Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.826
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ74 Neumühlsee bei Waldenburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Ponyhof Goldbach
    Fam. Poigneé
    74638 Waldenburg
    Tel: 07942 8458
    Fax: 07942 940630,
    info@ponyhof-goldbach.de
    www.ponyhof-goldbach.de/

    Am Vereinsheim zu den Öffnungszeiten
    Mobil 0162 9364404


    Stausee (zur Hälfte als Badesee genutzt) im Hohenlohekreis im Bundesland Baden-Württemberg

    bei Waldenburg gelegen.


    Betreuender Verein:
    Angel-Sport-Club Waldenburg e.V.
    Schillerstr. 19
    74638 Waldenburg
    Tel: 07942 945866
    matthias-hertweck@freenet.de
    www.ascwaldenburg.jimdo.com

    Größe ca. 5 ha

    Saison 01.04.-30.09. eines jeden Jahres.

    Ausgabe von Tageskarten täglich von 9.30-10.00 Uhr.

    Tageskarte Erwachsene 20 €
    Tageskarte Jugendliche 10 €
    Wochenkarte Erwachsene 80 €
    Wochenkarte Jugendliche 50 €

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Gastangler ist es verboten von der Waldseite aus zu angeln.
    Bei Vereinseigenen Veranstaltungen bleibt der See gesperrt.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (26.07.2016 um 05:54 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    71336
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge

    Neumühlsee bei Backnang

    Hallo,


    nach vergeblichem durchstöbern von Internet und Atlanten nun hier meine Frage:
    Wo liegt dieser Neumühlsee und wer kann was zum Besatz, Kartenpreise und sonstigen Regelungen ( 1 oder 2 Ruten) sagen.



    Bernd

  3. #3
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge

    PLZ74 Neumühlsee bei Waldenburg

    Die Anfahrt erfolgt am besten über die A6. Ausfahrt Kupferzell, Künzelsau! Autobahn an besagter Stelle verlassen und ca. 1km auf der B19 in Richtung Künzelsau fahren. Dann links weg Richtung Öhringen. Nach ca. 1,5km links weg Richtung Waldenburg. Waldenburg ganz durchfahren. See steht bereits angeschrieben!

    Hier etwas mehr über die Stadt Waldenburg
    Stadt Waldenburg

    Campen direkt am See
    Camping Neumühlsee

    Umgebung vom Neumühlsee
    Hohenlohekreis

    Habe ein paar Bilder vom See angefügt! Scheinbar ist es für Gastangler verboten von der Waldseite aus zu angeln! Weitere Infos am besten unter oben genannter Anschrift einholen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Angelspezialist (14.11.2007 um 00:21 Uhr) Grund: Themen zusammengeführt
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Zander1961 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hi Ho!

    Richtig, der Neumühlsee ist im Landkreis Künzelsau! Hat nichts mit Backnang zu tun! Der Neumühlsee liegt bei Waldenburg. Es ist ein sehr schöner See! War schon 2 mal dort weiß aber nichts genaueres wie Größe, Tiefe usw. Zum fischen ist es echt klasse. Seerosenfelder, Stege für Angler. Also wirklich gut gemacht. Besatzmaßnahmen wurden letztes Jahr gemacht, soweit ich weiß. Wir wollten nämlich am 1. November zum Raubfischangeln hin, und es gab keine Tageskarten wegen Besatzmaßnahmen für das ganze Jahr. Werde dieses Jahr sicher nochmal hingehen. Wer lust hat kann sich ja mal bei mir melden! Grüßle Stormi!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stormi für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Mario Goetza
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    74635
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    komme aus der gegend,aber alle angler die ich kenne meiden den neumühlsee denn tageskarte kostet 20€ um nur von badegäste gestört zu werden wohl ein wenig zu teuer

  8. #6
    Klappgrundsucherbaby
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    74635
    Alter
    24
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    399
    Erhielt 117 Danke für 48 Beiträge
    Der Neumühlsee liegt in Goldbach, unterhalb von Waldenburg. Die Richtung lässt sich schon von weitem erkennen, da auf einem Berg in unmittelbarer Nähe ein SWR-Rundfunksender gebaut wird. Sobald man den sieht, ist man auf dem richtigen Dampfer...

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.826
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Und was hat das jetzt mit dem Thema zu tun!?

    Wenn Ihr über andere Gewässer sprechen wollt, nutzt bitte das Gewässerdiskussionsforum was zu jedem PLZ-Bereich hier im Forum angelegt wurde oder meldet das Gewässer über folgendes Formular, damit wir es anlegen können: http://www.fisch-hitparade.de/gewaessertipps.php !!!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  10. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    74613
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    So schnell liest mann sich wieder.

    hab noch ne Kleinigkeit vergessen, und zwar gibt es den oben angegebenen Fishing Angelgeräte seit ca. 4-5 Jahren schon nicht mehr.

    Wie geschrieben mach ich mich mal schlau (schon in eigenem Interesse)

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.826
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @krimmer

    Habe soeben alle obigen Daten aktualisiert und ergänzt.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    74626
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Der nächste Angelgerätehändler vom Neumühlsee ist in 74626 Schwabbach.
    Name ME.Angelsport Tel:07946/989298

  14. #11
    Bernd Avatar von Ber
    Registriert seit
    13.12.2005
    Ort
    74223
    Alter
    56
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    Zitat Zitat von Stormi
    Hi Ho!

    Richtig, der Neumühlsee ist im Landkreis Künzelsau! Hat nichts mit Backnang zu tun! Der Neumühlsee liegt bei Waldenburg. Es ist ein sehr schöner See! War schon 2 mal dort weiß aber nichts genaueres wie Größe, Tiefe usw. Zum fischen ist es echt klasse. Seerosenfelder, Stege für Angler. Also wirklich gut gemacht. Besatzmaßnahmen wurden letztes Jahr gemacht, soweit ich weiß. Wir wollten nämlich am 1. November zum Raubfischangeln hin, und es gab keine Tageskarten wegen Besatzmaßnahmen für das ganze Jahr. Werde dieses Jahr sicher nochmal hingehen. Wer lust hat kann sich ja mal bei mir melden! Grüßle Stormi!
    Ich komme aus Heilbronn und werde mal dort Angeln gehen sobald Hecht frei ist,warst du da schon dieses Jahr und wie siehts da mit Welsen aus und wie sind da die Bestimmungen so mit Blinkern usw
    Petri Bernd
    Bernd

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    74626
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Die Karpfen gehen schon richtig gut.
    Waller haben die auch im See,werden aber nur durch Zufall beim Hechtangeln gefangen.
    Karpfenangler berichten immer öfters, dass wenn sie mit Wurm fischen die Fische nicht halten können und Abrisse haben!!!!!!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an walleralex für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Ber
    Ich komme aus Heilbronn und werde mal dort Angeln gehen sobald Hecht frei ist,warst du da schon dieses Jahr und wie siehts da mit Welsen aus und wie sind da die Bestimmungen so mit Blinkern usw
    Petri Bernd
    Hey Ber!

    Nein ich war dieses Jahr noch nicht und werde warscheinlich auch nicht hingehen. Mich zieht es seit neuestem in eine andere Richtung! Leider weiß ich auch nichts über den Besatz und die Regeln. Hoffe du fängst was wenn du hingehst! Gruß Stormi

  18. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    12345
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 49 Danke für 28 Beiträge
    Hi liebe Leut.
    Hab hier einen Bericht aus der Heilbronner Stimme über den See. Ist ja ganz interessant.....

    See soll 2010 abgelassen werden

    Von Juergen Koch

    Die Idylle trügt. Seit Jahren macht der Neumühlsee Probleme, weil die Sauerstoffversorgung nicht stimmt und der See zu viele Nährstoffe hat.Foto: Archiv/Henke
    Waldenburg - Fischsterben, Blaualgen und Badeverbot - damit hatte der Neumühlsee im Spätsommer 2008 für Schlagzeilen gesorgt. Keine Entwarnung gab es auch in diesem Sommer. Weil der See erneut umzukippen drohte, hatte ihm die Feuerwehr eine Zusatzdosis Sauerstoff verpasst. Offenbar erfolgreich. Das befürchtete Fischsterben blieb aus. "Es war nicht fünf vor Zwölf, sondern zwei vor Zwölf", sagt Bürgermeister Markus Knobel.
    Mehr Sauerstoff

    Jetzt scheint Bewegung in die Sache zu kommen. "Im Oktober 2010 soll der See abgelassen werden", so Knobel. Davon erhofft sich die Verwaltung, dass die im Schlammsediment besonders hoch konzentrierten Nährstoffe abgebaut werden. Sie gelten als Mitverursacher der Misere. Dennoch hat Markus Knobel "die Befürchtung, dass das Thema nicht gleich von Hundert auf Null runtergeht".
    Mit einem "möglichen Maßnahmenkatalog" zur Sanierung des Neumühlsees haben sich jetzt auch Verwaltung und Gemeinderäte in einer Klausurtagung befasst. Die konkrete Umsetzung müssen die Räte allerdings noch beschließen. Die Maßnahmen basieren auf Empfehlungen des Gewässerbiologen Dr. Berthold Kappusch. Aber auch auf Wasserproben, die der Gewässerwart des Angel-Sport-Clubs Waldenburg (ASC) seit Juli dieses Jahres mehrmals täglich entnommen hat.
    Ziel der Maßnahmen ist es laut Markus Knobel, den Phosphor- und Stickstoffgehalt im See zu reduzieren, den Wasserdurchfluss zu erhöhen und ihn besser mit Sauerstoff zu versorgen. "Unten haben wir zu viel Sauerstoff, oben zu wenig", sagt Knobel, "das fördert das Algenwachstum".
    Die kurzfristig "wirkungsvollste und am einfachsten umzusetzende Maßnahme" sieht er darin, "den Neumühlsee komplett abzulassen". Während des Winters trocknet der Schlamm ab, bildet Risse, durch die Sauerstoff zugeführt wird. "Dadurch wird der Schlamm, der wie ein Nährstoffspeicher wirkt, mineralisiert und die Nährstoffe können bis etwa zur Hälfte abgebaut werden", sagt Knobel.
    "Weil der ASC das logistisch in diesem Jahr nicht mehr schafft", werde der See erst nach der Badesaison 2010 abgelassen. Das ist auch Bestandteil eines neuen Pachtvertrages zwischen der Stadt Waldenburg und dem ASC, dessen bisheriger Vertrag zum Jahresende 2009 ausläuft. "Da sind einige weitere Auflagen drin", sagt der Bürgermeister und nennt als Beispiel die "kontrollierte Befischung". So werde genau geregelt, mit welchen Fischarten in welcher Größe und Anzahl der See wieder besetzt wird. "Alte oder zu große Fische dürfen nimmer rein", so Knobel.
    Weniger Nährstoffe Darüber hinaus sieht der bei der Klausurtagung vorgestellte Maßnahmenkatalog weitere Ansatzmöglichkeiten, die allerdings noch konkreter überprüft werden müssen. Darunter eine mögliche Sanierung des Regenüberlaufbeckens Streithof, dessen Überlauf in die Bibers und damit auch in den Neumühlsee mündet. Außerdem soll überprüft werden, wie man "diffuse Nährstoffeinträge" im Einzugsgebiet von Bibers und Goldbach senken, "Wasserentnahmen in den Zuläufen" reduzieren und die "Abflusssteuerung" des Sees optimieren kann.

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei stoni1982 für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von goanna
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    74638
    Alter
    37
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    288
    Erhielt 220 Danke für 50 Beiträge
    Ich hab mal vor zwei Jahren ein Bild von Neumühlsee gemacht:

    Geändert von Angelspezialist (25.11.2009 um 19:56 Uhr) Grund: Falschen Code korrigiert

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen