Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Raubfischräuber
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    46414
    Alter
    26
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Exclamation Alu-Plattform für Sitzkiepe selber bauen

    Hallo
    habe letztens schon mal gefragt ob jemand vielleicht eine Alu-Plattform hat oder weiß wo es welche gibt.
    Da das nicht ganz erfolgreich war schwebt mir jetzt der Gedanke im Kopf rum so ein Ding selber zu bauen.
    Da ich aber absolut nicht weiß wie ich das angehen soll und was ich brauche wollte ich euch fragen ob jemand sowas schon mal gemacht und mir ein paar Tipps geben kann.

    mfg Stephan

  2. #2
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Beschreib mal genauer !

  3. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo Raubfischräuber,

    sorry, aber ich war in der letzten Tagen nur wenig online und habe Deinen Plattformthread gelesen.

    Wenn Du Dir eine Plattform baust, dann bedenke bitte unbedingt, ohne einer breiteren Spalte, einem Druckausgleich bei Wellengang, hebt es Dich einfach mit Deiner ganzen Plattform aus und wenn Du Glück hast, dann kannst Du Dich noch retten, aber die Kiepe etc. sind u. U. weg für immer (Binnenschiffahrt?!)

    Leider hab ich keine Bauanleitung da, gebaut hab ich schon mal eine und das ist nicht wirklich schwer.

    Am besten Du gehst zu einem Metallbetrieb und lässt Dir dort 6 mm Aluriffelblech nach Deinen Vorstellungen biegen. Also zwei Teile die an den langen Stirnseiten ca. 3cm hoch sind und unten 3 cm um die Ecke gehen. An den "offenen" Seiten steckst Du ein U-Profil über und dann wird das Ganze, die 2 Formen und das Profil an den Seiten, am besten mit Nieten alle 5 cm verbunden. Als Beine 3cm Alurohre mit 5 mm Wandstärke.

    So hast Du fast keine scharfen Kanten und viel Stabilität mit wenig Gewicht. An der Stirnseite kannst Du noch 2 Löcher in passender Größe für Rutenhalter und Kescher bohren. Ablagerollen kannst Du in die hinteren Beine stecken.

    Grüße
    Stephan



    Durch das Profil und die Riffelblechform bohrst Du an den Ecken 2,5 - 3 cm große Löcher für die Beine, diese werden mit Flügelschrauben gesichert.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Raubfischräuber
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    46414
    Alter
    26
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von nepomuk
    Beschreib mal genauer !
    Hallo Nepomuk
    hab hier mal zwei Beispiele wie ich mir die vorstellen würde !

    mfg Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen