Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ31 Weinberger See bei Duingen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Zooparadies Kempf GmbH
    Borsigstr. 1
    31061 Alfeld (Leine)
    Tel: +49(0)518124001
    Fax: +49(0)5181828705
    info@zooparadies-kempf.de
    http://www.zooparadies-kempf.de

    Landgasthaus Zum braunen Hirsch
    Christian Aue
    Am Thie 14
    31061 Alfeld OT Röllinghausen
    Tel. 05181 / 900095

    Toto – Lotto – Zoo- und Angelbedarf
    Wolfgang Heinz
    Hauptstr. 14
    31020 Salzhemmendorf
    Tel. 05153 / 7864

    Zoo-Shop Gronau
    G. Gallus
    Hauptstr. 37
    31028 Gronau
    Tel. 05182 / 2111


    Schöner See (auch Direktor Weinberger See genannt; von der Saale durchflossen) im Landkreis Hildesheim

    bei Duingen.


    Betreuender Verein: http://www.asvalfeld.de
    Tiefenkarte

    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen- und Monatskarten erhältlich.
    Das Nordufer ist nicht begehbar.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Forellen, Karpfen, Schleien, Brassen, Barben, Döbel, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (01.02.2016 um 14:00 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Fisherman11
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    31171
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Wer kennt dieses Gewässer ?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    31785
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Ich

    Also der Weinberger See ist ein klasse Gewässer, aber sehr schwer zu befischen. Es gibt auch nicht sonderlich viele Stellen die begehbar sind, da wie gesagt das Nordufer komplett gesperrt ist, das Westufer zum Teil und das Ostufer ist sehr schwer zugänglich. Eigentlich bleibt nur noch das Südufer somit.

    Hauptangelfisch ist der Karpfen, gutes Gewässer fürs Boillieangeln. Schleien und Aale lassen sich ebenfalls sehr gut fangen und es gibt sehr viel Weißfisch, allerdings habe ich bisher noch keine großen Weißfische gefangen, aber massenhaft Rotaugen im Sommer. Ein Tip ist der so genannte Eisenteich (kleiner Teich Ecke Südufer zum Westufer): unscheinbarer Nebenteich der einige schöne Schleien beherbergt. Raubfisch hab ich noch nicht beangelt, aber besonders Zander müssten sich wohl fühlen, da der See ein sehr klares Wasser hat.

    Wichtig sei noch zu erwähnen das man nicht direkt an den See mit dem Auto herankommt. Man muss am Campingplatz/Wanderparkplatz Humboldtsee parken und gut 300-400 Meter zu Fuß laufen. Außerdem ist das Gewässer in der Zeit vom 1. Mai bis zum 15. Juli für Gäste nicht zu befischen. Weitere Infos und Fotos auf:

    http://www.asvalfeld.de

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PikeHunterX für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    31087
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Traumhaft gelegener See,wer Ruhe mag ist hier richtig.Der aufmerksame Angler kann Eisvögel und andere seltene Tiere beobachten.Der See ist allerdings schwierig zu befischen,dass ist vielen Anglern,so auch mir bekannt.Für fehlende Fangerfolge wird man durch die idyllische Lage aber teilweise entschädigt.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen