Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 80
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ46 Niederrhein bei Rees

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelsport Moritz
    Westend 31-39
    46399 Bocholt
    Tel. 02871 / 487821


    Flußstrecke im Landkreis Kleve

    zwischen Rees und Gietherort beim Brüter Kalkar.


    Tipp:
    Gute Angelstellen (für gute Zander und Aale) findet man direkt gegenüber dem Brüter Kalkar und bei den naheliegenden Buhnenfeldern.

    Hauptfischarten:
    Aale, Hechte, kapitale Zander, Barsche, Döbel, schöne Barben, Alande, Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (18.08.2012 um 15:51 Uhr)

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aland:

    Fangdatum: 19.03.2005
    Köder: Made
    Länge: 52 cm
    Gewicht: 4 Pfund 220g

    Barbe:

    Fangdatum: 28.06.2004
    Köder: Teig
    Länge: 80 cm
    Gewicht: 11 Pfund 300g

    Zander:

    Fangdatum: 2003
    Köder: Gufi
    Länge: 102 cm
    Gewicht: 23 Pfund

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    47178
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin moin. kann mir bitte jemand eine genaue beschreibung des angelplatzes dort geben. vor allem, wie ist die strömung in den buhnenfeldern? und, ist es ein guter platz zum nachtangeln?

  6. #4
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Die Strömung in den Buhnenfeldern ist wie überall am Rhein unterschiedlich.
    Es gibt tiefe und flache Felder.
    Am besten suchst du dir die tiefen Felder aus dort wo grosse Kehrwasser sind.
    Dort halten sich die meisten Fische auf.
    Angeln schafft Freu(n)de

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    41334
    Alter
    49
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    @Spezi

    Nur ne kurze Frage: Oben steht, Erlaubnisscheine gibts bei Moritz. Gilt für diesen Bereich nicht der Jahresschein für den Rhein? Der für 30 Euro?

    Gruß
    Frank

  8. #6
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    genau der.
    ist bei moritz erhältlich.sind aber auch schnell ausverkauft

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Glasauge für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von Campino
    Moin moin. kann mir bitte jemand eine genaue beschreibung des angelplatzes dort geben. vor allem, wie ist die strömung in den buhnenfeldern? und, ist es ein guter platz zum nachtangeln?

    wenn du aus rees in richtung grietherort verläßt, kommt nach ca 1km auf der linken seite der mahnensee. hier mußt du links abbiegen und den weg bis zum ende durchfahren. an der schranke vor dem alten haus parken,
    an der schranke vorbei und runter zur buhne oder der danebenliegenden natostraße.
    gute stelle auf alles mögliche.
    auch der oben bereits genannte mahnensee ist ein top gewässer.
    allerdings etwas schwieriger, da sehr tief, jedoch mit direkter rheinanbindung.
    jahreskarten( mahnensee & rhein) zum preis von je ca. 30€ müssten in rees im angelgeschäft erhältlich sein.

  11. #8
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von Campino
    Moin moin. kann mir bitte jemand eine genaue beschreibung des angelplatzes dort geben. vor allem, wie ist die strömung in den buhnenfeldern? und, ist es ein guter platz zum nachtangeln?

    Noch ein Zusatz:

    Gute Stellen gibt es auch direkt an der Rheinpromenade direkt in Rees.
    Ich konnte an einer dieser Buhnen an einem Tag mal13 Brassen zwischen 2 und 5 Pfund erfedern

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aal:

    Fänger: unser Mitglied Benedikt Speck
    Fangdatum: 20.07.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 22er Mono
    Länge: 70 cm
    Gewicht: 2 Pfund

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    41334
    Alter
    49
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Glasauge
    genau der.
    ist bei moritz erhältlich.sind aber auch schnell ausverkauft
    Sind die Rheinscheine limitiert??

    Gruß
    Schmoeller

  14. #11
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge

    Exclamation

    Zitat Zitat von Schmoeller68
    Sind die Rheinscheine limitiert??

    Gruß
    Schmoeller
    Soweit ich weiß nicht.
    Wenn keine Jahreskarten mehr vorhanden sein sollten,
    kann man aber auch eine 3 Tageskarte für 5 Euronen nehmen.
    Ausgabestellen gibt es in der Region eigentlich genug.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Glasauge für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Glasauge für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    41334
    Alter
    49
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Vielen Dank.

    Die Stelle werde ich mal ausprobieren. Vielleicht trifft man sich ja da.

    Gruß
    Schmoeller

  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    46509
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kennt sich zufällig auch jemand von euch auf der anderen rheinseite zwischen Vynen und Niedermörmter aus hab jetzt in drei monaten den rein einmal auf und ab gefischt und nur ein paar kleine weisfische keine AAle und kein zander auf gumi jemand nen tipp für mich

  20. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    46238
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also ich bin öfters am "Langen Pfeiffer" bei Niedermörmter. (Ist mit dem Rhein duch einen kleinen Stichkanal verbunden, im "Langen Pfeiffer" ist auch der Yachthafen, wo die Fähre von Rees immer "parkt") Da habe ich schon etliche kapitale Aale gefangen. Was man da eigentlich immer fängt, sind Brassen und ab und an mal ein paar Barsche. Im Mai hatte ich dort doch tatsächlich eine Flunder am Haken.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen