Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Spinnsystem

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge

    Thumbs up Spinnsystem

    Da wir im Forum sehr viele Bastler haben , versuch ich`s auch einmal
    ein Teil einzustellen. Ich gebe zu es ist nicht ganz einfach das System her-
    zustellen, aber wenn ich mit die anderen Teile so anschaue, sind sicher der
    ein oder andere dabei die Das fertig bringen.
    Das braucht ihr: Messing oder V2A Blech 0.8 bis 1mm stark, Metalllaubsäge,Feile, Stahldraht 0.6mm, Bohrmaschine, Bohrer 2mm, Rundzange zum Biegen des Drahtes, Sprengringe, Edelstahlschraube mit Mutter 1,5mm, jetzt glaube hab ich alles.
    Aus dem Blech schneidet Ihr die Teile wie auf der Zeichnung beschrieben, biegt die Teile zurecht und verlötet die beiden Teil (geht nur bei Messingblech - V2A muß mit Schutzgas geschweißt werden. Laserschweißen
    währe eine andere Möglichkeit.) Nach dem Biegen und festschrauben des Drahtes könnt ihr auf den unter "Teil 2" einen Gummifisch aufziehen. Oder was
    meiner Meinung nach besser ist einen Köderfisch. Dieser muß aber, mit Hilfe eines Kabelbinders den Ihr durch die Augen des Fisches führt, befestigt werden. Bei Fragen nur zu.
    Gruß Andreas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Andreas Löfflmann (12.11.2007 um 14:52 Uhr)

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Andreas Löfflmann für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Intressantes System ... werd mal schau'n ,dass ich mal etwas Messingblech her bekomme, wenn ich das nämlich nicht hinbekomme kann ich wenigstens mal schöne Wobblerschafeln machen...


    MfG
    Stipper07 ^^
    Petri Heil

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stipper07 ^^ für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Hallo Andreas

    Wirklich eine recht aufwändig und sehr individuelle Variante.
    Wie laufen die Köfis mit dieser markanten Tauchschaufel?
    Die Methode des Anlötens der beiden Teile halte ich vom Arbeitsaufwand her noch für vertretbar. Wenn man in Serie, also gleich um die 20 Stck. oder so, herstellt.
    Wenn "liebevoll gebastelte" Unikate mal eben an der Steinpackung abreißen ist das halt immer so ne Sache...


    Gruß,
    Stefan

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pescador für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Hallo Stefan!

    Ich versuche demnächst mal einen kleinen Film zu machen. Die Teile laufen wie ein lebender Fisch. Ich mache die Teile in Serie, so etwa 30 Stück jährlich.
    Ich haben die Teile jetzt ca. 3 Jahre im Einsatz und habe erst 2 Stück abgerissen. Die Anderen sind alle als Geschenk weggegangen.
    Der Idealfall währe, wenn man im Bekanntenkreis jemanden hätte der mit
    Blechbearbeitung (Laserschneiden,Wasserstrahlschneiden) zu tun hätte. Der
    könnte die Teile in null komma nix aus einer Blechtafel schneiden.
    Gruß Andreas

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hallo Andreas

    Ich hatte mir mal ein paar von den Teilen aus einem Urlaub mitgebracht, allerdings eine leichtere Ausführung mit Kunststoffschaufel.
    In etwa der Art von dem hier!
    Die Teile laufen super gut und bringen auch schöne Fische.
    Versuch mal eins mit Kunststoffschaufel zu bauen, weniger Gewicht ist langsamere Führung.
    Als Köder würde ich für das System nur Köfis nehmen!
    Geändert von west (12.11.2007 um 20:34 Uhr)
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Talking selbstgebaute Systeme

    Servus @ alle Bastler,

    wenn wir schon mal bei Systemen sind, da hab ich auch noch einige relativ einfache Varainten mit denen ich seit Jahren erfolgreich fange.

    zu Bild 1: Gut geeignet für Gufis.
    das ist die einfachste Version, ein entsprechend gebogener Federstahldraht und ein Drilling (am 7x7 Stahlvorfach / wird mit der Ködernadel vom Rücken her aufgezogen), Öse und Stahlvorfach werden zusammen im Wirbel eingehängt.

    zu Bild 2: Gut geeignet für Köfis.
    ähnlich wie bei der Gufi-Version nur mit einem größeren "Drahthaken" für einen besseren Halt und 2 Drillingen, alles wird zusammen in den Wirbel eingehängt.

    zu Bild 3: Gut geeignet für Köfis.
    das preisgünstigste System, Hakengröße variabel und nur aus Draht. Die beiden "Drillingstangen" sind in der Öse am doppelten "Haltehaken" befestigt.

    zu Bild 4+5: Gut geeignet für Köfis+Gufis.
    etwas aufwändiger ist diese Version mit der Tauchschaufel aus Blei.
    Um ein Verdrehen auf dem "Haltehaken" zu vermeiden, wird die Schaufel über ein PVC-Röhrchen geklopft und dann auf den Stahl aufgezogen.
    Hierzu verwende ich Walzblei und forme dies dann je nach Fischgröße bis mir der Lauf gefällt.
    Auf Bild 5 sieht man die Schrägstellung des Drahthakens vor der Einhängöse, die Wölbung und das PVC-Röhrchen ganz gut.
    Ganz nach Bedarf verwende ich dabei einen oder zwei Drillinge am Stahlvorfach, je nach Ködergröße, und hänge alles zusammen in einen Wirbel.

    Viele Grüße
    Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Hallo Stephan

    Sehr interessant Deine Systeme.
    Bilder 2 und 3 erinnern mich an meine einfachen (schluderigen) KöfiSysteme, die ich neulich mal vorgestellt habe.
    (http://www.fisch-hitparade.de/showpo...9&postcount=22)
    Deine Varianten sind da allerdings schon etwas besser.
    Besonders das auf Bild 3 gefällt mir.
    Werde es nachbauen und den Zandern zum Fraße vorwerfen...
    Geändert von Pescador (21.07.2008 um 21:14 Uhr)

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Pescador für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hier noch eins von mir mit Plastikscheibe aus einer Einwegflasche,
    kann wie ein Jerk geführt werden. Bild 1

    Ich wusste doch dass ich noch so ein Teil wie schon oben beschrieben habe! Bild 2

    @ Stephan
    Ist dir von den Einhängern auf Bild 3 noch keiner aufgegangen?

    @ Stefan
    Wichtig: Bitte eine Fangbericht schreiben!
    Wir müssen schließlich wissen ob es sich lohnt das Teil nachzubauen.


    Gruß west
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @west

    zu dem Einhänger auf Bild 3:
    Bisher hatte ich noch nie den Fall, dass ein Fisch diesen Federstahldraht aufgebogen hätte. Für wichtig halte ich dabei nur, dass die Einhänger unter Spannung stehen und sauber gebogen sind.

    Allerdings ist der Wirbel an der Bleikugel auf Bild 2 nicht wirklich empfehlenswert, da hab ich schon einige aufgebogen und ich werde diese in Zukunft nicht mehr verarbeiten.

    Grüße
    Stephan

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Pescador
    PS.: Da ja mittlerweile einige Systeme in verschiedenen threads vorgestellt wurden, macht es vielleicht Sinn wenn einer der Mods diese in einen thread für Raubfischsysteme zusammen bringt. Der Übersicht halber...
    Danke
    Stefan, wie wäre es wenn du das jetzt machen würdest?!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  20. #11
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hi west,

    ich denke das können/sollten nur Achim oder Toto machen, denn sie moderieren hier.

    Gruß
    Stephan

  21. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Super geile Bastelarbeit,

    Ich glaub die Jungs von A.S.O. haben so ein ähnliches System. Die KöFis laufen dabei wie in natura...
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

  22. #13
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Stephan Wolfschaffner
    Hi west,

    ich denke das können/sollten nur Achim oder Toto machen, denn sie moderieren hier.

    Gruß
    Stephan
    Schade, dann wird’s wohl nichts werden, oder doch?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen