Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 47
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge

    Wo bestellt/kauft ihr euere Angelgeräte?

    Hallo Leute,

    wollte mal fragen wo ihr eure Angelgeräte bestellt oder kauft?

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Diese Frage gab es bestimmt schon, hätte die Suchfunktion helfen können.

    Jetzt zu deiner Frage:
    Am Besten ist immer noch im Laden, denn nur da kann man vorab die Ware in der Hand halten was bei Ruten wichtig ist.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Revilo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Ich sehe das genauso ich muss was in der Hand halten können bevor ich es kaufe.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    65207
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich glaube auch das es besser ist die Ware in der Hand gehabt zu haben bevor man es kauft.

    Mfg. Tim

  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Es kann schon mal vorkommen, daß ich mir einige Kleinteile bei ebay ersteigere.
    Aber generell kaufe ich bei einem Händler meines Vertrauens. Stell Dir vor, Du
    steigerst eine teure Rute mit Garantie bei ebay und mußt das Teil dann auf
    Deine Kosten zur Reparatur schicken. Ist meistens dann Sperrgut und wird dann schnell doch recht teuer.
    Ausserdem will ich Ruten und Rollen, wie schon geschrieben, in der Hand halten um zu spüren welche Aktion die Rute hat und wie sie in der Hand liegt.
    Gruß Andreas

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andreas Löfflmann für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Ich habe aber auch schon bei eBay eine Rute und ein paar Rollen gekauft, alles muss man nicht unbedingt in der Hand gehabt haben wenn man ungefähr weiß (wie soll man das sagen) wie sich z.B. eine Feederrute anfühlt und man so eine (nicht vom gleichen Hersteller) zusätzlich kaufen möchte.

    Bei meinem Händler (Laden) spielt es auch keine Rolle woher ich das Tackle habe, wenn was dran ist/wäre und mein Händler dieselbe Ware hat, dann wird da auch umgetauscht ohne dass ich eine Quittung vorweisen muss.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Sicher Revilo hast ja recht! Ich meinte ja generell. Ich denke aber für einen
    Angelanfänger ist hier dann aber auch noch die Beratung nicht zu verachten.
    Gruß Andreas

  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Hi,
    ich kauf meine Utensilien bei Askarie oder Stollenwerk aber auch im Angelladen.
    Bei eBay habe ich noch nie was gekauft.

    Mfg Torben

  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Hallo Simon,

    gehe bei Angelgeräten, welche eine lange Nutzungsdauer haben sollen, genauso wie bei den Frauen vor. Mache mir also vor Ort ein Bild davon. Drum prüfe, wer sich ewig bindet oder besser mit den Worten von Biervampier85:

    Zitat Zitat von Biervampier85
    ich muss was in der Hand halten können bevor ich es kaufe.
    Alternativ kann man auch im Angelladen testen/anfassen und dann im Internet zuschlagen, wenn es billiger ist. Anfängern sei allerdings aufgrund der Beratung der Gang ins Geschäft nahe zu legen.

    Mittlerweile verkaufen auch Baumärkte Angelzubehör. Da habe ich bisher nur Haken gekauft und bin zufrieden. Hätte ich vorher nicht erwartet.
    Auch die (Mono)Sehne von Aldi ist echt top. Da ich die Sehne einmal jährlich wechsle, reicht die Sehne vollkommen.

    Womit ich schlechte Erfahrungen gemacht habe, sind Billigartikel im Katalog (10 Packungen Blei/Wirbel/Haken für die Hälfte des Preises). Die Ware lässt sich wohl nur so verkaufen. Einmal reingefallen – nie wieder.

    Ansonsten hilft vielleicht dieses Thema oder dieses Thema weiter.

    Gruß
    Bono

    Edit (aufgrund des berechtigten Einwurfes von Pescador - siehe Post unter mir): Die Beschaffung von Verschleißmaterialien im Baumarkt und im Aldi ist dann folglich zu vergleichen mit einem harmlosen Flirt von geringer Dauer.
    Geändert von bonobo (13.11.2007 um 15:31 Uhr)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an bonobo für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von bonobo
    Hallo Simon,

    gehe bei Angelgeräten, welche eine lange Nutzungsdauer haben sollen, genauso wie bei den Frauen vor. Mache mir also vor Ort ein Bild davon...

    Gruß
    Bono
    "Frauen mit hoher Nutzungsdauer" sind zweifellos von Vorteil.

    Auch dem Rat, die Frau/Rolle/Rute vor der entgültigen Entscheidung mal anzufassen, stimme ich zu.

    Obwohl, bei der späteren Beschaffung im Internet oder im Baumarkt, da hinkt der Vergleich schon ein bisschen...


    Gruß,
    Stefan

  15. #11
    Petrijünger Avatar von alfred1986
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    26725
    Alter
    31
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    große und teure sachen kaufe ich bei meinem händler um die ecke, kleinere sachen und pfenning-kram kaufe ich bei askari (dann aber meist gleich 10 Pakungen pro Artikel sonst lohnt sich das nicht bei askari)

  16. #12
    Forellenpro Avatar von Stivo
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    41564
    Beiträge
    210
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 73 Danke für 42 Beiträge
    www.angelsport.de
    Dann Versandhaus Gerlinger
    Und wenn ich das dringend brauche gehe ich zu Fischermanns Partner des gibt es in ganz deutschland
    außerdem noch moritz und Bode
    Ich angel auf alles was möglich,
    Aber so einach wie möglich!!!
    ---------------------------------------------------
    ______

  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Ich kaufe nur Bei Angel Domäne und bei Angel Ussat !

    Da die beden Läden bei mir in der nähe sind (ca. 20km) Fahre ich dort hin und schaue mir die Sachen an welche ich mir im Internet vorher angeschaut habe ...

    Mfg Florian

  18. #14
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von bonobo
    Mittlerweile verkaufen auch Baumärkte Angelzubehör.
    Das stimmt, habe mir erst letztens in einem Baumarkt von Westline ein paar Köder gekauft.
    Westline ist mir ein Begriff!

    Der Baumarkt hat aber noch andere Marken.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  19. #15
    Petrijünger Avatar von Parasol
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    97828
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von bonobo
    Alternativ kann man auch im Angelladen testen/anfassen und dann im Internet zuschlagen, wenn es billiger ist. Anfängern sei allerdings aufgrund der Beratung der Gang ins Geschäft nahe zu legen.
    Hallo,

    das finde ich nicht so gut. Vor allem die kleinen Angelshops in der Nähe sollte man unterstützen, daß die sich gegen die großen behaupten können. Einen kleinen Preisnachteil nehme dann in Kauf. Das zahlt sich aus, wenn man Kleinkram oder Beratung braucht, ohne weit fahren zu müssen.
    Es grüßt Parasol
    und wünscht allzeit Petri Heil!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Parasol für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen