Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ41 Windmühlenbruch bei Nettetal

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelfachgeschäft Künstler
    Vorbruch 3
    41334 Nettetal-Breyell
    Tel. 02153 / 971595
    Fax 02153 / 971593

    Zoohandlung Helga Cox
    Niedieckstr. 33
    41334 Nettetal-Lobberich
    Tel. 02153 / 4561


    See (Waldsee mit vielen Seerosenfeldern) im Landkreis Viersen

    bei Nettetal.


    Größe: ca. 5 ha

    Bestimmungen:
    Saison: ganzjährig
    2 Ruten erlaubt.
    Fanglimit: 3 Fische / Tag.
    Verschiedene Laich- u. Schongebiete sind zu beachten.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Welse, Aale, Karauschen und viele Weißfischarten etc..
    Geändert von FM Henry (23.09.2012 um 08:25 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger Avatar von borbeckerfreak
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    45355
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    kann mir jemand bitte mehr infos geben?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von borbeckerfreak Beitrag anzeigen
    kann mir jemand bitte mehr infos geben?
    Wenn Dir nun jemand den Tipp gibt, dass das Wasser dort nass ist, kann ich das voll verstehen. Meinst Du jemand schreibt Dir hier ein Angelbuch über sämtliche Zielfischarten und/oder bevorzugte Angelmethoden usw.?

    Du hast nun in einem halben Dutzend Gewässerthemen lediglich nach Tipps gefragt. Teile doch wenigstens Dein Kenntnisstand zum Gewässer mit, welcher Dein Zielfisch und Deine bevorzugte Angelmethode ist. Dann hast Du am ehesten die Chance von jemand eine für Dich hilfreiche Auskunft zu erhalten.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Fischarten im Windmühlenbruch

    Raubfische:
    Hecht (gut)
    Hechte über 1m wurden auch gefangen
    Zander (mäßig)
    Barsch (gut)

    Friedfisch:
    Spiegelkarpfen
    Lederkarpfen
    Schuppenkarpfen
    Karpfen bis ca. 40Pfund wurden gefangen
    Schleie
    Bresen
    Güster
    Rotauge
    Rotfeder
    Döbel
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen