Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Eisvogel74
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    91541
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Question Rute, Rolle u. Schnur für Großfische (Wels) ?

    Hallo Petrijünger,

    ich angle zwar schon seit ein paar Jahren, aber seither meist für den Kochtopf kleinere Fische (z.B. Forellen, kleinere Karpfen, Aale usw.)

    Jetzt möchte ich es mal auf schwerere Fische versuchen und suche hierzu noch das passende Equipment.
    Auf gut Deutsch ich möchte in Zukunft auch mal auf Wels angeln und suche hierzu eine sehr gute Rute, Rolle und Schnur.

    Kann ich mir hierzu auch eine Pilkrute kaufen, falls ich mal an die See fahre? Und diese dann Salzwasserfest ist?
    Bzw. kann ich mit einer solchen Angel auch auf Großkarpfen angeln?


    Was noch schwieriger für mich zu beantworten ist, ist dass der Angelmarkt in der Nähe mir eine Mitchell Warrior X.. empfielt/anbietet. Und ich nicht weis ob dies wirklich eine gute Rute ist? Oder ob er an der mehr verdient als an den anderen.

    Ich selber habe ein Fable für die Marke D.A.M., hier hat der Händler die SteelPower Pilk mit 3,3 m mir angeboten, meinte aber dass die nicht an die Mitchell ran kommt.
    Er meinte mit der Mitchell könnte ich auch viel weiter werfen da dies die perfekte Rute schlecht hin ist.

    Vielleicht kann mir hierzu jemand seine Erfahrungen mitteilen, denn wenn ich einen (für mich) größeren Betrag ausgebe, möchte ich mich einfach mal richtig informieren.
    Worauf ich wert lege ist eine Rute mit mindestens 3 m besser noch ein bischen mehr, da ich vom Land aus angeln werde und eine Stationärrolle.
    Die Frage ob ich für das Wels angeln eine geflochtene oder eine monofile Schnur nehmen soll steht auch noch offen?

    Vielleicht kann mir jemand auch sagen was noch zu beachten ist! z.B. Wurfgewicht usw.
    Ich möchte vor allem mit dem System in der Donau (bei Donauwörth), der Wörnitz und den umliegenden Seen hier auf Wels und Großkarpfen angeln.
    Wenn ich die Rute später mal (eher selten) als Pilkrute nehmen könnte wäre auch ganz toll.

    Ich bedanke mich jetzt schon für Eure konstruktiven Antworten und wünsche Euch allen Allzeit Petri Heil!

    Grüße

    Eisvogel74

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Auf Wels wohl eher geflochtene, auf Großkarpfen....naja... kommt auf die Entfernung an, wie weit du werfen musst.
    Weiter draußen, dann auch geflochtene aber es würde auch mit monofiler gehen, jenachdem ob du die Selbsthakmontage nutzt oder nicht.

    Zur Rolle..... sie sollte mind. 200m 0,35er monofile fassen können, eher mehr.

    Zur Warrior X kann ich nichts sagen, die finde ich im Internet nicht.
    DAM ist immer billiger als andere Marken.
    Ob eine Pilkrute zum Wallerangeln das richtige ist, weiß ich auch nicht.

    Das Wurfgewicht sollte schon zw. 100-400g liegen, denn wenn man bedenkt, dass man mit großen Pellets angeln kann, die man mit PVA-Schnur am Hakenköder befestigen kann, dann kommt da schon eine Menge Gewicht zusammen.

    Edit:
    Ich würde mir aber zum Waller- und Großkarpfen angeln eine Rute zulegen und zum Pilken dann noch eine andere.
    Selbiges für die Rolle (auch wegen der Schurkapazität)!!
    Habe mal geschaut, selbst bei ebay gibts Wallerruten ab 2,4m, bei einem meiner Händler gibts z.B. eine 3,20m 150 - 500g Ultimate Hardcore Big Catfish für ca. 70 Euro.
    Die 3,00m 150 - 300g DAM Imperial Catfish kostet dagegen ca 140 Euro.
    Wenns ncoh billiger sein soll..... 3,30m 200 - 500g Mitchell Power Cross Catfish für ca. 35 Euro.

    Achte auf das Wurfgewicht, vor allem weil du vom Ufer aus angeln willst!

    Was willst du eigentlich für Rolle und Rute ausgeben?
    Geändert von Revilo (17.11.2007 um 12:40 Uhr)
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    wenn du Welsfischen willst dann kauf dir richtiges Gerät zum Wallerfischen und nicht einen Kompromis zwischen Meeres,Karpfen und Wallerfischen...Ich kann mir nicht vorstellen,dass das gut geht!

    Eine Rute die für 2m Fische ausgelegt ist,kannst du halt für nicht viel anderes nehmen!

    Eine nicht so kräftige Rute kannst du auch nicht nehmen!
    Entscheiden,dass nur Waller von 1m oder knapp darüber drangehen kannst du nähmlich nicht!

    Dementsprechend stark muss auch Rolle und Schnurr sein!
    Als Schnurr kommt eine hochwertige 0,50mm Geflochtene zum Einsatz und eine sehr stabile Rolle mit entsprechender Schnurrfassung!

    Wurfgewicht:
    Du fischst vom Ufer und musst einen großen Köderfisch und ein schweres Blei werfen.Da kommt schon einiges an Gewicht zusammen!
    Deswegen muss auf jedenfall eine starke Wallerrute her (Keine Boilie/Pellet oder Wallerspinnrute)




    Weißt du überhaupt was dich beim Wallerfischen erwartet?

    Einfach ist es nicht! In irgendwelchen Zeitschriften wird das vielleicht einfach dargestellt,aber die jahrelange Erfahrung,die ganzen Schneidertage etc. der Autoren werden da nicht gezeigt...
    MfG Lorenz

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Servus Eisvogel,

    also Ruten kann ich dir Spro XXX Catfish empfehlen - anständiger Preis und sehr gute Aktion im Drill (am Ebro gefischt - Mein Guide hat die schon seit 3 Jahren und ist immer noch begeistert davon). Das Hammerteil wäre die "AHF Leitner Ebro" die allerdings eine etwas andere Preiskategorie hat als die Spro.
    Über die Mitchell hab ich noch nichts gehört...
    Wurfgewicht ab 300gr ist ok
    Mit ner Pilkrute kannst du auch auf Waller angeln, macht ein Kumpel so, aber zum Bojen stellen sind Pilkruten meist zu kurz, da wäre eine längere (ab 3,20m; besser 3,60m ) besser.
    Zum Karpfenangeln würd ich mir eine Karpfenrute (Fox Warrior in 2 3/4 oder 3lbs) kaufen. Vergleich mal die Aktion einer Karpfen- und einer Wallerrute, dann weisst du gleich, warum es verschiedene Ruten dafür gibt...
    Karpfen haben eher ein weicheres Maul, da muß die Rute von der Spitze bis zum Handteil einfach weicher sein um ein ausschlitzen zu vermeiden.
    Beim Waller musst du 3/0 Haken in die Kauleiste bringen, da ist eine ganz andere Rutenaktion gefragt. Die ist nichts für Karpfen, ausser du drillst nur über die Bremse.

    Schnur zum Wallerangeln würd ich nur geflochtene nehmen, 0,40 besser noch 0,50mm, so hast du immer direkten Kontakt zum Fisch und hältst ihn auch besser von Hindernissen weg, vor allem wenn du vom Ufer angelst.

    Für ne Rolle würd ich dir die US Baitrunner 6500 von Shimano empfehlen, wenn du eine Stationärrolle haben willst. Auch die Exori Solid ist sehr gut (Preise um die 100Euro).
    Ansonst achte auf eine WIRKLICH dicke Achse, die verbiegt sich sonst im Wallerdrill und das wars dann...


    John
    ----
    Willst du einen Tag glücklich sein, dann trinke.
    Willst du eine Woche glücklich sein, dann heirate.
    Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, werde Angler.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carp07 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hallo nochmal

    Spro XXX Catfish,Rhino DF Big Fish etc. sind gute und günstige Modelle die zu 100% Wallertauglich sind!


    Rolle:
    Es gibt einige günstige und gute Modelle ohne Freilauf.
    An Freilaufrollen ist die von carp07 schon angesprochene US-Baitrunner 6500 der Klassiker schlechthin!
    "Alt",aber super robust und tausendfach erprobt!
    MfG Lorenz

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89
    Hallo nochmal

    Spro XXX Catfish,Rhino DF Big Fish etc. sind gute und günstige Modelle die zu 100% Wallertauglich sind!


    Rolle:
    Es gibt einige günstige und gute Modelle ohne Freilauf.
    An Freilaufrollen ist die von carp07 schon angesprochene US-Baitrunner 6500 der Klassiker schlechthin!
    "Alt",aber super robust und tausendfach erprobt!
    Was hälst Du von der Sänger Ultra Tec Big Runner 80 ?

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    kann mich nur anschliessen,besitze selbst zwei spro triple xxx catfish ruten und die haben bis jetzt immer ihren fisch gestanden... sind sehr robust und haben genug wurfgewicht. wenn du einen "fetisch" für dam hast,dann kann ich dir für karpfen nur die sumo royal carp empfehlen. auch hier hab ich drei ruten davon mit jeweils 3lbs wg und bin mehr als zufrieden. als rolle könnte ich dir von balzer das modell "The Rock" empfehlen,mit ca. 100 euro ein top preis und sind fürs waller und fürs karpfenangeln geeignet,bin sehr zufrieden damit.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an welby für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer
    Was hälst Du von der Sänger Ultra Tec Big Runner 80 ?
    Zitat Zitat von Revilo
    Die Sänger Freilaufrollen machen einen sehr guten Eindruck.
    Hab eine UltraTec Big Runner 80 hier da passen 500m 0,35er drauf.
    Hast du aber bestimmt schon in einem anderen Beitrag gelesen.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Revilo
    Hast du aber bestimmt schon in einem anderen Beitrag gelesen.

    Hi

    hast du auch schon einen richtig dicken damit gefangen?
    Oder weißt du von Großfischfängen mit der Rolle?

    Ich habe diesbezüglich noch nicht viel von der Rolle gelesen...das hat aber ja nicht unbedingt was negatives zu bedeuten



    Prinzipiell:
    Keine Kompomisse!
    Lieber ein bissel mehr ausgeben!
    MfG Lorenz

  17. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Revilo
    Hast du aber bestimmt schon in einem anderen Beitrag gelesen.
    Habe ich. Aber noch mehr Info ist ja auch nicht schlecht oder?

  18. #11
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer
    Habe ich. Aber noch mehr Info ist ja auch nicht schlecht oder?
    Guck dir doch mal die Spro Incognito LCS 880 an!
    Soo viel teurer ist die ja nicht,hat aber nach alles was ich so gelesen habe,eine super dicke Achse (dicker als bei US-Baitrunner 6500),riesige Schnurrfassung etc. ...

    Die werd ich mir vielleicht für den März Potripp holen
    MfG Lorenz

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89
    Guck dir doch mal die Spro Incognito LCS 880 an!
    Soo viel teurer ist die ja nicht,hat aber nach alles was ich so gelesen habe,eine super dicke Achse (dicker als bei US-Baitrunner 6500),riesige Schnurrfassung etc. ...

    Die werd ich mir vielleicht für den März Potripp holen
    März Po Trip? Wie isn das Wetter in der Zeit da? Schon schön warm?
    Plane für Ostern eine Woche fischen. Will aber dabei keinen kalten
    ***** kriegen und hatte da schon an Assuan gedacht.
    Rio Ebro soll in der Zeit nicht so pralle sein hat hier mal einer geschrieben.
    Noch viel Schmelzwasser aus den Bergen.
    Mfg Armin

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Hab mit der Rolle noch nicht geangelt!
    Kann also dazu nichts weiter sagen.

    Back to Topic!
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  23. #14
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer
    März Po Trip? Wie isn das Wetter in der Zeit da? Schon schön warm?
    Ein Kollege der seeehr oft am Po ist meinte er musste einmal im März morgens das Eis vom Zelt abmachen...
    Im Sommer bin ich vermutlich auch nochmal da! Wenn man dann morgens im Schlaffsack aufwacht (nachts kühlt es relativ stark ab) ist man "feucht" vor Schweiß


    Das mit dem Ebro hab ich auch schon öfters gelesen! Anderer Fluss = andere Bedingungen...
    Da wollte ich im Sommer vielleicht auch hin (soll super zum Spinnen sein (die Zeit),es sei denn ich entscheide mich doch für Schottland...




    @Eisvogel
    Wiegroß ist dein Budget??

    Brauchst du wirklich einen Freilauf an der Rolle?

    Wie sieht das Ufer vor Ort aus?
    Eventuell brauchst du ein Highpod (und das fällt beim Wallerfischen einiges schwerer aus).Ansonsten halt stabile Brandungsrutenhalter...
    Geändert von Lorenz89 (17.11.2007 um 17:16 Uhr)
    MfG Lorenz

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Petrijünger Avatar von Eisvogel74
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    91541
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge
    Was willst du eigentlich für Rolle und Rute ausgeben? [/QUOTE]

    Erstmals vielen Dank für deine Antwort!
    Da ich mir zwei Ruten zulegen möchte, rechnete ich mit ca. EUR 250 je System (System = Rute, Rolle, Schnur)!
    Gut an ein paar Euro solls nicht liegen, aber das 1 1/2 fache wollte ich nicht ausgeben.

    Schönen Gruß
    Eisvogel74

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen