Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge

    Spinnfischen für ca. 2 Stunden

    Hallo,

    heute früh fand ich Zeit mal für ca. 2 Stunden bei uns an den Vereinssee zu gehen zum Spinnfischen.
    Große Hoffung hatte ich nicht, da ich kürzlich auch nichts gefangen hatte.
    Am See angekommen fuhr ich wieder auf die Landzunge, da war ih letztens schon aber es lief letzens ja nichts, also Rute raus, Kopf hoch und auf den Kunstköder vertrauen.
    Heute sah man wenigstens einige Fische mal an der Oberfläche das Oberflächenwasser durchbrechen, auch konnte ich ein paar schöne Forellen und kleine Barsche ganz nah dem Ufer sehen, diese raubten Brut - die Hoffnung etwas zu fangen stieg.
    In meinen Kunstköderboxen sind die unterschiedlichsten Modelle, also welchen montieren - Tiefläufer, Flachläufer, mit viel oder wenig Aktion...?
    Meine Wahl viel auf ein paar versch. Kunstköder, so z.B. auf einen 3-geteilten Oberflächenwobbler der maximal bis 30cm tief läuft, dann kleine Shads bis ca. 5cm Länge, ein großer Shad ca. 13cm, einen ca. 5-7cm 2-geteilten Wobbler und zu guter letzt einen meiner neuesten Errungenschaften von Rozemeijer (jenachdem wo man den Wirbel einhängt läuft er anders).
    Also ganz vorne eingehängt, ausgeworfen und schon zügig eingeholt damit dieser unter Wasser schön raudau macht (merkt man bis ins Handteil der Rute das hin- und herwackeln.

    Bei Gelegenheit mache ich noch ein Foto des Kunstköders.

    Wie man auf dem Foto schon sehen kann, habe ich heute doch mal wieder etwas gefangen.
    http://mainangler.ma.funpic.de/Bilde...hp?image_id=28
    Leider hat der Hecht nur 48cm gehabt (Maßband leider falsch herum angelegt) und wurde somit wieder schonend released.
    Mein zweiter Hecht in ca. 1 1/2 Jahren des Angelns.
    Der Hecht störte sich nicht an der gelben geflochtenen Schnur und auch nicht an dem kurzen, dicken Stahlvorfach. Normal verwnede ich 7strand da dieses dünner ist, diesmal hatte ich eben ein fertiges montiert gehabt.
    Geändert von Revilo (05.11.2007 um 14:01 Uhr)
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Revilo für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Petri Heil.
    wünsche dir noch viele schöne stunden am wasser.
    Mann kann alles bestellen nur das wetter und die Fische nicht.
    Liebe grüße Carmen
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  4. #3
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Danke!
    Dachte schon mein Beitrag wird nur "kurz überflogen" und ist nicht so wichtig weil keiner was dazu schrieb.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  5. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Revilo
    Danke!
    Dachte schon mein Beitrag wird nur "kurz überflogen" und ist nicht so wichtig weil keiner was dazu schrieb.
    Muß mir entgangen sein. Was hat der Bursche da für einen Kunstköder
    im Maul?
    Und noch ne Frage. Nichts für ungut, aber wie sieht das aus wenn der
    Greifer weg ist? Irgendwelche Druckstellen?
    Ich kann mir nur schwer vorstellen das man mit so nem Gerät
    die Zangenkraft dosieren kann.
    Einen Hecht dieser Güte kann man doch auch spielend mit dem
    Kopfgriff landen.
    Mfg Armin

  6. #5
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Ich habe den Grip schon selber bei mir an dem Finger getest, der hat nicht so eine Kraft als das er irgendwas quetschen würde und dennoch hat der Fisch guten halt.

    Der Kunstköder ist von Rozemeijer so eine Cycade oder auch Cicada genannt (Fachbegriff wieder eingefallen).
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Revilo für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen