Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    Hechtschnitten in Kräutersoße

    Ein leckeres Rezept zur Raubfischzeit
    Für viier braucht ihr:
    Ca. 1kg Hechtkarbonaden etwa 2 cm dick,
    Butter, 1 Zwiebel, Salz, 1/8 l Weißwein,
    Saft von einer Zitrone, 1/8 l Wasser,
    1/8 Sahne, Ein Päckchen helle Soße für 1/4 l,
    1 Teelöffel Fondor, weißer Pfeffer,
    1 Bund Dillspitzen feingehackt, 1 Eigelb,
    2-3 Eßlöffel Creme Double.

    Einen großen flachen Topf mit Butter ausstreichen, mit der feingehackten
    Zwiebel ausstreuen, die Hechtkarbonaden auflegen, leicht salzen und
    mit Weißwein und Zitronensaft übergießen.
    Dann bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten, herausnehmen und auf
    einer heißen Platte warmhalten.
    Wasser, Sahne und Soßenpulver in den Fischsud rühren und einmal
    aufkochen. Mit Fondor und weißem Pfeffer abschmecken, den
    Dill hinzufügen.
    Schnell das Eigelb mit der Creme Double verquirlen und in die Soße
    einrühren.
    Dann mit den Hechtkarbonaden und Petersilienkartoffeln zu Tisch
    bringen.
    Mfg Armin

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen