Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 67
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ74 Großer Hirschfeldsee im Sperrfechter Freizeitpark

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Rezeption des Campingplatzes
    Sperrfechter Freizeitpark
    Im Hirschfeld 3
    74229 Oedheim
    Tel. 07136 / 22653
    Internet: www.sperrfechter-freizeitpark.de


    See im Landkreis Heilbronn

    bei Oedheim im Sperrfechter Freizeitpark.


    Größe: ca. 5 ha

    Max. Tiefe: ca. 7m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Angelsaison: ganzjährig.
    Angelzeit: von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
    2 Ruten erlaubt.
    Kunstköder jeglicher Art verboten.
    Bootsangeln und Futterboote verboten.
    Fangliste führen ist Pflicht.
    Fanglimit: 4 Edelfische, davon höchstens 2 Karpfen und 2 Hechte oder Zander / Tag (für Karpfen über 10 Kilo ist ein Kilopreis zu zahlen).

    Tipp:
    Das Gewässer hat einen sehr guten Bestand von großen Karpfen und Hechten. Da der See einige Jahre nicht bewirtschaftet bzw. befischt wurde, konnten die Fische optimal abwachsen, so dass Stückgewichte von 40 Pfund keine Seltenheit sind.

    Hauptfischarten:
    Viele große Karpfen bis 50 Pfund, Marmorkarpfen bis 52 Pfund, Graskarpfen bis 40 Pfund, Hechte bis 32 Pfund, vereinzelt Zander bis 19 Pfund, große Barsche, Welse, dicke Aale bis 85 cm und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (29.08.2012 um 11:28 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    74172
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    Hat das der Sperrfechter selber beschrieben ,,??? Weil ich Behaupte entschieden das gegenteil ...weil der frühere Besitzer gar nichts besetzt hat ..und die Sogenannten Angel Kollegen (ohne Fischerei Prüfung)alles rausgeholt haben was ging (keine schon Maße oder Zeiten )..der jetzige Besitzer ist so eine Person der man am liebsten gleich eine übers maul braten würde ..man Kommt sich vor als wäre man zum Betteln gekommen .. obwohl ich eine friedliebende Persönlichkeit bin ..dann könnt ihr es euch denken ..kurzum nichts von Besetzung es sei denn jetzt erst in dem letztem Jahr ..aber ich Glaube es erst wenn ich es sehe ...man wird wie ein Verbrecher behandelt ..

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hemingway für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    74182
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Kann man an diesem See gut Angeln ???

  5. #4
    Petrijünger Avatar von monsterkarpfen
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    74229
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Hemingway
    Hat das der Sperrfechter selber beschrieben ,,??? Weil ich Behaupte entschieden das gegenteil ...weil der frühere Besitzer gar nichts besetzt hat ..und die Sogenannten Angel Kollegen (ohne Fischerei Prüfung)alles rausgeholt haben was ging (keine schon Maße oder Zeiten )..der jetzige Besitzer ist so eine Person der man am liebsten gleich eine übers maul braten würde ..man Kommt sich vor als wäre man zum Betteln gekommen .. obwohl ich eine friedliebende Persönlichkeit bin ..dann könnt ihr es euch denken ..kurzum nichts von Besetzung es sei denn jetzt erst in dem letztem Jahr ..aber ich Glaube es erst wenn ich es sehe ...man wird wie ein Verbrecher behandelt ..

    Nein, das hat nicht der Sperrfechter selber geschrieben. Allerdings will ich nicht verhehlen, dass ich ein Mitglied des Sperrfechter Freizeitpark-Teams bin.
    Jedenfalls haben wir besetzt, nachdem wir 2006 den See den ganzen Sommer über geputzt haben, kamen im Herbst einige Tonnen fangfähiger Karpfen rein. Dazu ein sehr guter Altbestand mit kapitalen Fischen...
    Ich finde es ziemlich bescheiden, dass jemand wie du, der vielleicht einmal an diesem See war, hier so schlechte Politik betreibt, nur weil er nichts gefangen hat.

    Eben weil wir an unserem See nur noch Angler haben wollten, die die Fische auch artgerecht behandeln und uns eindeutig vom alten Besitzer distanzieren möchten, der sich an keine allgemeingültigen Regeln (Schonmaße, -zeiten, etc.) gehalten hat, scheinen unsere Kontrollen und Regeln auf den ersten Blick etwas streng. Allerdings kommt das den Fischen und den Anglern zu gute, die Wert auf eine schöne Anlage und artgerechtes Angeln legen.

    Lasst euch also nicht abhalten und schaut mal vorbei!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von monsterkarpfen (16.03.2008 um 21:27 Uhr)

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei monsterkarpfen für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Hechtflüsterer Avatar von zanderfan94
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    73663
    Alter
    23
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 98 Danke für 42 Beiträge
    ich kann dem über mir nur zustimmen

  8. #6
    Petrijünger Avatar von monsterkarpfen
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    74229
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge

    Fangmeldungen

    In den letzten drei Tagen hier gefangen:

    www.hirschfeldsee.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von monsterkarpfen (26.03.2008 um 08:31 Uhr)
    Angeln ist eine Passion! Es geht um mehr als nur die Größe des Fisches!

    http://www.hirschfeldsee.de

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an monsterkarpfen für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    65185
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Wink Schöne Lachsforellen


    An dem Hirschfeldsee hab ich schöne Ferien verbracht und einige Lachsforellen gefangen.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Forellen Killer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    76399
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich kann hemingway nur recht geben!

    der aufseher ist nur arrogant und labert einen voll, von wegen karpfen bis 50pfd...

    ich kenne einige die dort auch geangelt haben und alle waren sie unzufrieden!

    als ich da war, waren ein paar osteuropäer neben mir und haben einen fisch nach dem anderen in den rucksack verfrachtet!

    da sind ein haufen satzkarpfen drinnen, und vielleicht noch ein paar alte marmor.

    das wars dann auch schon!!!

    es gibt so viele schönere gewässer!


    petri heil max

  13. #9
    Petrijünger Avatar von monsterkarpfen
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    74229
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
    Schon komisch, dass die Osteuropäer neben dir so viel gefangen haben, wenn doch nur ein paar Satzkarpen und ein paar alte Marmorkarpfen drin sind
    Angeln ist eine Passion! Es geht um mehr als nur die Größe des Fisches!

    http://www.hirschfeldsee.de

  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    76399
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    der see ist nicht mal der rede wert!!!

  15. #11
    Petrijünger Avatar von monsterkarpfen
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    74229
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
    Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass immer diese Leute über uns stänkern müssen, die aus nachvollziehbaren Gründen bei uns Angelverbot haben?

    Vielleicht ist es für manche Leser in diesem Forum ganz interessant zu sehen, mit welchen Problemen wir uns an den Seen herumschlagen müssen. Und die von Saga und Hemingway gestarteten Negativbeiträge machen den anderen Anglern nur deutlich, dass wir eben dafür sorgen, dass solche Gäste bei uns nichts verloren haben. Ein Beispiel:


    Sehr geehrter Herr xxxx,

    am 14.10.2007 erteilten wir Ihnen bei uns auf dem Platz Angelverbot. Sie hatten am Tag zuvor in betrunkenem Zustand geangelt. Mehrere Angler beschwerten sich damals über Sie in der Rezeption und auch bei Herrn Kummer, unserem Gewässerwart. Bei Einbruch der Dunkelheit sprach Herr Kummer Sie an und bat Sie, das Angeln einzustellen, da nach Sonnenuntergang das Angeln bei uns auf dem Platz untersagt ist. Sie erwiderten, dass Sie das nicht interessiere, was Herr Kummer zu Ihnen sagt, da Sie von Herrn Sperrfechter letztes Mal die Erlaubnis zum Nachtangeln bekommen hätten. Herr Kummer machte Ihnen deutlich, dass dies erstens kein Gewohnheitsrecht und zweitens Ihr alkoholisierter Zustand ein weiteres Ausschlusskriterium für das Nachtangeln sei. Nach Rücksprache mit Herr Sperrfechter stellte sich zudem heraus, dass er Ihnen keinesfalls eine Ausnahmegenehmigung erteilt hatte.

    Nichtsdestotrotz hielten Sie sich nicht an das Nachtangelverbot. Zwei weitere Feriencamper und Herr Kummer sind hierfür Zeugen. Morgens pinkelten Sie dann ins Schilf und zwar direkt am Angelplatz bei der Ferienwiese. Ein derartiges Verhalten tolerieren wir weder von Campern noch von Anglern!

    Kurz darauf wollten Sie in der Rezeption eine weitere Angelkarte lösen. Frau Kummer weigerte sich, Ihnen eine Angelerlaubnis auszustellen, da Sie immer noch alkoholisiert waren und sich nicht an die Anweisungen unseres Gewässerwartes gehalten hatten und Ihr Verhalten (das Pinkeln ins Schilf) gegen unsere Platzverordnung verstösst. Daraufhin gingen Sie zu einem anderen Angler am See und schimpften dort über unser Personal. Der Angler wiederum teilte uns Ihre Äußerungen mit, da Sie Frau Kummer schwer beleidigten: Sie sagten, dass Ihnen "die blöde Schlampe aus dem Büro überhaupt nichts zu sagen" hätte. Danach verließen Sie den Campingplatz. Ihr Zelt stopften Sie einfach in einen Mülleimer am Angelsee, mehrere leere Bierflaschen und sonstigen Unrat ließen Sie am See stehen.Ihr Verhalten an dem Oktoberwochenende ist Grund dafür, dass wir Ihnen hier das Angeln nicht mehr erlauben werden.

    Am Sonntag, den 20.04.2008 versuchten Sie sich erneut Zutritt zum Gelände zu verschaffen. Herr Kummer wies Sie darauf hin, dass Sie hier Angelverbot haben. Sie meinten jedoch, dass er Ihnen nichts zu sagen habe und wollten sich bei Herrn Sperrfechter beschweren. Dies taten Sie auch und stritten Herrn Sperrfechter gegenüber sämtliche Vorwürfe ab und drohten damit, uns in einem Anglerforum schlecht zu machen.
    Infolgedessen, dass Sie versucht haben, Herrn Sperrfechter anzulügen und gegen Herrn Kummer auszuspielen, bestätigen wir Ihnen hiermit nicht nur das ausgesprochene Angelverbot, sondern erteilen Ihnen Platz- bzw. Hausverbot.
    Angeln ist eine Passion! Es geht um mehr als nur die Größe des Fisches!

    http://www.hirschfeldsee.de

  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei monsterkarpfen für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    76399
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Also wer sich so am wasser verhält, dem gehört überall ein verbot verhängt!!!

    Solche leute würde ich von vornherein das angeln verbieten!!!

  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Peter Latzko
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2008
    Länge: 126 cm
    Gewicht: 35 Kilo 605 Gramm



  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Petrijünger Avatar von monsterkarpfen
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    74229
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
    Ein ganz dickes Petri Heil, Peter! Und bis bald!
    Angeln ist eine Passion! Es geht um mehr als nur die Größe des Fisches!

    http://www.hirschfeldsee.de

  21. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    65185
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Fang von Herrn Latzko

    Den Karpfen den der Herr Latzko da vor sich liegen hat ist der Mamorkarpfen, welcher da hinten im Schohngebiet herum geschwommen ist, oder?

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Forellen Killer für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen