Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge

    "Ultimativer" Boilie

    Hallo Leute,

    kenn jemand von euch einen Boilie der das ganze Jahr durch gut fängt? Habt ihr selbst schon gute Erfahrungen mit gewissen Boilies gemacht?

    Danke!

  2. #2
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Hallo Simon91
    Ich glaube,solch ein Boilie muß erst noch erfunden werden.Was in einem Gewässer gut funktioniert bringt in einem anderen nicht mal eine Fischschuppe zutage.Auch ändert der Karpfen mit fortschreitender Jahreszeit sein Beißverhalten.
    Man kann als Daumenregel nehmen,im Sommer etwas fruchtiger und im Herbst und Winter etwas herber z.B. fischig.
    Aber das muß jeder für sein Gewässer selbst heraus finden.
    Nicht umsonst verbringen die Karpfenspezis unzählige Stunden damit zu neue Montagen zu erfinden oder Schaufeln für Hunderte von Euros Boilies verschiedenster Geschmacksrichtungen in den See,um den gewünschten Erfolg zu haben.

    Zu beneiden ist diese Riege der Angler ja nicht gerade ! ?

    Also einen Superboilie der immer und überall fängt wird es wohl auch in
    Zukunft nicht geben.

    Gruss Mario

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Aalhaken-Bln für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    carphunter
    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    68309
    Alter
    38
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Hallo Simon91!

    Kann mich aalhaken2 da nur anschließen. Aber in erster Linie kommt es bei einem guten Boilie auf Qualität an. Denn nur wenn der Nährwert der Zusammensetzung des Boilies stimmt, werden sich Karpfen auch dauerhaft mit diesem am Platz halten lassen und fangen können.

    Viele Grüsse

    Dennis79
    get hooked on

  5. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo zusammen!
    Gegen das Angeln mit Boilies ist an sich nichts zu sagen. Ich verweise jedoch in diesem Zusammenhang auf den Thread "Allgemein - Ich habe sie wieder gesehen." Empfehlen würde ich jedem, der mit Boilies zu angeln gedenkt, die Beiträge zu diesem Thread aufmerksam zu lesen. Man hat nämlich mit dem Füttern von Boilies schon eine Menge Schaden angerichtet und so manchem Gewässer schwer geschadet. Deshalb meine Bitte an alle, die mit Boilies angeln: Schmeißt das Zeug nicht zentnerweise ins Wasser. Weniger ist auf die Dauer - zumindest für die Gewässerqualität - mehr.
    Gruß u. Petri Heil
    Eberhard

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen