von gegele (13.03.2008 um 13:51 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Moin,

    schau mal hier.
    Vielleicht hilft das für diese Region weiter.

    http://www.flussinfo.net/land/schleswig-holstein/

    Hilsen
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaukorn für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Hi Freddy,

    zu organisierten Kanu-Fahrten in Deutschland kann ich Dir leider nichts brauchbares sagen.

    Weiss aber dass es höllisch Spass macht und eine gute Idee von Euch ist.
    Auch wenn das Fischen vom Kanu/Kajak hier nicht erlaubt ist muss die Gerte auf jeden Fall mit.

    Dauert wohl noch etwas bis es soweit ist, wünsche Euch aber schon mal viel Spass!

    Ein anschließender Bericht ist ja obligatorisch...


    Gruß,
    Stefan

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pescador für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Freddy,

    wir haben unsere Kajaks sehr günstig gebraucht gekauft bei den Kajakclubs hier am Rhein. An vielen Flüssen und anderen großen Gewässern gibt es oft Clubs oder Vereine für Kajak/Kanu/Ruder- Sport. Diese kaufen in regelmässigen Abständen neue Boote und stossen die Alten ab.
    Ausfindig machen (internet) und am besten gleich hin fahren und verhandeln. Bei einem netten Gespräch sind auch gute Preise drin.

    Einmal war es sogar so, daß mir ein Club einen ganzen Hänger mit Spezialaufbau und sechs GFK- Kajaks als Geschenk angeboten hat, wenn ich sie sofort mitnehme. Leider hatte ich damals keine Transport- u. Lagermöglichkeit.

    Gruß,
    Stefan

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pescador für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Hallo Freddy,

    ich vermute mal, dass Dir die Anreise zu weit ist, aber möchte Dir dennoch einen Vorschlag für Mecklenburg geben. Über die kanustation-dobbertin kann man sich Kanus/Kajaks mieten. Die Kollegen vor Ort bringen einen an den gewünschten See.

    Ein Routenvorschlag kommt gleich mit: Einsatzsee Kleiner Medower See, dann über einen kleinen Stichkanal in den Woostener See, anschließend über den Bach "Woostener Beck" in den Goldberger See um dann über den Fluß Mildenitz in den Dobbertiner See einzulaufen. Früh aufstehen, denn sonst schaffts Du das Tagespensum nicht. Bis auf den Goldberger See, kannst Du dann alles mit einer Karte (Dobbertiner Landseen) beangeln. Angeln können im Kanu verstaut werden. Leider müsst Ihr von Land aus angeln oder Euer Kanu "Verankern(!!)".
    Solltest Du am zweiten Tag noch Lust auf Kanu haben, lass die Angeln mal zu hause und genieße Wildnis pur im Naturschutzgebiet. Dazu einfach den Dobbertiner See wieder auf der Mildenitz verlassen und Richtung Schwarzen See/Warnow treiben lassen. Dort hast Du Stromschnellen, Bäume im Wasser und keinen Menschen. Anbei noch eine Impression...

    Solltest Du diese Tour nehmen, bitte mal kurze Info an mich. Vielleicht bin ich dann auch gerade vor Ort und könnte noch ein paar Tipps zwecks Angeln loswerden.

    Gruß
    Bono

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    hallo Freddy.
    schau mal hier vieleicht gefällt es dir ja. http://www.lahntours.de/lahn_kanu_lahn.html
    Liebe Grüße Carmen
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schneiderchen für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Bono
    Das sieht ja richtig geil aus auf dem Foto. Fast genauso wie in den Bajus in
    Lousiana oder am Amazonas.
    Die Goldberger Ecke hats ja wirklich in sich.
    Gruss Armin

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Freddy, gib mal " Kanutouren an der Böhme " ein. Da bekommst Du einen
    kompletten Überblick über den niedersächsischen Raum.
    Flüsse wie Aller, Ilmenau, Leine, Oste, Oerze alles genau beschrieben.
    Ich poste mal keine Links weil da könnte ich bestimmt 20 oder 30
    reinsetzen.
    Gruß Armin

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Zitat Zitat von gegele
    @Bono das sieht ja mal echt Klasse aus haben gestern Abend noch das www a weng abgesucht um in der Gegend noch was für Pferdefreunde zu finden wen ich das richtige gefunden habe sind meine Damen auch bereit Pfingsten in Mecklenburg zu verbringen.
    (aber leider sind die richtig schnuckeligen Sachen meisten net im www)

    So stelle ich mir das auch vor a weng paddeln und angeln mit einem „Schein“
    Hallo Gegele,

    und ist die Entscheidung schon gefallen, wo es hingeht? Habe jetzt noch mal Zeit gehabt und kann Dir noch ein paar Impressionen mitgeben. Also auf der ersten Kanutour könnt ihr ruhig die Angeln mitnehmen. Dort könnt ihr - wie oben beschrieben - alle Seen bis auf den Goldberger See mit einer Angelkarte („Dobbertiner Landseen“) beangeln.

    Hier mal eine kleine Übersicht über die Strecke (gelbe Linie).


    Es wären 27 km. Ohne zu angeln brauch man ca. 6 h für diese Strecke.

    Und so schaut es unter anderem aus...
    1. Woostener Bach zw. Woostener See und Goldberger See



    2. Auf dem Goldberger See



    3. Mildenitz zw. Goldberger See und Stadt Goldberg




    4. Mildenitz durch die Stadt Goldberg



    5. Mildenitz zwischen Goldberg und Dobbertin




    6. Ausschnitte des Dobbertiner Sees




    Hier mein Vorschlag für Kanutour Nr. 2.
    Dobbertiner See/Mildenitz – Mildenitzdurchbruchtal – Schwarzer See – Mildenitz – Bresenitz – Holzsee/Woseriner See – Garder See – Holzsee/Woseriner See – Bresenitz – Mildenitz – Borkower See

    Auf eine Angel würde ich bei dieser Tour verzichten, da dann mehrere Gewässerkarten nötig sind. Ist auch nicht schlimm - ihr werdet Natur pur haben.

    Die Strecke ist anspruchsvoll. Es gibt kleinere Stromschnellen – diese sind aber unproblematisch. Vielmehr müsst ihr einige Male aussteigen, da die Natur einige Hindernisse eingebaut hat! Ob die Tour machbar ist, hängt leider auch vom Wasserstand ab, aber im Frühjahr sollte es keine Probleme geben.

    Nun ein paar Impressionen:
    Mildenitzdurchbruchtal:






    Holzsee



    Woseriner See



    Garder See



    Mildenitz zw. Schwarzem See und Borkower See



    Borkower See



    Ach ja – nicht wundern, wenn einige Tiere ziemlich zutraulich sind. Ich glaube, die kennen uns Menschen dort nicht.



    Diese Strecke ist 36 km lang und dauert mit mehreren kleinen Pausen ca. 8,5 h.

    Gruß
    Bono
    Geändert von bonobo (27.12.2007 um 09:29 Uhr) Grund: Verlinkung der Seen

  17. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Tolle Bilder da riechen einige schon nach Fisch .Nix 8,5 Stunden die Zeit dort sollte mann so richtig genießen.
    Pausen machen Innehalten und das alles auf sich wirken lassen.Und geangelt werden soll ja auch noch.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen